Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 463

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

841

Mittwoch, 27. Juli 2016, 09:06

Hallo "axelmea",

dies ist bereits die neue Version. In meinem Post #707 siehst du die alte und die neue Version auf Fotos.

Gruß, rubbel 2


fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

842

Mittwoch, 27. Juli 2016, 09:07

Die über die Info Taste angezeigt EUR.08.47.50.001.001(D.B1) ist die aktuelle Version die im Mai 2016 raus kam.

Von wann die Karten tatsächlich sind sieht man nur auf der SD Karte z.B. in der Datei: mapdb_ver.txt
Dort steht: "EUR.08.47.50.001.001" // 2015 1Q for All Europe and Russia (LCN)
Die Karten sind also auch schon von Q1 2015. Das kommt auch so hin da wir hier gerade eine Großbaustelle haben so das man das halbwegs beurteilen kann.

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

843

Mittwoch, 27. Juli 2016, 15:19

Sitze gerade beim freundlichen zum Sicherheitscheck und wegen der Rückrufaktuon. Wenn sie fertig sind werde ich mal fragen warum es 2-3 Stunden dauert ein Naviupdate auf die SD Karte zu spielen. Bin mal auf die antwort gespannt und werde berichten.

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

844

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:26

Konnte meinen letzten Beitrag nicht mehr editieren. Mir wurde gesagt das beim Update nicht einfach nur die SD Karte neu bespielt wird, sondern sie einen extra Chip haben und das Radio/Navisystem komplett neu bespielen.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

845

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:37

Der FHH hat eine zweite SD Karte. Da sind die Firmware Updates drauf. Die legt er ein und startet das Update für das Gerät selbst. Dauert ca. 10 Minuten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

846

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:42

Äääähm, nochmal: die SD-Karte wird in einem PC beschrieben. Ob das Navi hierbei ein- oder ausgeschaltet ist, sollte keine Rolle spielen. Die SD-Karte befindet sich nicht im Navi zu dieser Zeit...
Einer muss hier falsch liegen....

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

847

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:50

Hat alles seine Richtigkeit. Die original SD Karte geht ins Büro und da wird am PC die neue Navi Karte drauf kopiert und der Kode eingegeben.

Eine zweite SD Karte die der FHH mit dem Update erhalten hat wird in den SD Steckplatz gesteckt und die Firmware Updates durchgeführt. Danach kommt wieder die original SD Karte mit den neuen Navi Karten in den Steckplatz.

Verständlich erklärt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

848

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:53

Jawohl, Sir! :super: Deshalb muss das Navi auch laufen - wie ich es von Anfang an gedacht habe......

849

Mittwoch, 27. Juli 2016, 18:28

Und für 10 Minuten wird dann nicht einfach der Motor laufen gelassen, sondern ein Ladegert an die Batterie angeschlossen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

850

Mittwoch, 27. Juli 2016, 18:42

Der Motor wird oft nicht angelassen, weil dann der Durchschnittsverbrauch im PC verändert wird! Und einige Kunden mögen das überhaupt nicht :grrr: Wird das Aufspielen allerdings ohne laufenden Motor durchgeführt, kommt nach ca 5 Minuten eine Warnung, daß die Batterie belastet/Ladezustand gering wäre. Das stimmt zwar nicht, aber mancher Händler hängt zu Vorsicht dann ein Erhaltungsgerät an den Akku.
So einfach ist das, mein Herr :)

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

851

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19:24

Jetzt ist nur nicht geklärt warum die 2-3 Stunden veranschlagen (auch kostenlos ohne Inspektion bei meinem freundlichen möglich). Mit der SD Karte hat es nichts zu tun wurde mir gesagt.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

852

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19:33

...Jetzt ist nur nicht geklärt warum die 2-3 Stunden veranschlagen....

Damit sie das in Ruhe mal zwischendurch machen können und der Kunde nicht gleich ungeduldig vor der Theke rum hüpft.
Schließlich können sie damit nichts extra verdienen.

cradle6475

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Neubrandenburg

Auto: Tucson TLE Style 2.0 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

853

Donnerstag, 28. Juli 2016, 09:07

oh was werde ich hüpfen :todlach:

854

Montag, 1. August 2016, 09:47

Ich habe nun seit Freitag auch das Navi-Karten und -Softwareupdate drauf. Dies hat mein Händler im Zuge einer anderen Reparatur auf meinen Wunsch hin mit erledigt.

Toll ist, dass das Update nun auch für mein EU-Fahrzeug aus Slowenien kostenfrei ist. :bang:

Nachdem sich das Auto am Wochenende ausruhen durfte, hat sich heute Morgen das Navi gleich wieder voll blamiert:
Es gibt eine Baustelle auf einer Hauptroute, die Straße ist mehrere Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung kennt das Navi auch und zeigt diese auch korrekt an, die Routenführung ist davon jedoch völlig unbeeindruckt und will da trotzdem durch. :mauer:
Und ja - es gibt vernünftige Ausweichrouten...

Vista121

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: St Katharinen

Auto: i10 1.2 FIFA World Cup Gold Edition,Der Neue Tucson Platin 1.6I T 4WD DCT ist unterwegs.

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

855

Montag, 1. August 2016, 14:02

Hallo an alle im Forum,
gibt es die Info zu jetzt kostenfreien Update für EU Modelle irgendwo nach zu lesen,oder gilt die Info,von Andy2000xxl,nur für Slowenien. Meiner ist ein Re-Import aus Österreich und erhält bisher kein kostenfreies Update.
Danke schon mal
Vista121

856

Montag, 1. August 2016, 14:16

Serbien erhält kostenlose Updates.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

Vista121

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: St Katharinen

Auto: i10 1.2 FIFA World Cup Gold Edition,Der Neue Tucson Platin 1.6I T 4WD DCT ist unterwegs.

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

858

Montag, 1. August 2016, 15:56

Hallo Chriz,

danke für die schnelle Info,der Beitrag liest sich gut da er ja einiges an Geld spart für die Update.
Offensichtlich hat auch mein Händler diese Info noch nicht gelesen,denn seine Antwort letzte Woche war,5Jahre Update nur für Deutschland.
Nochmals Danke.
Vista121

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

859

Montag, 1. August 2016, 15:57

Kein Problem, bitte. ;)

derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

860

Montag, 1. August 2016, 17:11

Na da bin ich mal gespannt... Ich lese da nichts von Import Fahrzeugen, allerdings sind sie auch nicht explizit ausgeschlossen. Mal sehen was der örtliche Händler dazu sagt... Ich kann mir aber die Antwort schon vorstellen und die wird nicht positiv sein. Meiner ist aus Slowenien.