Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

581

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:17

Ich geh mal davon aus, dass die Käufer eines EU-Fahrzeuges darauf bewusst verzichten, weil sie es nicht brauchen oder auf die Freundlichkeit ihres Händlers hoffen. Darüber habt ihr euch ja dann sicher auch im Vorfeld Gedanken gemacht, ob ihr das wollt oder nicht und wenn ja vielleicht sogar direkt bezahlt?


582

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:23

Ich geh mal davon aus das die wo ein EU Fahrzeug darauf bewusst verzichten weil sie es nicht brauchen oder auf die Freundlichkeit ihres Händlers hoffen. Darüber habt ihr euch ja dann sicher auch im Vorfeld gedanken gemacht ob ihr das wollt oder nicht und wenn ja vielleicht sogar direkt bezahlt?
Ja da macht man sich vorher Gedanken. Meiner Meinung nach machen jährliche Updates nur Sinn wenn man auch viel unterwegs ist.

Gibt es eigentlich eine Frist wann man das Karten Abo für 179€ abschließen muss? Kurz nach Zulassung?

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

583

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:25

Mir persönlich war es egal, ob da die Karten-Updates inkludiert sind oder nicht, da sich hierbei eh nicht so dramatisch viel ändert, um an ein Ziel zu kommen. Es bricht gleich immer eine Hysterie aus, wenn es ein Update bringt, derweil bringt einen das Navi weiterhin ans Ziel, egal, ob da ein paar Blitzer oder Straßen mehr eingetragen sind.

Wenn es jedoch ein Angebot gibt, welches dieses MapCare günstig anbietet, wieso sollte man das nicht nutzen, wenn es einem dies wert ist.

Edit: Was mich ebenfalls interessiert, wie das der Händler handhabt, wenn es auch ein Update für das System selber gibt. Da kann ich ja nichts dafür, wenn ich das MapCare nicht habe, aber das Kartenupdate mit den Systemupdate kombiniert ist. Denn so scheint mir das durchaus zu sein. Heißt dies dann, dass ich ein System-Update nicht bekomme, solange ich nicht das MapCare dazukaufe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Giasinga« (12. Mai 2016, 09:34)


Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

584

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:58

Wo bekomm ich denn die Version angezeigt? Meiner ist ja von Anfang Mai jetzt auch recht frisch, da würde ich dann später mal schauen und berichten was auf ihm für eine Version ist

585

Donnerstag, 12. Mai 2016, 10:16

@Andy2010: Einfach die Einstellungs-Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten.

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

586

Donnerstag, 12. Mai 2016, 10:24

Softwarevers. TL.EU.SOP.20.103
Firmwarevers. TL.EU.SOP.20.104
Navigationsvers. TL.EU.SOP.08.50.63
Kartenvers. EUR.08.47.50.001.001(D.A3)

Da Mikki der gestern seinen abgeholt hat die B1 hatte an Kartenversion ist wohl eine neuere Kartenversion verfügbar. Sollte es ein Software update schon sein hätte ich das auch schon da der rest übereinstimmt wenn ich mich nicht versehen habe

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

587

Donnerstag, 12. Mai 2016, 15:37

Habe eben mal angefragt. Ist Verfügbar und kostet beim Händler hier 189€. Ich lasse es mir aufspielen wenn ich meine Ersatzteile dort abhole (wenn die endlich mal ankommen...)

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

588

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:14

Sollte bei mir auch so sein, warte jetzt schon einen Monat auf die Kennzeichenbeleuchtung. Dafür kann ich sicher sein, dass jetzt das Update verfügbar ist

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

589

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:55

Also ich finde jetzt die 179€ nicht unbedingt teuer. Das sind 36€ im Jahr. Bedenkt man, dass man z.B. bei Madza die Liveservices auch jedes Jahr kaufen muss und die glaube ich 59€ kosten kann ich gut und gerne einmalig 179€ investieren. Zumal ich ja eh gespart habe beim EU Wagen.

Das Kartenupdate ist auch nur das eine, zusammen mit dem Kartenupdate wird sicherlich auch direkt die Software geupdatet. Und ich war tatsächlich schon in Gegenden unterwegs, auf der die Karte richtig veraltete Daten hatte. Ich werd das Kartenupdate für 179€ sicherlich machen.

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

590

Donnerstag, 12. Mai 2016, 19:38

Also ich hab ja morgen den Termin für das Kartenupdate.
Und es wird beides gemacht, Update Navi und Update Karten.

Da das aktuelle Kartenmaterial meiner Meinung nach mehr als veraltet ist, brauch ich das Update definitiv. Ich bin immer wieder "offroad" unterwegs laut Navi obwohl es die Straßen schon "ewig" gibt....
Und 5 Jahre für 180€ ist ja wirklich billig im Vergleich zu anderen Herstellern. Bei Alfa hat EIN Update 150€ gekostet und dann durfte man sich entscheiden ob man den Navi-Stick einsteckt oder den Musik-Stick, beides ging nicht. Bei Audi bekommt man z.B. ab Werk 3 Jahre kostenlose Karten, danach kostet jedes Update satte 229€, zumindest direkt bei Audi.
Das was mich bei Hyundai stört ist dieses Theater dass es nur der Händler machen kann. In der Zeit von tausenden Sicherheitszertifikaten sollte es ja kein Problem seine Updates Online zur Verfügung zu stellen oder direkt aufs System zu laden und trotzdem (in Augen von Hyundai) an sein Geld zu kommen.

Werde morgen mal versuchen mehr aus meinem Händler rauszubekommen was sich geändert hat. Ansonsten kenn ich das Teil sowieso auswendig, werde schon rausbekommen was neu ist :P

13ricolet

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: 01157 Dresden

Beruf: Heizungsmonteur

Auto: Hyundai Tucson Intro Edition 1.7CRDI

  • Nachricht senden

591

Freitag, 13. Mai 2016, 05:24

Ich hab ebenfalls bei meinem Händler angerufen. Die Udates sind verfügbar. Das Aufspielen kostet aber 25 Euro!!! 8o 8o 8o

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

592

Freitag, 13. Mai 2016, 08:16

Hast Du Deinen Dicken bei dem Händler gekauft ?(

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

593

Freitag, 13. Mai 2016, 12:09

Soooo, jetzt hab ich ihn wieder bekommen.

Geändert hat sich eigentlich nichts, bzw. nichts was mich großartig interessieren würde.
Das Wichtigste war für mich, dass mein verschwundener WLAN Punkt wieder da ist und das ist er :)

Update war wie erwähnt für Karten und Firmware

Hab im Anhang zwei Bilder, man kann jetzt beim Zurücksetzen auswählen welcher Teil zurückgesetzt werden soll. Und es gibt bei USB Sticks die Option "Scan". Das ist glaube ich beides neu.
Ansonsten hab ich nichts neues gefunden. Hab aber auch kein DAB+ falls sich da was geändert hat.

(Interessant ist, dass die Versionen in Beitrag #508 von MCSST genau die Gleichen sind wie die, die ich jetzt drauf hab... Da läuft ja bei Hyundai im Background alles suuupperrr schnell :D )
»Master0077« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1544.JPG
  • IMG_1545.JPG
  • IMG_1546.JPG

ix35-2014

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: Seit 07/15 Tucson 2.0 CRDi 185PS 4WD Automatik Premium mit allem ohne Pano in Moon Rock, DE-Modell

  • Nachricht senden

594

Freitag, 13. Mai 2016, 12:29

Naja, die Kartenversion ist aber noch die alte Version...

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

595

Freitag, 13. Mai 2016, 12:32

Ja, die Kartenversion hat meiner von Januar auch drauf. ;)

13ricolet

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: 01157 Dresden

Beruf: Heizungsmonteur

Auto: Hyundai Tucson Intro Edition 1.7CRDI

  • Nachricht senden

596

Freitag, 13. Mai 2016, 12:51

@A2ZTrue
Ja hab meinen Dicken dort gekauft.... ?(

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

597

Samstag, 14. Mai 2016, 10:27

Dann soll der sich was schämen, da wäre Hyundai sicher nicht von begeistert! ;(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

598

Samstag, 14. Mai 2016, 11:41

Jeder Händler darf sein Geschäft so führen, wie ER möchte. Ob das Hyundai gefällt ist unwichtig - wichtiger ist, was der Kunde dazu sagt!

Moon

Schüler

Beiträge: 146

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

599

Samstag, 14. Mai 2016, 12:30

Sorry nein, das ist ganz sicher nicht so. Jeder Vertragshändler hat sich an die durch Hyundai abgegebenen Verpflichtungen wie Garantieleistungen, Gratis-Update der Karten etc. zu halten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

600

Samstag, 14. Mai 2016, 12:43

Das Update kann schon Gratis sein, aber das Aufspielen kostet Geld, oder es kommt halt noch irgendeine Verwaltungs/Bereitstellungs/ Werkstattgebühr dazu!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher