Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sb47

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Duisburg

Auto: Tucson 1,6 T Premium in Polarwhite mit allen Paketen und PD

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

461

Samstag, 27. Februar 2016, 14:00

Dies glaube ich nicht, daß es sich beim original verbauten Naviceiver um ein Pioneer handelt. Dann wäre es massivst kastriert in sämtlichen Bereichen. Alleine schon von der Leistung her und auch vom Fehlen der Android Car App.

Falls doch, sollte mal jemand herausfinden, wie man es wieder in original Zustand bekommt. Grins.


462

Samstag, 27. Februar 2016, 14:54

@Ceed
Da hab' ich wohl was durcheinander gehauen :?: :!: Aber als Zubehör gibt es diese bei Hyundai.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

463

Samstag, 27. Februar 2016, 15:56

wie oft noch, die Hardware ist von LG

464

Samstag, 27. Februar 2016, 16:12

Gibt es die Beschreibung(Bedienungsanleitung) irgendwo zum Download?

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

465

Sonntag, 28. Februar 2016, 00:00

@HSVL1VE
Wie schaut das denn beim US-Tucson aus? Ist die Hardware weitestgehend identisch mit unserem?

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

466

Sonntag, 28. Februar 2016, 00:38

das kann ich dir nicht sagen, auf jeden Fall gibt es dort bessere Optionen was die Soundanlage betrifft

Zitat

AM/FM/SiriusXM/HD Radio/MP3 premium audio system with external amp and 8 Speakers
HD Radio™ technology with multicasting
https://www.hyundaiusa.com/images/2016/t…cson-vlp-06.jpg
https://www.hyundaiusa.com/images/2016/t…erior-08_r1.jpg
https://www.hyundaiusa.com/images/2016/t…cson-vlp-09.jpg

die Hardware sieht gleich aus, Software wohl nicht, das Armaturenbrett sieht auch hochwertiger aus mit Centerbox.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »HSVL!VE« (28. Februar 2016, 01:02)


betti333

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Gartz

Auto: Tucson TL 1,6 T-GDI 4WD DCT Premium

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

467

Dienstag, 1. März 2016, 00:06

Funktioniert die Blitzerwarnung auch bei Radiobetrieb.

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

468

Dienstag, 1. März 2016, 06:29

Jetzt müsste man nur noch wissen, ob man das Radio auf den US-Stand flashen kann.

Tommie

Schüler

Beiträge: 97

Beruf: Informatiker

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Premium Automatik, Moon Rock, Vollausstattung

Vorname: Tom

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

469

Dienstag, 1. März 2016, 08:30

Das kann ich mir nicht vorstellen, ist ja ein anderes Gerät.

Moon

Schüler

Beiträge: 145

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

470

Dienstag, 1. März 2016, 09:13

@betti333
Ja, es erfolgt aber nur eine akustische Warnung. :)

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

471

Dienstag, 1. März 2016, 09:39

Und selbst die Amis schimpfen über den schlechten Sound der Anlage, wenn auch nicht so intensiv wie hier... ;)

derfahrer

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Buchholz

Beruf: Bald Rentner

Auto: Hyundai Tucson Premium CDRi 185PS AWD/Leder rot/Pano/alles was es so gab!

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

472

Dienstag, 1. März 2016, 12:18

Navianmeldung

Angemeldet habe ich mein Navi bei TomTom noch nicht, ich bin mir auch nicht sicher ob das irgendwelche Vorteile bringt !?
Hallo Ritchie,

der Herr bei TomTom hat gesagt, sobald ein Update vorhanden ist, bekommst Du per E-Mail Bescheid, so dass man es beim Händler auf die SD Karte spielen kann.

Gruß Frank :winke:

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

473

Dienstag, 1. März 2016, 12:59

Von Tomtom ist nur das Live-Service, Kartenmaterial kommt von MapCare (Navigon/Here), ca. ab April beim Händler.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

474

Mittwoch, 2. März 2016, 07:55

Danke für die Info !

Da ich ein EU Fahrzeug habe, muss ich mir auch noch mal über das Kartenupdatepaket machen, mal sehen ob ich es optional hinzukaufen werde !?

...aber ich denke das ich es wohl kaufen werde.

Madimus

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

475

Mittwoch, 2. März 2016, 19:06

Navisoft

Willkommen im EU Club :blume: :prost:
In Abhängigkeit der Updateintervalle werde ich mich für Kartenupdatepaket oder jeweils einzelnes Kartenupdate preislich entscheiden.
Denke mal für mich als nicht mehr Vielfahrer reicht es einmal jährlich. Wozu habe ich noch ein Handy mit Navisoftware? Wenn ich dieses spiegeln könnte auf das Hyundaidisplay bräuchte ich kein Hyundaikartenupdate.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. März 2016, 11:46)


rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

476

Mittwoch, 2. März 2016, 20:12

Hallo,

beim originalen Update-Paket gibt es auch nur 1 Update pro Jahr, dies dann für 5 Jahre.

Gruß, rubbel 2

Beiträge: 783

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

477

Mittwoch, 2. März 2016, 21:36

Soll dann vermtl. um die 120-150€ / 5 Jahre kosten meinte mein Händler, ich werde das Angebot dann annehmen. In einem Jahr ändert sich schon viel :)

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

478

Donnerstag, 3. März 2016, 13:11

Hallo,

ich hatte einen Preis von 180-190 Euro für das Paket gelesen, in meinen Augen aber so oder so für 5 Jahre angemessen.

Bei anderen Herstellern zahlst du für 1 DVD schon mehr und die ist nur für 1 Jahr und meist schon veraltet.

Gruß, rubbel 2

ulfi-meyer

Anfänger

Beiträge: 11

Auto: 2.0 CDRI 185 PS; Premium; AUtomatik; Sicherheits-Packet; Leder-Packet

  • Nachricht senden

479

Freitag, 4. März 2016, 11:30

@derfahrer
wo soll man es denn anmelden bei TOMTOM. Wenn die wirklich eine e-mail senden wäre es nicht schlecht. Bevor der Händler anruft, wenn überhaupt, vergehen Monate. Für einen Link wäre ich dankbar.

Gruß von ulfi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. März 2016, 11:47)


rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

480

Freitag, 4. März 2016, 11:46

Hallo,

unser Kartenmaterial hat mit TomTom nichts zu tun, man muss sich da also nicht anmelden.

Gruß, rubbel 2