Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

441

Montag, 22. Februar 2016, 08:49

Morgen an alle.

Ich glaube, das wurde hier schonmal angesprochen, dass sich das Radio nach 10 min, wenn der Motor aus ist, abschaltet ...

Nun würde ich heute gern ins Autokino, und dabei natürlich mein Motor keine 2 Stunden laufen lassen ...gibt es eine Möglichkeit, das automatische Abschalten zu deaktivieren?

Grüsse


Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

442

Montag, 22. Februar 2016, 17:06

Gerade von Hyundai Deutschland in Facebook eine Antwort bezüglich automatisches abschalten des Radios nach 10 min erhalten :

Hallo Herr XXX

die Aufgabe des Energie-Managements Ihres Tucson ist, dafür zu sorgen, dass er zuverlässig anspringt – sprich: Verbraucher werden im Stillstand nach einiger Zeit abgeschaltet, damit die Batterie immer ausreichend Spannung hat. Mit Sicherheit soll Ihr Autokino-Abend nicht damit ausklingen, dass Sie nach der Vorführung eine Starthilfe benötigen. Die Abschaltautomatik ist daher nicht deaktivierbar, sorry.

Beste Grüße
Ihr Hyundai Team



Find ich ziemlich bescheiden , wollte eigentlich schön ins Autokino , nun muss man alle 10 min den Motor Starten , oder den Motor durchlaufen lassen ...mit meinem Diesel ziemlich Schei*** :unsicher:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

443

Montag, 22. Februar 2016, 17:14

Echt stark, diese "Elektrocontainer" - man hat irgendwie die Kontrolle über sein Fahrzeug an ein paar Steuergeräte abgegeben ?( Deshalb bin ich Youngtimer-Fan, da habe ich noch das Kommando hinter dem Lenkrad. Beim Fahren, Bremsen und Parken :thumbsup:

444

Montag, 22. Februar 2016, 17:30

Radio nach 10min aus

Nicht nur im Autokino ist das abschalten des Radios nach 10 Minuten überflüssig.


Draussen regnet es...lieber noch im Auto sitzen und Radio hören..geht leider nicht lange gut.

Der Händler bei dem ich gerade war, wusste auch nicht was helfen könnte, insbesondere wenn man Keyless ist.
Er meinte auf Start drücken ohne die Kupplung zu treten wäre ein Versuch wert.
Werde ich demnächst probieren, tippe aber es wird nicht klappen.

Ärgerlich, hier tut Hyundai so als wäre ein Radio ein kleines Kraftwerk...schade.

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 278

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

445

Montag, 22. Februar 2016, 17:38

Bei den mir bekannten Golf/Passat u. Co. (keine aktuellen Modelle) schaltet sichs nach einer Stunde ab. Dann kurz antippen und das Radio laeuft wieder. Damit kann man leben. Und ich dacht immer, im Autokino guckt man einen Film..... :-)

Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

446

Montag, 22. Februar 2016, 18:13

Hallo,
hat hier schon mal jemand das Problem gehabt, dass sich das Wlan im Auto abschaltet?
Mir fällt es nach dem Starten des Fahrzeugs schon mal auf, dass das Kamerasymbol im Navi nicht aktiv ist.
Wenn ich dann in die Wlan-Einstellungen schaue, steht Wifi auf aus, obwohl ich es nie ausgeschaltet habe. Wenn ich es dann wieder einschalte, funktioniert es einige Tage.

Viele Grüße,
Masiflo

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

447

Montag, 22. Februar 2016, 19:22

Zurück zum Navi:

Hat jemand eine Ahnung, wozu die "Tour aufzeichnen"-Option gut ist? Was soll ich da aufzeichnen und wozu brauche ich das?

Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

448

Montag, 22. Februar 2016, 19:29

Bin davon ausgegangen, das Wlan auch zu "rund ums Naviradio" gehört. Schon wegen der Verkehrsmeldungen.

Beiträge: 783

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

449

Montag, 22. Februar 2016, 19:52

Ja das war ich damals mit dem Radio und Autokino...

Das mit Pedal drücken oder Zündung bringt nichts. Zumindest bei mir nicht. Ich musste den Motor starten und wieder ausmachen, dann ging es wieder für 10 Min. Soviel zu gutem Energiemanagement :thumbsup:


Bei meinem Vorgänger, Alfa, waren es zumindest 30 Min., Das war noch verschmerzbar. Wobei auch man da schon gefühlt dachte, den ganzen Film zu verpassen während das Teil wieder einschaltet :D



Finde die Funktion generell super, sollte aber zumindest für so Ausnahmefälle "verlängerbar" sein oder wenn es um Energiemanagement geht auch die Batterie interviewen was sie zu dem Zeitpunkt von Energiesparen hält ;)

@Masiflo
Setz dein Navi mal komplett zurück und teste es mal. Wenn das nicht hilft, nimm es mal für 30 Min. vom Strom oder fahr direkt zum Händler.
Bei dem Teil bzw. Radio und Lautsprecher wurde wohl das Budget ordentlich gestrichen.

Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

450

Montag, 22. Februar 2016, 20:12

Bleibt ja sowieso zu hoffen, dass bald mal ein Softwareupdate kommt. Den Button für die Verkehrslage in der Umgebung, wie auf Seite 42 in der Navianleitung beschrieben, gibt es bei mir auch nicht. Glaube allerdings nicht, dass es an der Hardware liegt. Da ist lt. Händler Hardware von LG verbaut. Da wurde bestimmt in kürzester Zeit Software rausgehauen ohne das richtig getestet wurde.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

451

Montag, 22. Februar 2016, 20:43

Zurück zum Navi:

Hat jemand eine Ahnung, wozu die "Tour aufzeichnen"-Option gut ist? Was soll ich da aufzeichnen und wozu brauche ich das?
Hi,

Du brauchst das nicht!

Aber, wenn Du mal in einer Gegend die Du nicht genau kennst "Spazieren fährst" und tolle Strecken findest, kann Dir diese Funktion sagen, wo Du lang gefahren bist.

Ich kenne das vom Motorrad, wo man einfach mal "ins Blaue" fährt.

Gruß
Qaschi

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

452

Montag, 22. Februar 2016, 21:31

So was hab ich "befürchtet", danke! hab trotzdem noch gehofft, es könnte sich was cooles dahinter verstecken...

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

453

Montag, 22. Februar 2016, 22:25

Das ist cool!

Man nennt das tracking. Du musst das nicht nutzen, kannst es aber. Halt optional.

Onnono

Anfänger

Beiträge: 20

Auto: Tucson 1.6 DCT Premium

  • Nachricht senden

454

Freitag, 26. Februar 2016, 11:38

Navi Hersteller

Kennt vielleicht einer den Hersteller des original Navi
oder hat vielleicht einer ein Bild von der Rückseite des Navi ?
mfg.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

455

Freitag, 26. Februar 2016, 11:44

lg????

Onnono

Anfänger

Beiträge: 20

Auto: Tucson 1.6 DCT Premium

  • Nachricht senden

456

Freitag, 26. Februar 2016, 11:52

Mazda hat auch ein AVN2 verbaut das ist von Alpine dort kann man die original Firmware von Alpine aufspielen
um Welten besserer klang hab ich dort im Forum gelesen die haben die selben Probleme ist nur so eine Idee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onnono« (26. Februar 2016, 11:59)


HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

457

Freitag, 26. Februar 2016, 12:27

bei LG nichts gefunden

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

458

Samstag, 27. Februar 2016, 09:24

...Ich glaube, das wurde hier schonmal angesprochen, dass sich das Radio nach 10 min, wenn der Motor aus ist, abschaltet ...

Nun würde ich heute gern ins Autokino, und dabei natürlich mein Motor keine 2 Stunden laufen lassen ...gibt es eine Möglichkeit, das automatische Abschalten zu deaktivieren?
Guten Morgen,

hat von euch schonmal jemand probiert, wenn man steht und der Motor aus ist und sich das Radio nach 10 min abschaltet, ob man dann den Motor neu starten muss, um das Radio zu starten oder funktioniert das auch ohne Motor, quasi nur auf An drücken :-)?

Kam bisher nicht dazu, das zu testen...

459

Samstag, 27. Februar 2016, 13:52

Kennt vielleicht einer den Hersteller des original Navi oder hat vielleicht einer ein Bild von der Rückseite des Navi ?mfg.
Die verbauten Geräte sollten die Pioneer AVIC-F9770BT und/oder AVIC-F70DAB sein.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

460

Samstag, 27. Februar 2016, 13:57

Nanana, die AVIC-Geräte sind nicht ab Werk verbaut und müssten schon explizit dazu bestellt werden.