Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pippo3000

Fortgeschrittener

  • »Pippo3000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. August 2015, 23:49

rund ums Naviradio

Was ist eigentlich auf der SD Karte, die in den Slot unter dem Bildschirm kommt? Nur Navi Software oder kann ich hier Musik abspielen?


Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. August 2015, 04:15

Navisoftware. Da kann man auch nichts anderes abspielen.

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. August 2015, 05:15

Für Musik- und Bildwiedergabe gibt es nen USB-Anschluss. Das sollte reichen

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. August 2015, 06:26

Ist bekannt wieviel Watt Ausgangsleistung das Naviradio hierzulande hat und wieviel Boxen es bedient?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. August 2015, 08:25

Boxen ist ne Sportart oder sind mehrere Kisten... :flöt:

Effektive Leistung wird das Radio 4x15-18W haben (mit Ach und Krach vielleicht auch 20W), mehr schaffen Werksradios i.d.R. nicht - und es werden lt. Ausstattungsliste "6 Lautsprecher inklusive 2 Hochtöner" versorgt.

Pippo3000

Fortgeschrittener

  • »Pippo3000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. August 2015, 08:40

Für Musik- und Bildwiedergabe gibt es nen USB-Anschluss. Das sollte reichen
Weiss jemand ob man an den USB Anschluss auch eine USB Festplatte anschließen kann und die USB Spannung für die HDD reicht?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. August 2015, 08:43

Hängt vom Anlaufstrom der Festplatte ab, in anderen Fahrzeugen liefen/laufen ja bereits Festplatten direkt am USB-Port. Also mal den Strom am USB-Anschluss messen und passende Platte testen.

Könnte dann aber wieder zu den üblichen Reglementierungen kommen - Dateisystem, Zahl der Ordner, Zahl der verwaltbaren Titel etc...

Beiträge: 127

Wohnort: Feuchtwangen

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDI 185 PS Automatik Vollausstattung + Panorama

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. August 2015, 09:02

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Radio und Musikstreaming?

Kann man per Bluetooth nicht nur die Musik von Smartphone abspielen sondern auch Apps wie z.B. Spotify steuern? In den USA soll es angeblich gehen, für das europäische TomTom System habe ich noch keine Infos gefunden.

deant

Schüler

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. August 2015, 09:09

Das würde mich auch mal interessieren - vor allem Spotify.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. August 2015, 09:25

#Festplatte:
Wenn der Strom aus dem USB-Port nicht reicht kann man per Y-Kabel noch einen 12V-USB-Adapter bemühen.
Spätestens dann sollte es kein Problem sein. Eine normale 2,5"-HDD sollte aber auch so klappen.

#Spotify:
Was meinst du mit "steuern"? Pause, vor, zurück ist im Bluetooth-Protokoll vorgesehen, das durchsuchen einer Bibliothek nicht. Das geht nur über die im US-Modell vorhandene und in Europa fehlende Screen-Mirror-Technologie.

Beiträge: 127

Wohnort: Feuchtwangen

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDI 185 PS Automatik Vollausstattung + Panorama

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. August 2015, 09:31

Ja, Spotify komplett steuern, Titel anzeigen und durchsuchen. Schade dass dies nicht alles geht, aber vielleicht gibt es da ja mal ein Update :-/

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. August 2015, 09:48

Ginge nur mit einem anderen Radio, als Update wird es das nie geben.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. August 2015, 13:26

Mindestens mal kein offizielles von Hyundai bzw TomTom... :D

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. August 2015, 17:21

Effektive Leistung wird das Radio 4x15-18W haben (mit Ach und Krach vielleicht auch 20W), mehr schaffen Werksradios i.d.R. nicht - und es werden lt. Ausstattungsliste "6 Lautsprecher inklusive 2 Hochtöner" versorgt.
Dann ist das etwas "dünne" Soundkleid des Tucsons nicht weiter verwunderlich.

Für den DLF reicht es ja allemal, aber für Musik sollte es dann schon etwas mehr Schalldruck sein. :bang:

Ich überlege mir ernsthaft mit ein paar Watt mehr und anderen Lautsprechern dem serienmäßigen Radio etwas unter die Arme zu greifen.

Schade ist es nur, dass Hyundai da nicht schon von Haus aus etwas Dementsprechendes anbietet ... so wie andere Hersteller auch.

Grüßla,
Richard

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. August 2015, 20:29

Einen Subwoofer für den Kofferraum (gibt's doch für den Santa Fe) kommt eigentlich nicht in Frage.

Am besten zum Hifi Menschen gehen und sich ein Power Kabel in den Kofferraum verlegen lassen. Dazu einen aktiven Sub aus dem Netz und ab ins Ersatzradfach. Maximal evtl noch ne Lage Alubutyl auslegen und dass dürfte reichen...

Ob man die Boxen (auch Lautsprecher genannt) wechseln "muss", wird sich dann wohl zeigen...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. August 2015, 00:20

Zitat

Ja, Spotify komplett steuern, Titel anzeigen und durchsuchen. Schade dass dies nicht alles geht, aber vielleicht gibt es da ja mal ein Update :-/

Was die Hardware nicht hergibt gibt die Hardware nicht her. Da hilft auch kein Update...
Aktuellen Titel anzeigen sollte im Übrigen möglich sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »iDreißig« (13. August 2015, 00:39)


Pippo3000

Fortgeschrittener

  • »Pippo3000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. August 2015, 16:02

Für Musik- und Bildwiedergabe gibt es nen USB-Anschluss. Das sollte reichen
Kann das AVN (so heisst es meines wissens) auch bilder und ggfs videos anzeigen? habe bislang nur das handbuch mit dem "kleinen" radio, das kann nur musik. bilder und video sind dort explizit ausgeschlossen.

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. August 2015, 16:07

Bei mir im Handbuch steht Fotodateien und Musikdateien....Keine Videos

Pippo3000

Fortgeschrittener

  • »Pippo3000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. August 2015, 16:16

sind das dann cover bilder oder kann ich meine kamera anschliessen und eine diashow machen?

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. August 2015, 19:32

Ich sehe die Cover von meinen Alben die auf dem USB Stick sind.