Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Der_Hesse

Auto: Tucson 2.0 CRDi Allrad Premium Automatik 136 (185)

Beiträge: 13

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Opo

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

361

Montag, 16. Mai 2016, 10:53

Aber wieviele LS waren enthalten? Auf dem Foto sind ja 2 16er und 2 Hochtöner! Oder sind in dem Set nur jeweils ein 16er und ein Hochtöner? :nenee:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (16. Mai 2016, 13:56)



Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

362

Montag, 16. Mai 2016, 11:10

@ mcsst
Sa mal wo ist dein Verstärker verbaut.

LG Uwe

363

Montag, 16. Mai 2016, 11:27

Sind von jedem 2 drin. Ist allerdings bei Systemen so üblich :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (16. Mai 2016, 13:57)


Der_Hesse

Auto: Tucson 2.0 CRDi Allrad Premium Automatik 136 (185)

Beiträge: 13

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Opo

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

364

Montag, 16. Mai 2016, 11:33

Perfekt, danke dir!
Jaaaaaaa :auweia: aber ich habe auch schon Pferde kotzen gesehen! :auweia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (16. Mai 2016, 13:57)


mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

365

Montag, 16. Mai 2016, 13:50

2 Hochtöner mit 2 Mini-Frequenzweichen inkl. Montagematerial sowie 2 16cm Lautsprecher (paar Schrauben und Klammern zum Montieren)

Also ein komplettes SET für vorne... wie mein Vorredner G-marTin schon geschrieben hat. :prost:

Mein kleiner Pioneer liegt (im wahrsten Sinne des Wortes) versteckt hinter der Blende von dem Klimaanlagen-Bedienfeld (unter dem Navi) dort ist jede Menge Platz....

Der_Hesse

Auto: Tucson 2.0 CRDi Allrad Premium Automatik 136 (185)

Beiträge: 13

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Opo

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

366

Montag, 16. Mai 2016, 13:54

Alles klar! Hat die schonmal jemand verbaut? Ist das alleine zu schaffen oder muss da ein Fachmann dran?

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

367

Montag, 16. Mai 2016, 13:58

Schau mal hier...

:denk: Wenn du dir das zutraust, ist es vorne auch kein Problem.... ;) (bisserl Schrauben, Sägen, Bohren und Löten.... :flöt: )

Der_Hesse

Auto: Tucson 2.0 CRDi Allrad Premium Automatik 136 (185)

Beiträge: 13

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Opo

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

368

Montag, 16. Mai 2016, 14:06

Löten? :rolleyes: ohje! Also ich hab früher mal solche Einbauten gemacht! Also mit löten meinst du dann die LS Kabel mehr nicht oder?

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

369

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:03

Ja nur die... :D

370

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:04

Falls noch jemand Probleme mit löten hat damit geht es ganz leicht Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/221463090046

t.dawidovs

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Bad Breisig

Beruf: Sprengmeister

Auto: Tucson 2.0CRDI STYLE 184PS

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

371

Samstag, 21. Mai 2016, 16:45

Hallo zusammen

Bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu bearbeiten.
Jetzt versuche ich das Radio/Navigationsgerät auszubauen.

Dafür muss ja Verkleidung oberhalb vom Radio entfernt werden.

Hat das jemand schon gemacht und kann vielleicht ein paar Tipps geben?

Vielen Dank

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

372

Samstag, 21. Mai 2016, 17:00

Bei deinem Beruf wird es doch ein kinderspiel sein, die verkleidung zu entfernen,oder? :D

MfG

t.dawidovs

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Bad Breisig

Beruf: Sprengmeister

Auto: Tucson 2.0CRDI STYLE 184PS

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

373

Samstag, 21. Mai 2016, 17:41

Ja klar, aber ich kann halt nur zerstören!!! :P

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

374

Samstag, 21. Mai 2016, 17:51

Na gut, dann hast du HIER ein videotutorial...

Hätte mich aber auch schon auf das Thema : "Hilfe, Abdeckung entfernt,Auto drumherun auch" gefreut... :D

t.dawidovs

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Bad Breisig

Beruf: Sprengmeister

Auto: Tucson 2.0CRDI STYLE 184PS

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

375

Samstag, 21. Mai 2016, 18:20

So die Verkleidung ist runter.
Tipp von mir: Man fängt links an der Lüftungsdüse an die Verkleidung mittels einem Kuhfuss ähnlichem Demontagewerkzeug für Innenraumverkleidungen hervor zu hebeln. Und dann Schritt für Schritt weiter zur rechten Seite.

Jetzt habe ich die drei Schrauben über dem Radio entfernt, aber irgendwie bekomme ich die linke Seite nicht gezogen.

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

376

Samstag, 21. Mai 2016, 23:32

Hier geht es weiter (am besten vorher ein paar Beruhigungspillen einnehmen :D )!

https://www.youtube.com/watch?v=4WMdHtf6r2w

audi15

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Tucson 2.0 CRDI EU

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

377

Freitag, 27. Mai 2016, 16:34

nach Umbau nicht viel lauter

Hallo Gemeinde

hab heute meine Audio Aufwertung machen lassen

verbaut wurde Match PP41 DSP Uni als auch ein SUB von Alpine PWE-S8 und der Adapter PP AC 97A ( nochmal Dank an ToMMyHiLfIgHeR )


Bass ist satt da und gute Dynamik, jedoch hatte ich gedacht die Lautstärke würde sich ebenfalls verbessern, das scheint mir subjektiv nicht so.


Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder ist bei Euch die max Lautstärke erheblich lauter als vorher ?


schönes Wochenende

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

378

Freitag, 27. Mai 2016, 17:20

Denke das hängt stark vom Verstärker ab, meine Anlage wird ziemlich laut, wobei es ab Lautstärke 32 langsam anfängt unsauber zu klingen und zu verziehen, aber das ist dann echt schon sehr laut.

audi15

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Tucson 2.0 CRDI EU

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

379

Freitag, 27. Mai 2016, 19:31

hab den PP41 DSP Uni von Match, da sollte doch mehr kommen war ich der Meinung

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

380

Freitag, 27. Mai 2016, 20:40

für den 41er gibt es kein Tucson Setup und läßt sich auch nicht programmieren

bei meinen unveränderten Tucson kann ich nicht voll aufdrehen so laut wird der, und man denkt die Türverkleidungen fliegen raus