Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Huckepack

Agrar-Paparazzi

  • »Huckepack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2015, 08:53

Klang des serienmäßigen Audiosystems - PREMIUM-Ausstattung

Hallo zusammen,

Eine Frage an die glücklichen Besitzer und Fahrer des neuen Tucson (TL). Wie zufrieden oder auch nicht zufrieden seid ihr mit dem Klang des Audiosystems?

Also ich bin ein wenig enttäuscht. Gerade der Premium-Ausstattung hätte man durchaus einen Subwoofer spendieren können. Die Bässe sind doch etwas sehr mager. Bei meinem Vorgängerauto (KIA Sportage) war ich echt angnehm über den Klang des serienmäßigen Audiosystems überrascht. Beim Tucson hat man da doch ein wenig gespart ... oder was meint ihr dazu?

Grüßla,
Richard


Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 09:58

Ich bin ihn nur zwei mal Probegefahren, war aber auch erschrocken über die schlechte Qualität (wobei ich keine Einstellungen gecheckt habe)... Ich meine aber an einer Nachrüstung eines Subs führt wohl kein Weg vorbei, sofern man Wert auf ein wenig Musik im Auto legt...

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. August 2015, 10:14

ging mir ähnlich, ich hörte ein merkliches rauschen. dachte erst es sei die klima/gebläse, war es aber nicht. stattdessen das DAB !! radio. hatte dann mal nach FM und zurück nach DAB gewechselt und dann war das rauschen weg. kann ich mir nicht erklären, war derselbe sender.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. August 2015, 11:03

Ich muss gestehen, ich hatte in einem Fahrzeug noch nie DAB+. Wie funktioniert das im Wesentlichen? Man gibt einen Sender ein und das Gerät sucht sich dann selber, ob er in DAB hergeht oder auf UKW? Oder muss man für DAB eine extra Senderliste anklicken und andere Favoriten einspeichern. Sorry für die depperten Fragen, aber das ist wirklich mal Neuland für mich (ähnlich wie TomTom Live ;) ).

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. August 2015, 11:20

Du kannst beim Tucson zwischen normal UKW (und natürlich MW aber wer braucht das heutzutage schon?) und DAB+ wechseln und hast dann jeweils deine Sendersuche und Favoriten/Presets. Wenn dein Sender in DAB+ sendet, erscheint er auch in der DAB+-Lste.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. August 2015, 11:29

Ok, Merci. Bin gespannt. Hier in München dürften die meisten Privatsender wohl auch in DAB+ senden. Praktisch! Und vor allem geht dann endlich Rockantenne her :bang:

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. August 2015, 11:56

Denke schon, gong96.3 war dabei, das reicht mir :-)

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. August 2015, 12:28

Bei mir waren die Sender schon drin, empfangsquali ist aber nicht immer gut. Möglich, dass die Frequenz von woanders stammt. Werde demnächst mal alles neu einstellen.

Zum Klang: ich war vom i30 schon den schlechten Klang gewohnt. :-) Höre meist DLF, das ist für mich wie Zeitung lesen beim Autofahren und da stört es nicht. Gerade bei Housemusic fållt es aber extrem auf. In den USA gibt es ja das Sound System mit Endstufe, 8 Lautsprechern und 405 Watt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Background« (11. August 2015, 12:41)


malocomputer

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Köln

Beruf: IT Techniker

Auto: Hyundai IX35 2.0

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. August 2015, 00:49

Also ich habe das ebenso empfunden: Anlage trotz Premium ÜBELST SCHLECHT! Also habe ich weil es der 2. Wagen von dem Händler ist, direkt den ACR Köln Rabatt mit vorgebracht, denn von denen lasse ich mir direkt neue Lautsprecher, Sub und Endstufe verbauen und da biste direkt mit 1000 inkl. Einbau dabei....

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. August 2015, 13:18

mir reicht die qualität ersrmal. gut finde ich im handbuch gelesen zu haben, dass man wohl auch HDDs per USB anschliessen kann und dann kann ich die ganze musikbibliothek aus itunes mitnehmen...

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. August 2015, 04:13

Ich habe noch eine 2,5" rum liegen und werde das am WE mal testen.

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. August 2015, 09:51

Klasse. background. Gib mal bitte Rückmeldung. Ich bekomme meinen erst Montag oder Dienstag :-(

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. August 2015, 10:41

Wäre es möglich, dass jemand der Besitzer/Insider mal die genaue Typenbezeichung und Spezifikationen des Radios (Premium) nennt.
Danke!

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. August 2015, 16:26

Wäre es möglich, dass jemand der Besitzer/Insider mal die genaue Typenbezeichung und Spezifikationen des Radios (Premium) nennt.
Danke!
ich habe nur das gefunden, wobei ich nicht weiss ob der Tucson AVN1 oder AVN2 hat...

http://hyundai.navigation.com/cms/page.n…aiEMEA/EUR#tab2

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. August 2015, 16:49

Habe den neuen Tucson auch bereits probe gefahren und wahr vom Soundsystem positiv überrascht.
Im Gegensatz zu dem normalen Radio in meinem I40 sind das Welten Klang hatte ich damals optimiert

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. August 2015, 18:49

Der Tucson hat ja bekanntlich ein komplettes neues Navi.

Ob dass nur die komplette Software ist oder auch die Hardware, ist mir nicht bekannt.

Aber mit dem Tucson hat Hyundai auf TomTom gewechselt...

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. August 2015, 19:27

Mir fällt beim Navi auf, das die Routenberechnung sehr schnell ist.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. August 2015, 20:51

Auch die Hardware ist neu. :flüster:

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. August 2015, 23:40

Aber mit dem Tucson hat Hyundai auf TomTom gewechselt...
Aber doch nur der Live Service oder, der Rest sieht nicht nach TomTom aus?

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. August 2015, 12:40

Habe eben eine 2,5" Platte mit ca. 50 Gb Musik angeschlossen. Es kommt die Meldung das USB Träger nicht gelesen werden kann bzw. das Format nicht unterstützt wird. Den genauen Text laut kann ich nicht wiedergeben.

Mich würde mal interessieren ob er einen 32 oder 64 GB Stick erkennt. 8 GB funktionieren ja ohne Probleme.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher