Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

malocomputer

Anfänger

  • »malocomputer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Köln

Beruf: IT Techniker

Auto: Hyundai IX35 2.0

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2015, 23:52

Rückfahrkamera unscharf

Hallo,
habe mir heute den 2.0 Diesel 4WD Premium mit allem schnickschnack ausser Schiebedach angesehen, gefahren und gekauft!
43.240€. Aber der angemeldete Vorführer und der Aussteller in Köln haben unscharfe Rückfahrkamera!
ZUFALL????????

Ich habe schon Sorge, dass meienr der schon gekauft im keller steht, aber bis November warten muss weil mein derzeitiger Leasing erst dann zurück geht, das ebenso hat.

Habt Ihr das Problem?


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. August 2015, 07:40

Wenn er schon im Keller steht kannst du es doch einfach testen...?

malocomputer

Anfänger

  • »malocomputer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Köln

Beruf: IT Techniker

Auto: Hyundai IX35 2.0

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. August 2015, 09:42

Werde ich auch heute machen, war gestern zu spät!

Aber kann ja kaum glauben, dass das Zufall war

ixidixi

Anfänger

Beiträge: 11

Auto: IX35 2.0 CRDI 184PS Style, Phantom Black mit Panorama Dach, Navi, Funktions-Paket u. AHK

Vorname: Ralf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. August 2015, 10:20

Aber der angemeldete Vorführer und der Aussteller in Köln haben unscharfe Rückfahrkamera!
ZUFALL????????

vielleicht war die Schutzfolie noch auf der Linse drauf :-)

cruiser

Profi

Beiträge: 1 101

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. August 2015, 13:07

Neufahrzeuge werden doch ab Werk mit einer Schutzschicht versehen. :teach: Wenn jetzt der hauseigene Aufbereiter diese Schicht nicht richtig abnimmt, dass kann man immer wieder schön in den Autohäusern sehen, bleiben Teile diese Schicht auf dem Wagen und natürlich auf der Linse. 8o
Ergebnis: Auto sieht schmierig aus und die Kamera, besser das Bild, ist unscharf. X(

Gruß vom Dirk

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2016, 21:39

Greif das Thema noch mal auf. Hab jetzt auch eine unscharfe Kamera. Es ist di Linse. Da ist feuchtigkeit reingekommen. ;(
Bei meiner Frau ihrem ist alles ok. :thumbsup:

7

Dienstag, 15. März 2016, 06:53

Bei mir alles Ok.

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. März 2016, 11:01

Ich weiß nicht wie sensibel die Linse ist. Womöglich reicht es schon mit DRM Dampfstrahler drauf zu kommen? Ich nehme immer ein brillenputztuch wenn sie verdreckt ist.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. März 2016, 11:23

bei schlechtem Wetter ist man nur am putzen, ist wohl ein sehr ungünstiger Einbauort gewählt worden

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 468

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. März 2016, 11:37

Das größte Problem ist das die Linse ungeschützt ist und somit sofort nass wird oder verdreckt. Bei meinem vorherigen Fahrzeug war die Linse verborgen und wurde erst sichtbar wenn sie benötigt wurde...eine bessere Lösung, diese Linse musste ich nie reinigen.

Gruß, rubbel 2

Ähnliche Themen