Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 13. September 2015, 17:34

Hier mal noch ein paar Youtube Videos mit der Beschleunigung 0-100 km/h

Benziner: Video 1, Video 2, Video 3

Diesel: Video 1 (0-150 km/h), Video 2

Grüße


badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 13. September 2015, 17:37

Und was bringt Dir das? Fährst du Rennen an jeder Ampel?

Ich ziehe definitiv den Diesel vor, schon wegen des Drehmomentes und des Verbrauchs.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 13. September 2015, 17:42

Ist doch jedem selbst überlassen. Ich habe den Benziner gekauft und bin davon überzeugt. Ebenso wie du von deinem Diesel. Ist doch alles gut, oder?

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

164

Sonntag, 13. September 2015, 18:02

Und trotzt mehr Drehmoment: An der Ampel ist der Benziner schneller weg, als der Diesel!
Just in case.... 0-100 km/h

1.6T DCT 9,9 Sek
2.0 CRDi 9,5 Sek

:P

Spielt ja bei der Fahrzeugklasse überhaupt keine Rolle. Ich denke man kann beide ohne Probleme empfehlen. Hatte nur mein Empfinden im direkten Vergleich geschrieben.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 13. September 2015, 18:33

Ich habe den 1,6T-GDI 177PS in 9,2sek, und den Diesel 2.0CRDI 185PS in 9,9sek in meinen Testunterlagen stehen.... :bang:

derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

166

Sonntag, 13. September 2015, 18:38

Wir sind beide mehrmals gefahren und haben und für den Diesel entschieden. Der Benziner war uns oben rum zu brummig und laut. Verbrauch brauchen wir nicht reden.... Getriebe fand ich gut und hätte ich auch für den Diesel genommen wenn es denn verfügbar wäre.

Es Haben beide ihre Daseinsberechtigung. Jeder muss für sich individuell entscheiden. Einen Fehler macht man sicher mit beiden nicht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 13. September 2015, 18:41

Ich bin einfach kein Diesel-Fan, und andere wollen keinen Benziner. Das ist wie Rotwein und Weißwein - beide sind echt gut, man muss sie eben nur mögen! :]

derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 13. September 2015, 19:02

Richtig, ich mag keine Drehzahlorgien... Gäbe es einen v6 mit Sound würde ich es mir überlegen :bang:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 13. September 2015, 19:37

....und ich mag keine Diesel-Verbrennungsgeräusche.....

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 13. September 2015, 20:01

Der Tucson ist so gut gedämmt, dass bei warmen Motor erst bei hohem Tempo etwas vom Diesel zu vernehmen ist. Im allgemeinen eine sehr angenehmer Reise SUV :)

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

171

Montag, 21. September 2015, 18:32

Am Wochenende habe ich den Tucson auf der Autobahn das erste Mal komplett im Volllast-Bereich bewegt....Der Wagen macht echt Spaß, zieht wirklich bis 200 voll durch, wirkt nie angestrengt....Und er liegt richtig gut..... Bin nach 170 km entspannt ausgestiegen


Aber mal sehen, was Eurotec im Tuning-Bereich noch entwickelt

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

172

Montag, 21. September 2015, 22:42

....nach 170 km steige ich immer entspannt aus....egal in welchem Auto !

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 22. September 2015, 08:04

170km können aber auch ganz schön lange dauern, wenn man im Stau steht!

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 22. September 2015, 17:37

Hallo!

Gestern habe ich ihn in Empfang genommen, den Tucson in polar white mit Vollausstattung. Ich habe den Wagen nicht beim örtlichen Händler geholt sondern ca. 300 km entfernt, da meine Wunschkonfiguration dort auf Lager war. Der Händler war super freundlich und hilfsbereit. Anschließend ging es 300km zurück nach München. Dank DAB auch mit ordentlichen Radiosendern ;-) Es fällt schwer, die ersten 1000km behutsam zu fahren... :D Der Diesel fährt absolut angenehm und ruhig, ich bin froh, mich doch für den Diesel entschieden zu haben. Freitag gehts nach Frankfurt, auf dem Rückweg sind die 1000km dann voll und man kann auch mal ein wenig mehr aufs Gas drücken :rolleyes: Alles in allem ein toller Wagen... :anbet:
»Chris_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1555.JPG

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 22. September 2015, 18:50

@ Samantha : jetzt weiß ich auch, warum ich stets entspannt aussteige. Weil ich nie im Stau stehe!.....smile

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 22. September 2015, 19:20

@Chris_

Ich bin nun schon über 2.000km und kann dir sagen an der Begeisterung wird sich nichts ändern. Wie schon geschrieben, hast einer super Farbkombination.

derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

177

Donnerstag, 5. November 2015, 08:52

Eurotec Chiptuning für den neuen Tucson erhältlich (Nur Diesel)

Wie ich der Website von Eurotec entnehmen konnte, ist die Leistungssteigerung nun auch für den neuen Tucson erhältlich.

http://www.eurotec-tuning.de/fahrzeuge/

Hat einer von euch vor, sich das einbauen zu lassen? Ich bin schwer am überlegen, das zu tun, da hier eben die Herstellergarantie erhalten bleibt.

/edit Ceed: hierher verschoben

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

178

Donnerstag, 5. November 2015, 09:16

Klingt interessant wenn die Herstellergarantie dabei wirklich erhalten bleibt! Vor allem die Leistungssteigerung auf 218 PS und 460NM bei dem 2.0 CRDi mit originalen 185PS :bang:

Hat schon jemand den Preis angefragt? Vielleicht könnte er diesen dann hier mitteilen damit nicht jeder eine Anfrage abschicken muss? Ggf. kann man sogar einen "Gruppenpreis" aushandeln? Ich jedenfalls hätte großes Interesse je nach Preis :winke:

//EDIT: Ich habe mal eine Anfrage geschickt und poste hier den Preis für den 2.0 CRDi mit 185 PS sobald ich etwas gehört habe...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FHP« (5. November 2015, 10:13)


derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 5. November 2015, 11:03

ich wollte eine Anfrage schicken, bekam aber immer eine Fehlermeldung. Preis wird sich wie beim ix35 bei um die 1000€ einpendeln...

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 5. November 2015, 11:31

Die gleiche Meldung bekam ich auch - habe meine Anfrage daher per eMail geschickt :D