Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

finalsabre

Kenshiko

Beiträge: 22

Wohnort: Baden - Württemberg

Beruf: PU Fertigung

Auto: Tucson 2.0 CRDI 185PS 4WD Automatic Premium Panoramadach

Vorname: Andi

  • Nachricht senden

1 161

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 18:21

Gefällt mir sehr :thumbsup:
Was für Größe ist es genau?


coolvh

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Elektrotechniker

Auto: IX20 CROSS / SLK und Tucson 2.0 CRDI

Vorname: Volker

  • Nachricht senden

1 162

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:11

Schöne Felge. Aber ist das wirklich 19"? Sieht deutlich kleiner aus als die Originalfelge...

Gruß
Volker

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

1 163

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20:55

Es ist eine RC 29 dark sparkle 8 x 19 ET 48 mit Nexen Winter 245/45 19

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schubi55« (13. Oktober 2016, 21:07)


1 164

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 22:06

Darf man fragen wieviel die mit Einbau bezahlt hast für die Trittbretter?

Vllt könnt ihr mir bei Winterreifen helfen
Ich will die Orginial 17 Zoll Felgen,wo ich Sommerreifen drauf habe, umrüsten auf Winter... 225/60 R17 sind drauf
Winterreifen von Falken möchte man bei Quick 121 Euro komplett für ein Rad haben ...zugreifen?

Nexxenreifen sollen laut und einen hohen Verschleiss haben

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Kalle Käfer

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Vogtland

Beruf: Wgm

Auto: Tucson "Executive" 185PS in White Sand

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

1 165

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 22:52

Nexen Winguard hatte ich 10 Jahre auf meinen Fiesta Automatik. Zumindest in dieser Kombination hab ich noch nichts besseres gefahren. Bin nicht ein einziges mal in all den Jahren hängen geblieben und da waren auch paar richtige Winter dabei! Lautstärke und Verschleiß waren ok.

Den Reifen gibt es schon für weniger als 80€ im Netz bei kostenloser Lieferung.

Gruß
KK

Beiträge: 1

Wohnort: Ronnenberg

Auto: TLE 1.6 T-GDI

  • Nachricht senden

1 166

Freitag, 14. Oktober 2016, 15:00

Ich möchte für den Winter von Original 7,5Jx19 ET53 245er auf 8x19 ET40 235er gehen. War auch schon beim TÜV mit dem Gutachten und sie meinten das müsste ohne umbauten passen. Bin mir jetzt aber immer noch unschlüssig, ob ich das kleine Restrisiko eingehen soll, falls es nachher doch nicht passt. Liege ich mit meiner Rechnung richtig, dass die Felgen dann ca. 2cm weiter raus stehen? Hab ja gelesen das sich schon welche 3cm Spurplatten vorne und hinten drauf gemacht haben. Dann sollte es ja wirklich keine Probleme geben.

1 167

Freitag, 14. Oktober 2016, 15:30

Kannst du dir alles bei reifenrechner.at ausrechnen lassen! Einfach nur die Werte eingeben...

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

1 168

Freitag, 14. Oktober 2016, 17:53

@ EsTec

Die Trittbretter haben 489 Euro + Versand 24 Euro gekostet.
Den Anbau hat meine Wekstatt für 60 Euru gemacht.

Gruß
Holger

1 169

Freitag, 14. Oktober 2016, 18:09

Ein Hyundai Werkstatt bei mir um die Ecke wollte es für 300 Euro machen
Lasse es jetzt daa machen wo ich den Wagen gekauft habe für 590 Euro

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

1 170

Freitag, 14. Oktober 2016, 18:22

Passt doch :thumbup:

1 171

Sonntag, 16. Oktober 2016, 20:03

Felgen

So ich glaube ich habe für den Sommer nächstes Jahr meine Felgen gefunden. Da passen die 225/60 R17 Reifen drauf, die ich gerade benutze, so habe ich wohl ein Win WIn Situation für mich. Zwar wollte ich auf 19 " gehen, aber die Felgen gibt es nur als 17er.

dcb

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: WSH

Auto: Hyundai Tucson Platin 1,6 T-GDi 4WD DCT

  • Nachricht senden

1 172

Dienstag, 18. Oktober 2016, 09:46

Hallo.

Meine Frage passt hier jetzt nicht ganz genau. Aber ich wollte keinen neuen Thread eröffnen.

Kann mir jemand sagen, ob ich alle vier Original 19" Sommerreifen in den Kofferaum bekomme ohne die Rücksitzbank umzuklappen? Hatte ich schon mal irgendwann/irgendwo gelesen. Finde den Eintrag aber nicht... :(

Danke für ne kurze Antwort und Hilfe.

Gruß

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 466

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 173

Dienstag, 18. Oktober 2016, 10:25

Moin,

ich hatte bei Abholung meines Tucson damals alle vier 19" Kompletträder im Kofferraum ohne umzuklappen. Ladeboden nach unten, Kofferraumabdeckung ab und unten eingerastet (gab den Rädern zusätzlichen Halt). Dann musste aber etwas mit der Rückenlehne "gespielt" werden, also etwas nach vorne neigen musste man sie. Die Räder waren dann ohne großes Spiel gut untergebracht. Ich würde aber zwischen den Rädern noch etwas Dämmmaterial einschieben (z.B. Pappe), damit den guten Stücken auch wirklich nichts passiert.

Gruß, rubbel 2

dcb

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: WSH

Auto: Hyundai Tucson Platin 1,6 T-GDi 4WD DCT

  • Nachricht senden

1 174

Dienstag, 18. Oktober 2016, 13:43

Danke Rubbel 2 für die Info.

Mica

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Auto: Tucson 1,6 T-GDI DCT Premium mit Panorama (Import)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1 175

Dienstag, 18. Oktober 2016, 21:11

Hallo zusammen,

heute sind meine Winterräder eingetrudelt: Rial Torino schwarz/silber auf 235/45 R19. Fotos reiche ich nach erfolgter Montage nach.

Ich habe mir dann mal die Aufnahmepunkte am Tucsi für den Wagenheber angeschaut und bin nun ehrlich gesagt unsicher, wie ich den Tucson korrekt aufbocke.

Brauche ich für den Wagenheber so einen Gummiaufsatz mit Schlitz, um den Dicken an der Kante aufzubocken? Oder ganz normal mit einem flachen Gummiaufsatz? Wobei sich mir dann die Frage stellt, ob die untere Plastikabdeckung vorher entfernt werden muss, damit die Gummiauflage auf der schwarzen runden Fläche aufliegen kann.

Sorry für die laienhafte Frage, aber möchte nichts kaputt machen und bei meinen bisherigen Autos fand ich das irgendwie unmissverständlicher.

Mica

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Auto: Tucson 1,6 T-GDI DCT Premium mit Panorama (Import)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1 176

Dienstag, 18. Oktober 2016, 22:17

Es hat mir keine Ruhe gelassen, war gerade nochmal unten :D Kann mir meine Frage nun selbst beantworten => Gummiauflage mit Nut und dann in dem Teilstück ansetzen, was von den Einkerbungen begrenzt wird.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

1 177

Dienstag, 18. Oktober 2016, 22:37

Ich habe auf dem hydraulischen Wagenheber auch so einen Gummiteller mit einer Nut.
Das passt prima und sitzt bombenfest.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

1 178

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 07:08

@ Mica, was hast du den bezahlt?

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

1 179

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11:58

...heute sind meine Winterräder eingetrudelt: Rial Torino schwarz/silber auf 235/45 R19. Fotos reiche ich nach erfolgter Montage nach.
Ich bin so gespannt auf Fotos, da ich schon lange die Rial Torino (silber/schwarz poliert) im Auge habe. Welche ET hast du, es gibt ja anscheinend 40 und 48. Wenn's geil aussieht hole ich sie mir für den kommenden Sommer. Bitte mach einige Fotos aus verschiedenen Perspektiven! Dank Dir. :winke: Und bitte mach mal ne Ansage zum Preis, ich komm so auf 760 EUR (ohne RDKS Sensoren).

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

1 180

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:12

Pedro hat Winterreifen drauf, Tieferlegung 30mm H&R, Spurplatten HA 40 VA 30 mm.
Trittbretter Edelstahl "robust" machen es immerhin seitlich noch mal tiefer. Fehlt noch vorne der Unterfahrschutz oder wie auch immer :)
»Wissenschaftler« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20161019-WA0006.jpg