Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

961

Freitag, 12. August 2016, 17:49

Moin zusammen,

ich habe mir soeben diese für den Winter bestellt.

RC29 dark-sparke 8x19 ET 48



Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

962

Freitag, 12. August 2016, 20:26

Und was willst Du für Reifen drauf ziehen lassen ?

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

963

Freitag, 12. August 2016, 21:19

Nexen Winguard Sport Winter 245/45 R19 -102V
Bei uns ist der Winter ja eigentlich wie der Sommer.
Aber Winterreifen müssen ja trotzdem sein. :cursing:
Passt so mit ABE ohne dass ich zum TÜV muß. :D

Fla$h

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Dortmund

Beruf: Rentner

Auto: Tucson 1,6T DCT 4WD Premium Leder Panodach deutsches Modell

Hyundaiclub: nö

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

964

Samstag, 13. August 2016, 13:19

Ich hab mir auch gedacht es so zu machen. Originale 19er als Winter und evtl. die OZ Versilia im Sommer.

Nimmt die keiner, weil die so teuer sind? Laut Liste 323,50€ pro Stück geht doch noch. Ich find die cool.

Man findet leider kaum Bilder wo die montiert sind, nur am Santa Fe in schwarz. :rolleyes:

Ich hab mal eins mit dem Tuscon verändert.



Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. August 2016, 22:26)


Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

965

Samstag, 13. August 2016, 19:56

Deine Mühe ist aller Ehren wert. ist auch Klasse gemacht. Leider zeigt das Ergebniss dass diese Felgen eigentlich nicht zum Tuc passen. Sorry

Der Tischler

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Lehrte

Beruf: Tischler

Auto: Tucson 1.6 GDI Turbo 4 WD volle Hütte

  • Nachricht senden

966

Samstag, 13. August 2016, 21:08

das ist jedem selbst überlassen ...ich find sie nicht schlecht...
war heute beim Felgenhändler und habe mir 4 stück ausgesucht 20 zoll mal sehn was
auf dem tuc passt.....

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

967

Samstag, 13. August 2016, 23:36

Klar, es kann jeder selbst entscheiden für was er sein Geld raus schmeißt

Fla$h

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Dortmund

Beruf: Rentner

Auto: Tucson 1,6T DCT 4WD Premium Leder Panodach deutsches Modell

Hyundaiclub: nö

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

968

Sonntag, 14. August 2016, 06:07

@Spritty
Macht keine Mühe. Die halbe Std. opfer ich gern. Leider wirken die Felgen etwas gekünstelt. Ich hab aber keine guten Bilder gefunden die ich verwenden konnte. Hab hier schon viel brushen müssen. Besser wäre es wenn du schreibst, für meinen Geschmack passen die nicht zum Tuscon. Es gibt bestimmt welche denen die Kombi gefällt. Der Fiat Multipla wurde ja auch verkauft und der gefiel mir überhaupt nicht.

Dass ich mir die OZ hole, steht aber auch noch nicht fest. Erstmal live sehen und nach dem Gewicht erkundigen. Möchte mir ungern 13-15 kg plus ca. 10kg Reifen an die Radnabe hängen. Leider sind sehr leichte Felgen auch die teuersten, aber ein gutes Mittelmaß werde ich schon finden.

@Der Tischler
Ich bin gespannt, wie die 20er aussehen. Bitte Bilder nicht vergessen.

Gruß

exW203

Meckersack

Beiträge: 172

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

969

Sonntag, 14. August 2016, 06:29

Mir würden ja diese beiden Varianten gefallen.
»exW203« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tuning-obves-body-kit-for-hyundai-Tucson-TL-2015-R01-0293-9.jpg
  • Tuning-obves-body-kit-for-hyundai-Tucson-TL-2015-R01-0293.jpg
  • Tuning-obves-body-kit-for-hyundai-Tucson-TL-2015-R01-0293-8.jpg
  • Tuning-obves-body-kit-for-hyundai-Tucson-TL-2015-R01-0293-7.jpg

Fla$h

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Dortmund

Beruf: Rentner

Auto: Tucson 1,6T DCT 4WD Premium Leder Panodach deutsches Modell

Hyundaiclub: nö

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

970

Sonntag, 14. August 2016, 08:05

@exW203
Ui das ist gewagt. Müsste nur noch so ein 800PS Motor rein, wie es die Scheichs lieben.

Ich glaube fürs erste hab ich mich doch um entschieden.

Oxxo Vapor 8x19 ET35, 42, 50 möglich, 11,3 kg, 150 - 170€

2.0 T :D

exW203

Meckersack

Beiträge: 172

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

971

Sonntag, 14. August 2016, 09:35

@fla$h
Die Felgen, die Du favorisiert, wirken irgendwie, als ob sie auf nen Porsche SUV gehören. 800PS, das wär geil, die Hälfte würde mir schon reichen.

Hier die beiden finde ich auch noch toll.
»exW203« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9101.png
  • $_1.JPG

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

972

Sonntag, 14. August 2016, 11:39

@fla$h ( AL ),
Geschmacksache sprach der Affe und biss in die Seife. Natürlich hast Du recht.Ich hätte in der Tat schreiben müssen dass MIR die Felgen nicht gefallen. Sei´s drum. Wir alle sollten froh sein dass es noch User wie Dich gibt die frei von Polemik und Rechthaberei sind.
Die sich noch Mühe geben und konstruktives zum Forum beitragen.
Meine Favortenfelgen sind entweder MSW oder die RC29 von Brock. Die B35 von Brock hat leider noch keine Freigabe bzw. wird noch nicht hergestellt für den TUC. Denn die wäre mein klarer Favorit als Sommerbereifung. Die Originalen würde ich dann als Winterbereifung nutzen wollen. Deswegen warte ich noch bis Frühjahr 2017, dann sollte auch die Felgenauswahl größer sein.
Dir noch einen schönen Sonntag.
Gruss Spritty

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 466

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

973

Sonntag, 14. August 2016, 12:00

Hallo "FlaSh",

die Felgen auf dem Lexus sehen gut aus, sind aber ganz sicher größer wie 19". Bei der ET musst du dich dann wohl für die ET 50 entscheiden.

Gruß, rubbel 2

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

974

Sonntag, 14. August 2016, 12:05

ET 42 müsste möglich sein da die Felge 8" hat. 8,5x19 ET 45 wurde ja schon oft zugelassen und die sind etwas breiter.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 466

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

975

Sonntag, 14. August 2016, 12:07

Gude,

du hast recht, ich fahre ja selbst 8,5x19 ET 45.

Gruß, rubbel 2

exW203

Meckersack

Beiträge: 172

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

976

Sonntag, 14. August 2016, 12:31

Die Tomason TN 15 und TN16 gibt es als 8,5 x 19 ET 40 mit ABE für den Tucson, während die TN 9 und TN 12 Eintragungspflichtig sind, obwohl sie die gleichen Abmessungen aufweisen. Es ist also einiges möglich auch mit ET 40

Fla$h

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Dortmund

Beruf: Rentner

Auto: Tucson 1,6T DCT 4WD Premium Leder Panodach deutsches Modell

Hyundaiclub: nö

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

977

Sonntag, 14. August 2016, 14:14

@exW203
=) Das ist doch gut. Dann denken die meisten die wären teuer. =)

Jo, 400 PS zu dem jetzigen Unterhaltspreis wäre toll. Aber dann wäre es auch besser jeder bekommt seine eigene Fahrbahn.

Die beiden Custom Felgen sehen cool aber nach viel Putzarbeit aus. Wirken wie 24 - 30 Zöller. So wie sie die diamantbesetzten Goldgebiss Rapper auf ihren SUV fahren. :D

@Spritty
^^ Oh ja die sind auch schick. Ich stolper dabei gerade über die Brock B33. Hätten die auch mal in 8x19 ET40 oder 42 machen können. Aber dann wären bestimmt die Speichen gerade. :( 8,5x19 ET38 steht bestimmt zu weit raus?

Edit: Oh übersehen, gibts ja in 8,5x19 ET45, das könnte gehen. Leider macht die große Auswahl und die Richtlinien der Felgen es einem nicht leicht, die richtigen zu finden. Was ist nur aus mir geworden? So viele selbst gemachte Probleme, nur um von A nach B zu kommen. :todlach:

Danke dir auch schönen Sonntag..

@rubbel 2
Ja ich denke auch, dass der Lexus die 20er montiert hat. Die Reifenflanke ist schon sehr flach. Finde gut, dass OxxO einige Einpresstiefen anbietet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fla$h« (14. August 2016, 14:19)


Ritchie

Mensch

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

978

Sonntag, 14. August 2016, 19:17

Ich beschäftige mich, notgedrungen, auch mit dem Thema Winterreifen. Bei uns hier im Rheinland ist ein richtiger Winter mehr als Mangelware, deswegen gehen meine Gedanken in Richtung Ganzjahresreifen, zumal ich mir das Lagern eines weiteren Satz Reifen somit sparen kann.

Leider gibt es keine 245/45 R19 Allwetterreifen ( Reifengröße COC ) aber es gibt 235/45 R19, kann man diese Reifen eigentlich auch montieren, oder ist in diesem Fall ein schmalerer Reifen nicht zulässig?

Ich würde mich freuen wenn eine Diskussion über die Sinnhaftigkeit über Allwetterreifen ausbleiben würde ;-)

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 466

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

979

Sonntag, 14. August 2016, 19:21

Hallo,

laut EWG-Übereinstimmungsbescheinigung sind lediglich die 245er (19") möglich. Bei meinen Brock kann ich laut Hersteller auch 255er fahren, die sind laut meinem Reifenhändler witzigerweise sogar billiger.

"exW203", ET 40 soll bei 8,5x19 grenzwertig sein, meine ET 45 steht schon an der Kante.

Gruß, rubbel 2

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

980

Sonntag, 14. August 2016, 19:21

Auf denselben Felgen geht es wohl nicht, aber du kannst bis 225/60 auf 17" runtergehen. Schau einfach in einem Reifenportal, ob die gewünschte Reifengröße eine ABE für den Tucson hat!