Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

601

Freitag, 8. April 2016, 21:55

...nee steht ihm auch nicht; der Wagen sieht irgendwie "entstellt" aus !


Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

602

Freitag, 8. April 2016, 21:58

Das sind 20" laut Verkaufsschild. Haben auch die Dimension 245/45 20. Also, selbe Flankenhöhe wie 19", selbe Breite wie 19",nur Innendurchmesser ist größer. Der Rest ist optische Täuschung.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

603

Samstag, 9. April 2016, 09:52

20" und Tiefergelegt und dennoch wirkt es irgendwie nicht "wuchtig"...

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

604

Samstag, 9. April 2016, 10:42

Dies ist dem Speichendesign geschuldet. Der Spagat zwischen 19" und 20" ist nur schwer zu bewerkstelligen. Wenn man Richtung 20" geht kommt man schnell ins " Postkutschen-Design". Wie Du richtig bemerkt hast, es ist nicht "wuchtig". ich spiele auch mit dem Gedanken 20", aber z.Zt. ist nichts gescheites auf dem Markt. Somit bleibt´s momentan noch bei 19".

Ritchie

Mensch

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

605

Samstag, 9. April 2016, 11:01

Hallo zusammen.

Fähr jemand von euch einen Ganzjahresreifen in der Dimmension 245/45 R19 V98

Irgendwie habe ich, genau wie damals bei meinem IX35, Probleme einen solchen Reifen zu finden, ausser diesen Goodyear Eargle, der zwar im Netz immer wieder als Ganzjahresreifen angepriesen wird, aber keiner ist :wacko:

So wurde meinem Reifenhändler bei einem Telefonat mit Goodyear bestätigt.

Welchen Ganzjahresreifen fahrt ihr also in der oben genannten Größe?

606

Samstag, 9. April 2016, 11:19

Hat der Reifen die M+S Kennung?

Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

607

Samstag, 9. April 2016, 12:44

Hab meine Sommerräder jetzt auch drauf.
»Undertaker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Felge1neu.jpg
  • Felge2neu.jpg
  • Felge3neu.jpg

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

608

Samstag, 9. April 2016, 15:47

@ritchie. Es gibt schon einen Themenbereich Allwetterreifen. Guckst Du Seite 2.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

609

Samstag, 9. April 2016, 17:38

Dankeschön, ich werde mal gucken gehen :thumbsup:

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

610

Sonntag, 10. April 2016, 15:34

Mal ne Frage zu diesen 20 Zoll Felgen:

Wenn ich bei 19" und 20" über die 7,5 Zoll gehe, steht da in den papieren meist das Karrosseriearbeiten notwendig sind. Hat jemand da Erfahrung mit? Sind die wirklich nötig oder muss man gucken ob es vielleicht auch so passt.
Auf dem Bild der 20 Zöller ist ja nur Tieferlegung und die Felgen angegeben, von Eintragungen, Umbauten usw ist da eine Rede.

Das aktuelle Auto hatte die breiten Schlappen schon, da wurde ich mit dem Thema nie konfrontiert...


PS: Wenn ich mir die Montierten Felgen so anschaue, gehe ich davon aus das 7,5 und 8 gehen bei R19, alles darüber wird ohne Umbau nicht gehen beim Tüv?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan T« (10. April 2016, 16:05)


asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

611

Sonntag, 10. April 2016, 19:29

Die Frage mit den Karroserieumbauten hatte ich auch gestellt. Laut meiner Werkstatt kann man aufgrund der Kunststoffverkleidungen an den Radkästen nichts verändern. Blech könnte man ja biegen oder ich glaube früher hatte man die Falz im Radkasten gebördelt, um mehr Platz zu haben. Bei einer 7.5 breiten Felge muss die Einpresstiefe um die 53 sein, damit man die 245er Reifen fahren kann. Bei 8.0 habe ich keine Informationen.

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

612

Sonntag, 10. April 2016, 19:35

Hab meine Sommerräder jetzt auch drauf.
Die Idee finde ich echt Klasse! :super: Ashblue hatte mir auch sehr gut gefallen, aber meine bessere Hälfte mag keine blauen Autos.

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

613

Sonntag, 10. April 2016, 20:08

@asksam: Danke für die Info

Ich bin heute beim Rumstöbern nun auf meine Wunschfelge gestoßen, muss morgen mal meinen Händler kontaktiere wegen Lieferzeit und Preis.

Die Brock B32 in matt schwarz, die gibts als R19 7,5 und dann auch mit der gleichen Einpresstiefe wie die Serienfelge. Wurde hier auch schon im Thread gepostet, allerdings in Silber.

Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

614

Sonntag, 10. April 2016, 20:10

@ Stefan T
Laut meinen freundlichen ist alles eingetragen und keine Karrosseriearbeiten notwendig da wieviel Platz im Radkasten ist.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

615

Sonntag, 10. April 2016, 20:53

@Undertaker:
Die Idee der zweifarbigen Felgen gefällt mir !
Und nun zu den praktischen Fragen: wie putzaufwendig sind die denn ? Momentan sind bei mir noch die Standard-17er (ab Werk) drauf und die sind recht fummelig zu reinigen bzw. sammelt sich auf nasser Straße recht schnell Dreck an. Ich habe keine Lust, jede Woche zu putzen, denn ich habe definitiv noch andere, interessantere Hobbies als vor der Autowaschanlage zu stehen ...

Beno!t

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: België

Auto: Tucson 1.6T-gdi dct7 4x4

  • Nachricht senden

616

Sonntag, 10. April 2016, 21:11

I tried a 8,5 with et40 and a 245 tire. I came out of the arche too much and it was ugly.
With a 8,5 et45 and a 245 tire the visual aspect should be ok.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

617

Sonntag, 10. April 2016, 21:17

Also ich hab mich gestern mal ausgiebig mit dem Foto-Konfigurator von "WheelMachine" herumgespielt und so einiges getestet....

und das sind meine aktuellen Favoriten:
Advanti Shine SF43 in 8x19 ET40

Dezent TD in 7,5x19 ET 45

Ultra UA5 in 8,5x19 ET 40 (sehen fast aus wie die AVUS AF10 in 8,5x19 ET45 -deshalb sind die da!)

Meine Frau mag die Advanti am liebsten, ich die Dezent TD.... :thumbsup:

Was meint ihr? ?(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

618

Sonntag, 10. April 2016, 21:37

Ich bin auf deiner Seite, die Advanti sind nicht mein Stil :dudu:

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

619

Sonntag, 10. April 2016, 22:29

I tried a 8,5 with et40 and a 245 tire. I came out of the arche too much and it was ugly.
With a 8,5 et45 and a 245 tire the visual aspect should be ok.
I have written a few days before. We had the Problem TÜV or Dekra here in Germany. I think 8,5 Et 40 has no Chance. 8,5 and Et45 is critical but if the Inspector give the O.K and write it in the Car Papers so we all satisfied.

Beno!t

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: België

Auto: Tucson 1.6T-gdi dct7 4x4

  • Nachricht senden

620

Sonntag, 10. April 2016, 23:17

Don't Tuv and Dekra accept a radabdeckung?

http://www.h-r.com/includes/download.php…abdeckungen.pdf



I found that Brock b23 and b24 exist in 8,5x20 et50. Wolfrace has a model in the same size. The Enkei Izumo exists in 8,5x20 et48 and has a great price.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher