Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

421

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:01

Schau mal im Felgenberater von Point S und Premio nach:

http://felgen-b2c.point-s.de/article/rim…P00039060091709

http://konfigurator.premio.de/article/ri…P00039060091709


Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

422

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:11

Danke für die Links!!!

Leider gibt es bei Point S keine Auswahlmöglichkeit für Felgen mit ABE und bei Premio, wo es diese Auswahl gibt, wird zwar bei allen Felgen Angezeigt, dass sie eintragungsfrei sind, schaut man sich dann jedoch das Gutachten an, steht dort immer, dass eine TÜV-Vorführung und die Eintragung in die Fahrzeugpapiere erforderlich ist.
Nur eben bei der DOTZ und der RC Design steht, dass nur Reifengrößen bei der nächsten Befassung mit den Fahrzeugpapieren ( Ummeldung oder so...) eingetragen werden müssen, wenn sie nicht schon eingetragen sind. TÜV fällt bei diesen Felgen ganz weg.

cape02town

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Österreich

Auto: Tucson Style 1,6 T-GDI 4WD/DCT+Sicherheitspaket Farbe:White Sand

  • Nachricht senden

423

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:21

@Yukoneer
Habe dir eine PN geschickt.lg

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

424

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:56

Hallo @cape02town!

Kannst du mir die Fotos auch schicken???? Danke. ;)

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

425

Freitag, 12. Februar 2016, 12:59

@Masiflo: Aktuell gibt es nur eine Felge von Brock (B32 7,5x19 ET53, Gutachten: https://brock.de/Gutachten/Brock/B32/7.5…20M3%2067,1.pdf ) mit Zulassung für die 245/45 R19. Ich habe selbst wochenlang alle Felgen durchforstet und nichts anderes gefunden. Ansonsten ist bei 235 oft Schluss, ohne dass an der Karosserie etwas verändert werden müsste. Da die Radläufe aus Kunsstoff sind, kann man da eh nichts machen. Problem ist oft die geringe Einpresstiefe. Die original19zöller haben ET53 und die sind aktuell sehr rar gesäht. Vielleicht sieht es in einem Jahr besser aus, wenn sich die Felgenhersteller mehr für den Tucson interessieren.

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

426

Freitag, 12. Februar 2016, 13:01

Off Topic: In zwei Stunden hole ich ihn ab :freu: :super:

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

427

Freitag, 12. Februar 2016, 14:38

Asksam danke für die Info, na hoffentlich sonst muss ich für'n Winter wohl die Brock kaufen

Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

428

Freitag, 12. Februar 2016, 16:14

@asksam
vielen Dank für die Info. Mir würde ja einer 225er Bereifung reichen.
Da gibt es aber bisher wohl auch nur die Dotz shift shine und die RC29.
Ansonsten hatte ich noch die OXXOVapor polished im Auge.
Na ja, ein paar Tage habe ich ja auch noch Zeit. Vielleicht tut sich ja bis Ostern doch noch was.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

429

Freitag, 12. Februar 2016, 20:46

Hallo,

meiner in Micron Grey sollte ja dann auch die Tage kommen. Denke werde noch einen Satz 17er Winterreifen holen. Was haltet ihr von dieser Felge:

http://www.felgenshop.de/borbet-cc-black…d-130kw-177-ps/
»fg0003« hat folgendes Bild angehängt:
  • alufelge-borbet-cc-black-polished-matt-2-365x365.jpg

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

430

Samstag, 13. Februar 2016, 14:11

Schöne Felge... Wenn es die in 19" gäbe wäre die bei mir in der engeren Wahl!!! :)

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

431

Samstag, 13. Februar 2016, 17:57

Diese Felge wird meine Sommerfelge, die Originale verwende ich im Winter.
@ fg0003 : Leider ist sie nicht wintertauglich.

http://www.felgenoutlet.de/de_de/6283916…k_polished_matt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erkelenzer« (13. Februar 2016, 18:06)


fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

432

Samstag, 13. Februar 2016, 21:16

...Leider ist sie nicht wintertauglich....
Das mit dem 'nicht wintertauglich' kann ich nicht ganz nachvollziehen. Weder auf der Borbet Seite noch auf anderen Seiten finde ich da ein Hinweis. Ich finde nur Infos das die wintertauglich sind wie hier: http://www.tunershop.de/borbet-leichtmetallraeder/

BORBET FELGEN CC
Das CC-Raddesign ist ein wahres Multitalent: Das 5-Speichenrad ergänzt aufgrund seiner dynamisch klaren Linie eine Vielzahl von Fahrzeugen durch eine kraftvolle und individuelle Note. Neben der klassischen crystal silbernen Lackierung ist das CC-Rad in der edlen Farbvariante „black polished matt“ und „black glossy“ verfügbar. Durch seine hohe Robustheit eignet es sich nicht nur für den uneingeschränkten Wintereinsatz, sondern ist durch entsprechende Anbindungen auch für den Einsatz auf Nutzfahrzeugen bestens gerüstet.

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

433

Samstag, 13. Februar 2016, 21:43

Kennt jemand die minimale Einpresstiefe für den Tucson (ohne erforderliche Karosserieumbauten...)?

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

434

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:42

@fg0003:
Das war nur ein gutgemeinter Hinweis von mir. Hier das Originalzitat von der Borbet News Seite:

20.04.2015 - Das BORBET CC - Der zeitlose Klassiker ist wieder verfügbar
Die Leichtmetallexperten von BORBET verstehen ihr Handwerk und verbinden bereits seit mehr als 100 Jahren Tradition und Innovationskraft miteinander.
Stetig werden bei BORBET neue Fertigungstechniken erforscht und patentiert und bereits bestehende Produkte weiterentwickelt, damit kein Kundenwunsch offen bleibt. So, wie beim beliebten CC-Design.

Das Rad ist neben den Ausführungen von 15" bis 17" ab sofort auch wieder in den Größen 8,5 x 18" und 8,5 x 19 lieferbar. Durch die markante Linienführung und das zeitlose Design ist das CC-Rad ist ein echter Allrounder. Überzeugend dabei sind die beiden Farbausführungen: das edle "black polished matt" und das wintertaugliche "crystal silver" verleihen dem Rad eine besondere Note..

Nachzulesen hier unter dem Datum vom 20.04.2015:

http://www.borbet.de/de/News/l-NEWS

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

435

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:06

@fg0003: Das war nur ein gutgemeinter Hinweis von mir ....
Das war doch kein Vorwurf von mir. Ich wunderte mich nur das man so unterschiedliche Informationen findet.

Ich habe Borbet jetzt mal direkt angeschrieben .....

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

436

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:59

OK,wäre nett, wenn Du die Antwort mal posten würdest. Ist sicherlich für Viele von Interesse, ob die Felge nun doch wintertauglich ist oder nicht :super:

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

437

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:15

Hier die Antwort von BORBET:

eine polierte Oberfläche wie das unten stehende Rad CC in black polished matt ist im Winter nicht unbedingt zu empfehlen. Durch die Polierung ist es nur eine Klarlackschicht bevor man direkt auf dem Material landet, beispielsweise durch Steinschlag. Grundsätzlich kann man sagen dass alle komplett lackierten Räder wie z.B. das gleiche Rad in crystal silver bestens für den Winter geeignet sind.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

438

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:20

Besten Dank! Dann investiere ich doch in den Reifenwechsel von Original auf Borbet cc für den Sommer und nehme die Originalfelgen für die Winterreifen.

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

439

Montag, 15. Februar 2016, 15:49

Mir gefallen ja diese Felgen ganz gut. Nur leider passen diese wohl nicht auf die Original-Sommerreifen? Kennt jemand 19 Zoll Felgen, die auf die Originalreifen passen? Außer Brock RC 29 :)Die Originalfelgen fahre ich im Winter.

Danke und Gruß



http://www.felgenshop.de/rial-torino-dia…-tle-alufelgen/

Masiflo

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Tucson 1.6 GDI intro edition / i30

  • Nachricht senden

440

Montag, 15. Februar 2016, 18:16

Hallo,
wenn die Brock RC29 passt, dann sollte auch die DOTZ shift shine passen.