Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rop0565

Hä ??

Beiträge: 12

Wohnort: Bayern

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 441

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:12

Ich habe mich jetzt für die RC 27 Felge in 8 x 19 entschieden.
Hier schon mal eine Vorschau - das Original Foto folgt dann wenn die Felge/Reifen ummontiert wurden.
»rop0565« hat folgende Bilder angehängt:
  • RC27_8x19 ET47.png
  • RC 27 Silber 8x19 EZ 47.jpg


pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 229

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 442

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:13

hast du die felgen schon mal in live gesehen?

da finde ich die optisch etwas billig.

rop0565

Hä ??

Beiträge: 12

Wohnort: Bayern

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 443

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:16

Ja, habe ich live gesehen, ich finde die absolut nicht billig bzgl. der Optik - sie ist nicht zu filigran und ich denke sie steht dem Tucson ganz gut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (19. Juli 2017, 15:58)


Ritchie

Mensch

Beiträge: 255

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 444

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:26

Ich hab die Teile ebenfalls, allerdings als Winterfelge :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (20. Juli 2017, 20:43)


rop0565

Hä ??

Beiträge: 12

Wohnort: Bayern

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 445

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:43

Danke für dein Bild - ich finde die kommen gut :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (19. Juli 2017, 18:35)


pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 229

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 446

Donnerstag, 20. Juli 2017, 10:06

holt euch doch noch die hyundai-felgendeckel, das macht noch mal einen guten unterschied, finde ich.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 255

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 447

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:15

Mir persönlich ist es wirklich völlig egal welche Felgendeckel auf meinen Alufelgen drauf sind :D
Mir gefallen die Teile, auch in Anbetracht vom Preis/Leistungsverhältnis, sehr gut.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 448

Montag, 24. Juli 2017, 19:25

Hallo,

ich bräuchte mal Eure Hilfe. Würde gern meine vorhandenen Sommerreifen auf eine der u.g. Felgen montieren lassen.

Welche würdet ihr mir empfehlen. Muss die ET zwingend 51 betragen, wie im Brief vermerkt?

1. Oxxo Decimus Black 7.0 x 17 ET50
2. MAK Wolf Black Mirror 7.0 x 17 ET51
3. Alutec Singa Diamant-Schwarz 7.0 x 17 ET51
»Thomas1403« hat folgende Bilder angehängt:
  • Alutec.jpg
  • Oxxo.png
  • WOLF BLACK MIRROR.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. Juli 2017, 19:30)


Turbo

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: Hyundai i30 1.6 T GDI Turbo

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

1 449

Montag, 24. Juli 2017, 19:34

Nabend
Ich würde die 2. MAK Wolf Black Mirror 7.0 x 17 ET51 nehmen, aber in 18Zoll.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 675

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 450

Montag, 24. Juli 2017, 19:48

Ich würde die OXXO nehmen - und die ET darf auch ein wenig abweichen, ob 50 oder 51 spielt nun wirklich keine Rolle....

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 209

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo gechipte 205 PS / 4WD / White-Sand / Schalter

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

1 451

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:30

würde ebenfalls zur Wolf Black in der möglichst größten Ausführung tendieren. Bei der doch etwas wuchtigen Erscheinung unseres Tuci`s, sehen so filigrane Felgen etwas verloren in den großen Radhäusern aus.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 452

Dienstag, 1. August 2017, 15:59

Hi,

fährt denn jemand die Anggota Black von Hyundai als Winterfelge?

Oder die Momentum Black als Sommerfelge ?

Jarubo

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Hamburg

Auto: Tucson 2,0 CRDI 4 WD Intro, Micron Grey

  • Nachricht senden

1 453

Dienstag, 1. August 2017, 17:32

@Thomas
Ich fahr die Angotta Black 17" aber als Sommerfelge

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 454

Dienstag, 1. August 2017, 17:55

@Jarubo
Ein Bild wäre super ! :D

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 459

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 455

Dienstag, 1. August 2017, 19:09

Ich glaube, dass ich das Foto schon irgendwo hier gepostet habe, trotzdem nochmal meine (Sommer-) Anggota-Felgen:



Edit: hab's gefunden auf Seite 42. Naja, ich lass das Foto hier jetzt trotzdem drin.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 456

Mittwoch, 2. August 2017, 10:57

super ! Danke :thumbsup:

1 457

Mittwoch, 2. August 2017, 21:19

Ich fahre die AEZ RAISE in 8,0x19 ET50. Die schließen wunderbar mit dem Radkasten ab. Der Prüfer hat die Auto-/Reifenkombi nicht mal gesehen und so durchgewunken.

Gruß Felix

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 367

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

1 458

Donnerstag, 3. August 2017, 13:13

Na ja, abschließen mit Radkasten ist relativ. Für max.Breite hast Du noch pro rad 18mm Platz. DANN kann man von Abschließen mit dem Radkasten sprechen. Wird im übrigen auch vom TÜV so eingetragen, z.b. 8,5x19 ET45.

1 459

Freitag, 4. August 2017, 20:09

18mm auf jeder Seite sind das auf keinen Fall mehr. Würde gern ein Bild einstellen, aber man kann es ja nicht direkt hochladen :(

Gruß Felix

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 596

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1 460

Samstag, 5. August 2017, 11:29

Hallo,

hier siehst du 8,5x19 ET 45, die schließen wunderbar mit dem Radkasten ab.

Gruß, rubbel 2
»rubbel 2« hat folgendes Bild angehängt:
  • 07.08.2016 - klein 1.jpg

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher