Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Felgen und Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 241

Montag, 26. Dezember 2016, 12:43

Vollkommen richtig Jacky !
So sehe ich es auch.
Eine gute Beratung vor Ort sind mir auch ein paar Euro mehr wert :-)


Berliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Wohnort: Berlin

Auto: I30 Turbo

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

1 242

Montag, 26. Dezember 2016, 12:51

Meine Beratung bei meinem Reifenhändler, kauf der Wunschfelge mit Wunschreifen und TÜV Eintragung der Rad Reifen Kombination mit Tieferlegungsfedern (waren schon eingebaut )
War billiger als div. Angebote im Netz.

Mario

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 594

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1 243

Dienstag, 27. Dezember 2016, 12:31

Hallo "rowue",

nach meinen Erfahrungen sollte es mit der von dir gewünschten Felgengröße (8X19 ET45) und der Bereifung 245/45 R19 keinerlei Probleme bei der Abnahme geben.

Ich persönliche fahre Felgen mit der Größe 8,5x19 ET45 und der genannten Bereifung, die TÜV-Abnahme war ohne Beziehungen oder Veränderungen am Fahrzeug durchgeführt worden.

Auch ich empfehle dir ein gutes Beratungsgespräch bei dem Reifenhändler deines Vertrauens vor Ort und auch den Kauf "alles aus einer Hand". Dort kannst du dann auch meist gleich die TÜV-Abnahme durchführen lassen und alles ist für dich unproblematisch und entspannt. Nicht immer ist "Geiz ist geil" die beste Entscheidung.

Gruß, rubbel 2

1 244

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 14:22

Passen die original 16" Felgen bei einem 177PS Schalter 2WD (ab Werk 19")?

Ritchie

Mensch

Beiträge: 277

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 245

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:06

Ich denke nicht, jedenfalls keinesfalls wenn Du eine elektrische Parkbremse hast, da passen nämlich die 16" Felgen wegen dem vergrößten Bremssattel nicht mehr.
So steht es in der COC.

1 246

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:09

Elektr. Parkbremse hat nur die Automatikvariante. Hier geht es um ein Schalter.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 277

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 247

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:14

Sorry, habsch nich' gewußt :-)


In der COC ist Größe 6,5Jx16/ET45 aufgeführt.

1 248

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:17

Steht das so in dein COC? Daneben auch der Hinweis nicht bei elektr. Parkbremse

Könnte mal jemand in seinen COC nachschauen. Unser 132PS dürfte die 16er fahren. Der hat aber auch nur 17" ab Werk montiert.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 277

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 249

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:24

Guckst Du hier: Punkt 35 und 52


1 250

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 17:17

Perfekt!!! Danke dir

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 594

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1 251

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 19:49

Hallo Bruno,

bei meinem 1.6 T-GDI mit DCT und elektrischer Parkbremse stehen auch im Fahrzeugschein die 16"-Räder....fahren darf ich sie trotzdem nicht, eben wegen der elektrischen Parkbremse....schon merkwürdig das die trotzdem im Schein stehen.

Gruß, rubbel 2

1 252

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:21

Leichtmetallfelgen

Hallo,
ich habe mir einen Tucson Style bestellt, kommt aber erst ca. März; will das Auto noch etwas modellieren mit 20 Zoll Felgen und 255/40 Bereifung.
Wer kann mir hier weiterhelfen mit diversen Felgen?
Danke
Macca17

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 699

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 253

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:24

Zum Beispiel www.reifen.com

Sponge175

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

1 254

Dienstag, 24. Januar 2017, 21:30

Ahoi zusammen,

soll für nennen Bekannten fragen, 1,7 CRDi mit 116 PS. Er möchte für den Sommer 19 bis 20 Zoll Felgen ohne Zusatzarbeiten ...

Welche Felgen könnt ihr empfehlen mit welcher Bereifung? TÜV vorfahren ja aber eintragen muss nicht sein "seine Worte"
Wenn ihr vielleicht noch Bilder habt wäre ich sehr dankbar ...

Wir gucken auch hier aber sind erst bei Seite 20 gelandet :mauer:

Danke vorab

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 058

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

1 255

Dienstag, 24. Januar 2017, 21:33

schon mehrfach genannt: www.felgenoutlet.de ...

Sponge175

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

1 256

Mittwoch, 25. Januar 2017, 06:13

Tach Ceed,
Das ist ihm/uns bekannt.
Wollten halt nur verschiedene Meinungen und Erfahrungen hören, aber ok

Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 425

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

1 257

Mittwoch, 25. Januar 2017, 07:30

Wichtig dabei ist vor allem, dass du nicht zu breit wirst und die ET möglichst so ist wie bei den Originalfelgen.

Bei 20“ wird der Reifen schon sehr “flach“, dass das “hart“ wird wisst ihr sicher.
Ich würde eher bei 18“ bleiben ;)

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 258

Mittwoch, 25. Januar 2017, 11:33

... ich fahre im Sommer die original 19 Zoll und im Winter 17 Zoll von RC ! Die 19 Zoll sind schon um einiges härter als die 17 Zoll.
Ich würde auch max auf 18-19 Zoll gehen :-)

Sponge175

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

1 259

Freitag, 27. Januar 2017, 20:04

Danke vorab ...

EsTec

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 1,7 CRDi

  • Nachricht senden

1 260

Samstag, 28. Januar 2017, 19:06



Ich überlege, mir diese Felgen (R3H3 von R3 Wheels) als 19" für den Sommer zu kaufen... Bild habe ich aus R3 Wheels Homepage