Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein EU-Fahrzeug?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

701

Freitag, 9. Juni 2017, 14:58

Fahrzeug steht schon beim Händler. Hat 1 Woche gedauert. Nächste Woche ist Besichtigung und am 19.06. Zulassung...


pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 362

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

702

Freitag, 9. Juni 2017, 15:03

wow, da passt jackys profilbild mal zu 100% ... (schnapp dir n snickers).

jetzt beim händler und 10 tage später erst zulassung ... respekt für deine geduld.

703

Freitag, 9. Juni 2017, 15:35

Naja ich warte schon 190 Tagen......

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 362

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

704

Freitag, 9. Juni 2017, 15:43

das ist ja noch respekter!

aber wenn du ihn hast: viel spass! :-)

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 221

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

705

Sonntag, 11. Juni 2017, 07:44

@Bruno_Pasalaki
... das ist natürlich schon extrem lang :-) Wünsche dir dann auf jeden Fall viel Spaß & allzeit gute Fahrt :-)

706

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:11

So heute konnte ich mir das Fahrzeug anschauen. Sieht gut aus. Ist sogar ein MJ18. Dachte bis dato das das neue MJ ab Juli gebaut wird.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 221

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

707

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:17

... na dann hat sich das warten doch gelohnt :-)

DonPromillo

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

708

Mittwoch, 14. Juni 2017, 07:59

@Bruno_Pasalaki
Hat sich denn was zum 2016er geändert?

709

Mittwoch, 14. Juni 2017, 17:37

Also im www habe ich keine Änderungen gefunden. Hyundai USA macht jedes Jahr eine Übersicht hier in Europa schweigt man. Da wir nun zwei Tucson haben ist ein Vergleich machbar. Bekomme das Fahrzeug (hoffentlich) am Montag.

Zulassung hat heute nicht geklappt da ich diesmal keinen vorbereiteten Brief bekommen habe. Zulassungsstelle muss die VIN am Fahrzeug prüfen . Darauf hin hat der Händler schnell reagiert und eine TÜV Bestätigung erstellen lassen und rüber gefaxt. So nun muss das Fax am Freitag nur noch gefunden werden.

DonPromillo

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

710

Donnerstag, 15. Juni 2017, 08:15

Ein Vergleich wäre Klasse!! Danke dir :)

711

Montag, 19. Juni 2017, 14:44

Heute wurde das Fahrzeug abgeholt. Wie immer wird genau heute auf dem Weg zum Händler die Deutsche Bahn wegen Vandalismus gestört. Danach in Düren angekommen muss man erstmal ein Taxi finden, da der Bus alle paar Stunden fährt.

Übergabe war schnell erledigt. Auf dem Weg nach Hause mal versucht, was neues im Fahrzeug zu finden. Rein optisch hat sich nichts geändert. Auch gibt es keine Änderungen in Funktionen und Bedienungen. Da hat Hyundai wahrscheinlich nur die Kinderkrankheiten abgearbeitet.

Serviceheft ist abgestempelt, somit hat das Fahrzeug auch volle 5 Jahre Garantie.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 596

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

712

Montag, 19. Juni 2017, 16:25

Glückwunsch zum Neuen und allzeit gute und knitterfreie Fahrt.

Wie ist dein 1. Eindruck vom T-GDI?

Gruß, rubbel 2

713

Montag, 19. Juni 2017, 16:44

Super. Die 45 PS mehr zum 1.6 GDI merkt man. Das Schaltgetriebe ist aber anders abgestimmt da ich öfter im 5. Gang fahren muss als beim 1.6GDi (statt 6.)

Verbrauch war bei 7.1L bei überwiegend Autobahn und einer Geschwindigkeit von 130 -150 km/h.

Meldung Notbremsassi funktioniert auch. Bin beim überholen zu dicht aufgefahren.....

Zulu

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Essen

Beruf: Software Engineer

Auto: i20 Passion Plus 1.0 T-GDI 88kW / 120 PS

Vorname: Zulu

  • Nachricht senden

714

Montag, 4. September 2017, 13:20

Hallo,

denke über die Anschaffung eines Tuscon 1.6 T-GDI 130 kW / 177 PS nach. Bin noch unschlüssig ob 2WD oder 4 WD und ob Schalt- oder Automatik. Ist auch ne Frage des Geldes.

Wäre für ein paar prägnante Tips / Empfehlungen dankbar. Mich würde auch interessieren, wie die Erfahrungen mit EU-Modellen sind. Da sind die Preise ja doch erheblich günstiger bzw. für das gleiche Geld besser ausgestattet. Worauf müsste man bei einem EU-Modell achten? Die Garantie sollte ja die gleiche sein.

Wie gesagt, bin für jeden Rat dankbar.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 851

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

715

Montag, 4. September 2017, 13:26

Mein Tip: DAS schon gelesen? Und die Garantie ist nicht gleich (allenfalls die Gewährleistung)!

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 291

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

716

Montag, 4. September 2017, 17:20

Ja 5 Jahre Garantie würde es nur geben, wenn man selbst das Fahrzeug in der EU kauft und alle Formalien erledigt. Sobald ein deutscher Händler dazwischen sitzt, ist es essig mit den 5 Jahren.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

717

Montag, 4. September 2017, 18:47

Jeder wird zu exakt der Konfiguration raten, die er selber fährt und alles andere ablehnen ... ich bin da keine Ausnahme ;)
Meine Konfiguration steht in der Signatur und ich würde ihn genauso wieder kaufen.

PS: Die Intro-Edition gibt es nicht mehr, sie heißt jetzt Advantage.

718

Montag, 4. September 2017, 19:11

@Chriz
Die Garantie gibt es nur wenn ein Serviceheft mit Garantiestempel zum Fahrzeug ausgehändigt wird.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 291

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

719

Montag, 4. September 2017, 20:43

Seit März aber wohl für Eu-Importe nicht mehr.

720

Montag, 4. September 2017, 22:38

Meiner ist von Juni und hat alle Stempel.....

Ähnliche Themen