Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein EU-Fahrzeug?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Madimus

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

541

Mittwoch, 1. März 2017, 16:43

Hi
so auf die schnelle ist es keine Premium Deutschland Ausstattung!!
Sollte es ein Östereicher sein klein COMFORT-->PREMIUM-->STYLE--> PLATIN
Mir würden fehlen, Assistenzsysteme wie Notbremsassistent, Verkehrszeichenerkennung oder auch die hintere Sitzheizung(meine Mitfahrer fanden das im Winter richtig toll), Sitzbelüftung vorn, autmatisches öffnen Heckklappe.
Kannst ja da anrufen und Nachfragen.
Du solltest dir schon klar sein wie lange du das Auto fahren möchtest und dadurch bedingt welche Ausstattung für dich wichtig ist.
Ich sehe kleiner Diesel 2 WD Frontantrieb mit Automatikgetriebe nix besonderes :flöt: , Preislich bin ich überfragt. :aufgeb:
Trotzdem viel Erfolg, wenn Fragen nur zu :)


Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

542

Mittwoch, 1. März 2017, 16:55

@bvb
Herzlich Willkommen hier. Wie madimus schon geschrieben hat, würde ich auch auf die Assistenzsysteme wert legen. Motor und DCT Getriebe kann ich empfehlen. Habe ich auch. Zum Preis kann ich auch nicht viel sagen. Ich habe meinen deutschen Premium bei einem deutschen Vertragshändler gekauft & daher etwas mehr bezahlt.

Wünsche dir viel Glück & Spaß bei der Suche :-)

543

Mittwoch, 1. März 2017, 16:56

@Madimus
Danke für die schnelle Antwort!

@Alle
Gibt´s denn einen Tipp, wo ich EU-Fz (auch Österreicher) günstig erwerben kann? Favorit ist wie gesagt der 141 PS-Diesel mit 7G-Automatik (für viele hier ein "Rentner-Fz. :gaehn: )
Danke!

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

544

Mittwoch, 1. März 2017, 17:07

Als Rentnerfahrzeug würde ich den Motor mit dem 7g DCT Getriebe nicht bezeichnen. Ich bin sehr zufrieden mit der Motor Getriebe Kombination. Falls du allerdings Anhänger ziehen willst, wird eher zur Wandlerautomatik geraten. Ansonsten ein klasse Auto :-)

Madimus

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

545

Mittwoch, 1. März 2017, 18:12

Um zu helfen wäre deine Postleitzahl hilfreich
Ich habe meinen Östereicher in Berlin geholt :) careal-berlin.de Anfragen kann man da auch!
Waren für mich 130km und somit im Vorfeld alles geprüft und geklärt weil es mein erster EU Wagen ist und ich doch recht skeptisch an den Kauf heranging. Heute frage ich mich warum, es war eigentlich ein Kauf wie sonst auch nur die deutsche Mobilitätsgarantie habe ich nicht gleich bekommen aber ein Haufen Geld gespart zum örtlichen bei mir um die Ecke.

Pingmaster

Der mit dem Tuc tanzt

Beiträge: 50

Auto: 1.7er Tucson (2016) + 1.4er i30 cw (2011)

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

546

Mittwoch, 1. März 2017, 19:46

Hi bvb,

ich habe was die Ausstattung angeht genau den gleichen (ist ein Belgier in Stlye).

Einzige Unterschiede: Farbe schwarz und Schaltgetriebe.

Bazahlt hab ich glaub 22.790 Euronen... (EDIT: nicht glaub, hab ich ;) ) Guckst Du HIER

Post 364#

547

Freitag, 3. März 2017, 13:45

Danke schon mal für die Antworten!
...meine PLZ: 945..

Was ich nach div. Recherchen als sehr schwierig betrachte: die unterschiedl. Ausstattungsvarianten der einzelnen Händler:
- mal heißt es "Style", ist aber nicht mit dt. Style vergleichbar
- mal heißt es "Edition xy" - hier gibt´s unter dem gleichen Namen aber div. Varianten der Händler
- ...und und und
d. h. nur anhand dem Namen der Ausstattungsvariante was suchen ist nahezu unmöglich :mauer:

Gibt es auch dazu Tipps, wie man hier am besten vorgeht? - Danke :P

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

548

Freitag, 3. März 2017, 14:24

Der Händler kommt aus Datscheburg (oder auch Augsburg genannt): Link. Der hat einige 1,7 CRDi mit DGS

Von der 94xxx Gegend (Passau-DEG Gegend, denk ich mal) nicht soweit weg.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

549

Freitag, 3. März 2017, 14:38

@Giasinga: interessante Preise :-)
Hast du deinen dort gekauft ?

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

550

Freitag, 3. März 2017, 14:44

Ja, hab ich! Die Verkäufer oder Vermittler sind sehr nett und wirklich kompetent. Ich hab die mit Mails wirklich bombardiert und die sind immer höflich geblieben und haben zeitnah geantwortet. Vor Ort die Einweisung war auch sehr nett. Man wird auch vom Augschburger HBF abgeholt und in die Filiale gebracht. Auch bekommt man ein Starterset mit allerlei Krimskrams dazu.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 395

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

551

Freitag, 3. März 2017, 14:45

@bvb
Lass dir einfach die Ausstattung aus pdf-Datei zusenden. Habe ich bisher bei jedem KFZ so gemacht. Die Ausstattungsliste liegt jedem Händler vor und kann dann so auch zum Kaufvertrag hinzugenommen werden.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

552

Freitag, 3. März 2017, 14:46

@giasinga
Das hört sich sehr gut an :-) Und für den Preisvorteil könnte man sogar auch mal eine größere Anfahrt in Kauf nehmen. Es ist schon gut wenn man so wie hier Erfahrungsberichte lesen kann, da das ganze im Internet schon sehr undurchsichtig ist.

@pfann
So mache ich es auch immer mit den Ausstattungslisten. Die hefte ich mir dann auch komplett mit allen anderen Unterlagen ab. Schadet auch für den evtl. Wiederverkauf nicht ;-)

553

Freitag, 3. März 2017, 16:37

@Giasinga
prinzipiell sieht der Preis gut aus :super:

Da ich aber auf ein paar Details Wert lege (z.B. Navi, Einparkhilfe vorn, Bluetooth...), müsste ich auf die Style-Variante zurück greifen: Hyundai Tucson Style

Wenn ich aber die Ausstattungsdetails mit dem hier vergleiche, sehe ich keine Unterschiede, trotz über 1.000 EUR Mehrkosten - oder sehe ich hier was falsch? :rolleyes:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

554

Freitag, 3. März 2017, 16:42

Das hatte ich im ersten Link vorher auch anders angeschaut, da heißt der dem deutschen Premium ähnliche Style und anders rum. Da muss man auch erstmal drauf kommen :-)

@bvb
Ich sehe da auch keinen ausstattungstechnischen Unterschied. Müsstest du den Händler evtl. mal anrufen und fragen.

AICUJ274

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Friedberg/Bayern

Auto: Tucson, 185 PS Automatik Allrad Platin-Ausstattung

Vorname: Walter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

555

Freitag, 3. März 2017, 17:07

@Giasinga
Meinen habe ich auch dort gekauft, nicht zuletzt wegen seiner guten Erfahrung die ich im Internet vor dem Kauf entdeckt habe. Freiwillig kauft ein Münchner hier in Augsburg nichts :D - kann den Händler also ebenfalls empfehlen.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

556

Freitag, 3. März 2017, 17:46

@ BVB

Ad hoc seh ich da auch keinen Unterschied. Naja, in Südbayern ist ja alles ein wenig teurer als in NRW.

Ein wenig irritiert bin ich grad mit der Angabe "Alarmanlage" bei dem Fahrzeug aus A. Gibt's das beim Tucson mittlerweile. Das ist mir bei dem aus Düren nicht aufgefallen.

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach, Model für deutschen Markt

  • Nachricht senden

557

Freitag, 3. März 2017, 18:57

Ein wenig irritiert bin ich grad mit der Angabe "Alarmanlage" bei dem Fahrzeug aus A. Gibt's das beim Tucson mittlerweile.
Hat jeder Deutsche ab Classic schon immer. Hupe ertönt aber nur beim mech. Öffnen von Türen und Hauben - keine Bewegungsmelder, und das ist gut so. Kannst du einfach testen: Mit Funkschlüssel oder Smartkey abschließen und nach einer Weile mit klassischem mech. Notschlüssel öffnen. Tuuuut, tuuut....

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 494

Wohnort: BBG

Beruf: Windradbauer

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

558

Freitag, 3. März 2017, 19:03

in ich grad mit der Angabe "Alarmanlage" bei dem Fahrzeug aus A. Gibt's das beim Tucson mittlerweile. Das ist mir bei dem aus Düren nicht aufgefallen.
schon immer

Ritchie

Mensch

Beiträge: 277

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

559

Samstag, 4. März 2017, 11:20

....ist es denn nicht völlig egal wie die Ausstattungsvariante nun auch immer heissen mag?

Wenn ich via mobile oder autoscout suche, markiere ich die mir wichtigen Ausstattungsmerkmale.
Sollte die Suche mir ein Ergebnis generieren und der Preis ist akzeptable, schaue ich genauer hin und entscheide mich für oder gegen den Kauf.

Alles was neben den mir wichtigen Ausstattungsmerkmalen noch on top dabei ist nehme ich gerne, aber die Mindestanforderungen muss er schon aufweisen.

Das waren bei mir die Sicherheitsassistenzsysteme, die Aussenfarbe, die PS-Anzahl, die 19",das DSG-Getriebe, Leder und Sitzheizung.
Das ich noch einiges mehr unter 30000€, mit einer Wartezeit von 5 Tagen, bekommen habe war zusätzliches Glück.

560

Samstag, 4. März 2017, 11:30

@Ubs
Ohne Innenraumüberwachung ist die Alarmanlage nutzlos. Heutzutage klaut keiner mehr ein Festeinbau Radio/Navi (ausgenommen VW/Audi/BMW), einen kompletten Hyundai schon mal garnicht. Es wird die Scheibe eingeschlagen und Gegenstände durch die Scheibe aus dem Innenraum entnommen. Da bleibt die Alarmanlage stumm, also nutzlos.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen