Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

541

Samstag, 20. Februar 2016, 09:52

Eventuell liegt das dran das Standlicht laut StVO immer vorne und hinten an ist.....


markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

542

Samstag, 20. Februar 2016, 10:26

Also bei mir ist bei Tagfahrlicht mit Standlicht auch hinten an.
Das ist dann das Standlicht von dem Du sprichst und nicht die eigentliche Tagfahrlichteinstellung. Es ist eine Besonderheit beim Tucson, dass in der Einstellung Standlicht das Tagfahrlicht mit leuchtet. das kenne ich so von anderen Herstellern nicht. Das Problem ist dass beispielsweise und bevorzugt Audi Fahrer ihr Tagfahrlicht so cool finden dass sie Tag und Nacht nur mit Tagfahrlicht unterwegs sind mit der Konsequenz, dass eben hinten die Rückleuchten nicht an sind. Ich hätte vor nicht allzulanger Zeit mit meinem Jeep mal um ein Haar auf der Autobahn ein Fahrschulauto überrollt, dass auch mit Tagfahrlicht und damit ohne Rücklicht sehr langsam unterwegs war. Und vor einiger Zeit kam bei einem ähnlichen Fall ein Fahrschüler sogar ums Leben, weil das Fahrschulauto mit hoher Geschwindigkeit von hinten gerammt wurde. Hatte auch nur das Tagfarlicht an trotz schlechter Sicht. Kann jedem passieren, der so unterwegs ist und daher übersehen wird, aber gerade Fahrlehrer müssten das eigentlich wissen zumal Fahrschulautos oft ein Verkehrshinderniss darstellen.

Also, Tagfahrlicht kann cool sein, dabei aber das Gehirn besser nicht ganz abschalten, sonst ist das nicht mehr cool sondern gefährlich...

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

543

Samstag, 20. Februar 2016, 18:24

Eventuell liegt das dran das Standlicht laut StVO immer vorne und hinten an ist...
Es ging mir nur um diese Aussage von Markus.

Zudem sind ja bei Tagfahrlicht und bei Standlicht mit Tagfahrlicht die Heckleuchten nicht an.

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

544

Samstag, 20. Februar 2016, 23:25

...jepp ist silber. Wollte eigentlich einen in Sandwhite. Auf den hätte ich warten müssen. Und dann hat der Händler gesagt schau dir mal den Silbernen auf dem Hof an. Hab ich gemacht und ------ wau sah gut aus und kann ich übermorgen mitnehmen. Hab es nicht bereut. Der in Arablue von meiner Frau find ich für mich als alter ex Surfer aber geiler. :thumbsup:

Gruß Charly
Arablue sieht eh verdammt gut aus :D

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

545

Sonntag, 21. Februar 2016, 07:44

Stimmt, Arablue ist wirklich sehr chic!!

Ist das Standlicht nun erlaubt oder nicht während der Fahrt? :)

Golf_fahrer

unregistriert

546

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:19

Nur mal ein Ausschnitt aus der StVO § 17 Beleuchtung, der Absatz 2 ist eigendlich meiner Meinung im 1. Satz eindeutig.

Stand: 01.04.2013

(1) Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, sind die vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen zu benutzen. Die Beleuchtungseinrichtungen dürfen nicht verdeckt oder verschmutzt sein.

(2) Mit Begrenzungsleuchten (Standlicht) allein darf nicht gefahren werden. Auf Straßen mit durchgehender, ausreichender Beleuchtung darf auch nicht mit Fernlicht gefahren werden. Es ist rechtzeitig abzublenden, wenn ein Fahrzeug entgegenkommt oder mit geringem Abstand vorausfährt oder wenn es sonst die Sicherheit des Verkehrs auf oder neben der Straße erfordert. Wenn nötig, ist entsprechend langsamer zu fahren.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

547

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:24

Dann haben wir mit dem Tucson ja Glück das wir nicht allein mit Standlicht fahren müssen sondern das tagfahrlicht an ist :)

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

548

Montag, 22. Februar 2016, 06:34

Das ist genau die Frage... ;)

549

Montag, 22. Februar 2016, 07:49

Solange die Sichtverhältnisse keine Beleuchtung des Fahrzeugs erfordern, ist es herzlich egal ob das Standlicht eingeschaltet ist. Einzig wenn die Sichtverhältnisse eine Beleuchtung des Fahrzeugs erfordern ist es nötig das Abblendlicht dazuzuschalten.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

550

Montag, 22. Februar 2016, 18:36

Hi,

ich finde es ganz gut, dass der TucTuc das Tagfahrlicht nicht mit dem Standlicht ausschaltet.

In Dänemark ist das schon praktisch, dass die Rückleuchten mit an sind.

Qaschi

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

551

Montag, 22. Februar 2016, 19:25

So heute abgeholt und Foto gemacht.
Kennzeichen passen auch. Die mögen sich auch. Aber irgenwie
wirkt der Blaue größer. :D :mauer:
»florkarl« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20160222_16_49_32_Pro.jpg
  • WP_20160222_16_49_52_Pro.jpg
  • WP_20160222_17_33_58_Pro.jpg

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

552

Montag, 22. Februar 2016, 19:40

Netter Fuhrpark, macht was her, da wird der Nachbar aber Augen machen ... 8o

Gratuliere ! :blume:

Micha123

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Tucson 1,7 CRDi Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

553

Montag, 22. Februar 2016, 19:42

Glückwunsch, ein schönes Paar. :D
Bei der Heckansicht wirkt aber der Silberne größer.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

554

Montag, 22. Februar 2016, 20:48

@florkarl
Perspektive? Schon komisch...

Als ich meinen ix35 gefahren habe und ein ix neben mir stand, dachte ich auch immer meiner ist tiefer gelegt. Und nein, ich bin nicht übergewichtig.

Gruß Qaschi

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

555

Montag, 22. Februar 2016, 21:00

Glückwunsch zum Duo !!! Das Blau ist einfach eine "" geile "" Farbe. :thumbup: :thumbup:

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

556

Montag, 22. Februar 2016, 21:23

Die Idee mit den quasi-gleichen Kennzeichen ist genial !
Da fällt mir ein: bin ich der einzige, der NICHT mehr mit dem Werbe-Kennzeichenhalter vom Autohaus rumfährt ?

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

557

Montag, 22. Februar 2016, 21:24

Danke Danke.
Frau ist gaaaaanz glücklich :freu: :freu: :freu: und ich erst :D :prost: :prost: :kuss: :kuss:

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

558

Montag, 22. Februar 2016, 21:31

@stbrumme
Normalerweise cleane ich die auch. Aber der Händler ist mir das wert, saufreundlich und nett. Der hat natürlich auch nichts zu verschenken. Aber dem sein Kaffeeautomat macht ne superleckere heisse Schokolade :thumbsup: :thumbsup:

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

559

Montag, 22. Februar 2016, 22:14

@stbrumme
Nö, bist nicht allein !

Wenn ich ein neues Auto bestelle bekommt der Verkäufer meines Vertrauens von mir immer gleich eine klare Ansage was er bitte zwingend zu unterlassen hat, nämlich das Anbringen von Kennzeichenhaltern, der Umweltplakette sowie irgendwelchen sonstigen Aufklebern, sonst ... :schläge: Meine Kennzeichen sind geklebt, wie das beim Händler meines Vertrauens für schnelle Autos übrigens üblich ist. Da werden die Kennzeichen bei den Ferraris, Lambos und Co. die ausgeliefert werden fast immer geklebt.

Sieht cool aus und hält wie Bombe. Mache ich schon seit fast 10 Jahren so.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

560

Montag, 22. Februar 2016, 22:27

Bei Auslieferung pappte bei mir der bunte Werbebanner vom Autohaus dran. Im Internet bestellte ich fix 2x Kennzeichenhalter mit Wunschbeschriftung. Jetzt lautet der Text "Der Weg ist das Ziel". Wechsel dauerte keine 3 Minuten, auch für absolut ungeübte Hände wie die meinen.
Aber ich glaube wir driften vom Thema dieses Threads ab ...

Ähnliche Themen