Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Sonstiges Fehler / Mängel

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

701

Freitag, 1. September 2017, 09:52

Wow, lass sie dir so geben, dann kannst du sie zum Gold Preis weiter verkaufen


Ritchie

Mensch

Beiträge: 276

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

702

Freitag, 1. September 2017, 10:07

:thumbsup: :thumbsup:

.....ich hab' dem Mitarbeiter von CG gesagt er solle die Scheibe wie seinen Augapfel hüten, nicht das die noch anderweitig eingebaut wird :D

703

Donnerstag, 7. September 2017, 09:06

Moin. Meine neue Scheibe ist gekommen und wird nächste Woche getauscht.
Nun hoffe ich, dass die alles korrekt verarbeiten damit auch die Assistentz Systeme dann wieder korrekt arbeiten und kein Wasser eintreten kann..

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 138

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

704

Donnerstag, 7. September 2017, 09:40

Fahr mit der neuen Scheibe nach 1-2 Tagen durch eine Waschanlage. Bleibt alles trocken, ist alles gut verarbeitet worden!

705

Donnerstag, 7. September 2017, 09:48

Ja, werde ich testen. Naja, als reine Auto Glas Firma wird schon alles gut gehen. Auch wenn ich zuvor noch nichts von junited autoglas gehört habe.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 276

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

706

Dienstag, 12. September 2017, 17:16

:thumbsup: .....ich hab sie, die scheinbar einzige Ersatzfrontscheibe vom Tucson europaweit :D

Man kann ja über Carglas sagen was man will, aber über das Servicecenter in Neuss kann ich nur Gutes berichten. Gute Arbeit, toller Service und alle Termin- und Rückrufabsprachen wurden zu 100% eingehalten :)

707

Dienstag, 12. September 2017, 19:26

Bin heute mit meiner neuen Scheibe von junited nach Hause gefahren. Sieht auf den ersten Blick sehr gut verarbeitet aus. Wurde ausgesaugt, Gummibärchen und ein Kuli reingelegt. Der Mietwagen war kostenlos.

Es gab ein Protokoll wo drauf steht, dass im Fehlerspeicher nichts drin steht und dass die Kamera-Kalibrierung erfolgreich war. Mir ist das erste Mal aufgefallen, dass unter dem Scheibenwischer tatsächlich so ein Heizdraht zu sehen ist.

Bleibt alles dicht, bin ich sehr zufrieden.

PS. Die Frage woher die Scheibe kommt, wurde damit beantwortet: vom gleichen Hersteller, der auch direkt Hyundai beliefert. Nur dass kein original Hyundai Stempel auf der Scheibe drauf sein darf.

Gruß Empi

Ritchie

Mensch

Beiträge: 276

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

708

Mittwoch, 13. September 2017, 07:37

Ich hab mir gestern nochmals in Ruhe die Rechnung für den Scheibentausch angesehen. Ohne meine Versicherung hätte ich dafür 1149€ bezahlen müssen :rolleyes:

@Empire32k
Was hat dein Scheibenwechsel gekostet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. September 2017, 07:54)


709

Mittwoch, 13. September 2017, 07:59

Ein Preis stand da nicht drauf. Vielleicht weil ich keine Selbstbeteiligung habe? Ich weiß nur, dass folgende Scheibe eingebaut wurde: Link.

Auf der Rechnung standen die ganzen Teile wie Kleber, Clips, Kalibrierung usw, aber ohne Preis, 10 AW und 1 AW für Kalibrierung.

710

Samstag, 16. September 2017, 22:11

Eine Frage zum sensor der die Feuchtigkeit im Innenraum misst.
Weiß jemand wo der sitzt?
Ich habe seit dem Tausch der Scheibe das Gefühl, daß der nicht mehr korrekt arbeitet.
Bei schönster Sonne und warm draußen, heute bei ca 20 Grad, war die Scheiben anti Beschlag Automatik fast immer an.
Vorhin bin ich ins Auto und alles war beschlagen, da musste ich per Knopf die Scheibe frei pusten.
Ich habe immer die Lüftung auf Automatik und bei kühleren Temperaturen die ac Taste aus.
Bisher hat die Automatik eigentlich problemlos funktioniert und sich immer mal eingeschaltet wenn die Scheibe etwas begann an zulaufen.
Bei der Inspektion heute wurde kein Problem erkannt und der Stecker würde korrekt sitzen

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach, Model für deutschen Markt

  • Nachricht senden

711

Samstag, 16. September 2017, 22:29

Der Sensor sitzt oben hinter dem Rückspiegel in dem schwarzen Kasten an der Frontscheibe - rechts und links sind Schlitze in dem Kasten.

712

Samstag, 16. September 2017, 23:51

Ob man das irgendwie kontrollieren kann?

713

Sonntag, 17. September 2017, 16:20

Meine Scheibe ist jetzt auch da und wird die Tage gewechselt.

714

Sonntag, 17. September 2017, 16:55

Na dann berichte bitte mal, wie sich bei dir der sensor verhält danach.

715

Mittwoch, 20. September 2017, 08:00

Guten morgen.
Ich soll Samstag noch mal zum Autoglaser, welcher ggf die Feuchtigkeits Sensoren nochmal tauschen wird.
Lt denen wurde die neue Scheibe bereits mit neuen Sensoren geliefert.
Gruß Empi

716

Sonntag, 24. September 2017, 18:28

So, gestern ist der originale Sensor wieder eingebaut worden. Mal schauen, ob jetzt wieder alles funktioniert wie es soll.

Gruß Empi

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

717

Freitag, 29. September 2017, 23:04

Seit ca. 5 tkm kommt immer wieder die Meldung: Abgasanlage prüfen.

Beim Motor neustart ist die Meldung wieder weg. Nach dem 3. mal bin ich zum freundlichen. Dieser hat den Fehlerspeicher gelöscht und sagte das es üblich wäre wenn der Partikelfilter nicht freibrennen kann durch Kurzstrecke usw.

Fahre pro Jahr ca. 23 tkm und selten Kurzstrecke (deshalb ja auch Diesel).

So nun meine Frage an die 185 PS Diesel Fraktion. Hat noch jemand dieses Problem?
Würde mich interessieren ob ich ein Einzelfall bin, bevor ich mal bei Hyundai direkt nachhake.

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

718

Samstag, 30. September 2017, 17:35



Hier das Foto zu meinem Text.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 138

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

719

Samstag, 30. September 2017, 17:41

Ist leider (noch) nichts zu sehen.... :nenee:

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

720

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19:09


Ähnliche Themen