Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Sonstiges Fehler / Mängel

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

481

Montag, 20. Februar 2017, 09:42

@Giasinga:

Die da :-)



Matze77

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beruf: Anlagenfahrer in einer Brauerei

Auto: Hyundai Tucson 1.6 GDI 2WD

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

482

Montag, 20. Februar 2017, 09:46

Ich habe jetzt erst mal die Gummimuffen etwas heraus gedreht. Werde ich nachher mal testen

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

483

Montag, 20. Februar 2017, 09:59

Merci! Das teste ich jetzt auch mal. Hoffentlich hilft es.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

484

Montag, 20. Februar 2017, 10:03

@Matze77
Das ist gut :-) Wenn du sie zu weit rausdrehst, kann es sein das die Heckklappe zu stark unter Spannung steht. Musst du halt ausprobieren. Ich hab sie immer nur ein wenig rausgedreht.

@Giasinga
Kein Problem :-)

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

485

Montag, 20. Februar 2017, 11:26

Die Gummipuffer rausdrehen hat bei mir nur kurzfristig geholfen. Schloß und Stellmotoren werden stärker belastet und das Ganze bleibt recht temperaturabhängig.

Ich habe dann Post #38 und #42 von hier realisiert:

Karosserie / Bodykits Klappergeräusche von der Heckklappe

Dem Laderaumboden habe ich mit Filzstreifen drunter und an den Rändern nach allen Richtungen das Poltern abgewöhnt.

Auch paar Lagen Malerflies unter die Polystyrolwanne im Kofferraum verhindern das Rappeln.

Seitdem ist der Tucson wie verwandelt.

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

486

Montag, 20. Februar 2017, 12:06

Was mich total nervt , wenn die Tankreserve / oder Wischwasser leer angezeigt wird im Bordcomputer und ich am Lenkrad auf OK drücke geht die Meldung weg , erscheint dann aber immer und immer wieder wenn ich die meldung mit OK wegdrücke .

Wenn ich nicht drücke erscheint Sie einmal und bleibt dann weg ...ist zwar eine kleinigkeit aber mich nervt das...Konnte das noch jemand beobachten?

Und wenn ich mein DAB Radio beim ersten mal benutzte und den Sender wechseln will , wechselt es nicht den Sender sonder das Logo erscheint nochmals . Erst beim zweiten drücken wechselt sich der Sender...auch nur eine Kleinigkeit aber nervend

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

487

Montag, 20. Februar 2017, 12:18

@ubs: Danke für deine Tipps
Muss ich auch nochmal etwas im Kofferraum nacharbeiten :-)

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

488

Mittwoch, 22. Februar 2017, 15:44

Bei mir scheint tatsächlich mit dem bisserl herausdrehen dieser Gummipuffer an der Heckklappe das Klappern aus dem hinteren Bereich größtenteils verschwunden zu sein. Danke, dass dieser Tipp hier nochmals angemerkt wurde. Das hatte ich glatt überlesen.

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

489

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:47

Ich hab noch einen Mangel, der mich verrückt macht und zwar knackst mein Blinker.

2 unterschiedliche Hyundai Händler meinen das sei normal... Ich bin mir relativ sicher, dass das die ersten 5000km bei mir NICHT so war.

Könntet ihr mal überprüfen, ob das bei euch auch so knackst und mir ein Feedback geben?

Anbei das Video wo man das knacksen hört, Link

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 367

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

490

Donnerstag, 23. Februar 2017, 12:34

Also,das "kacken" hab ich auch. Allerdings ist es nicht so lautstark wie bei Dir, trotzdem deutlich vernehmbar wenn man´s hören will. Hier wird wohl ein mechanisches Element, vermutlich ein el. Kontakt, betätigt. Mutmasslich der ,der für das " Tipp Blinken " zuständig ist. ich empfinde es als völlig normal. Man hat auch mitthilfe des Druckpunktes die Gewähr, dass tatsächlich nur das " Tippblinken " ausgelöst wird und nicht das Dauerblinken.

491

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:35

@Atzenalarm
Das müsste doch der Mikroschalter fürs Tippblinken sein.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

492

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:43

@Atzenalarm: ... muss ich bei mir auch mal schauen,aber wenn das bei mir wäre hätte ich es schon gehört.Ist ja ganz schön laut. Ich bin ja auch so geräuschempfindlich. Bei Geräuschen könnte ich durchdrehen.
Ich kann mit dir mitfühlen :-(

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

493

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:30

@Bruno_Pasalaki, Nutzler
Ich glaube nicht , zumal dieses knacksen am Anfang nicht war, da bin ich mir relativ sicher ... Diese knacksen nervt ziemlich.

Wäre schön wenn ein paar Leute sich das mal bei ihrem Fahrzeug anschauen könnten...

Grüße

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

494

Donnerstag, 23. Februar 2017, 15:08

Ich schau heute Abend mal nach. Aktuell ist mein Sohn mit dem Wagen unterwegs. Bei mir war es mit meinem knacksen aus dem Bereich Gaspedal auch so. Anfangs war nichts und plötzlich war und ist es da. Hierfür habe ich bis dato auch noch keine Lösung. Solche Geräusche sind zum verrückt werden & können einem die Lust am fahren verderben :-(

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

495

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:33

@Atzenalarm
Bei mir klickt das genau so, das soll wohl so sein. Stört mich auch gar nicht.

Alles gut... :]

496

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:57

@Atzenalarm

Knackt genau wie bei mir. Kontaktschalter für Komfort blink Funktion

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

497

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:15

@Atzenalarm
Habe bei mir auch gehört. Ist ähnlich wie bei dir, vielleicht einen Tick leiser - kann aber in der Lautstärke auf deinem Video auch täuschen und lauter wirken. Ist also so denke ich normal :-) Also das stört nicht mal mich! Und ich bin der "Geräuschehörer Nummer 1" :-) (zumindest in unserer Familie)

Grüße aus Stuttgart

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

498

Freitag, 24. Februar 2017, 11:54

Danke an alle fürs nachschauen :-)

Muss ich halt mit dem knacksen leben ...

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 458

Wohnort: BBG

Beruf: Windradbauer

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

499

Freitag, 24. Februar 2017, 12:36

habe gestern die Serviceaktion, 3.Bremsleuchte machen lassen.
Mir wurde das so erklärt, es wird die Leuchte auf Risse geprüft, ausserdem bei der Waschdüse mit einer Lehre die Öffnung.
Bei meinem mußte die Düse gewechselt werden. Dafür wurde die Bremsleuchte samt unterer Spoilerverkleidung entfernt und die neue Spritzdüse eingesetzt, Bremsleuchte selbst war in Ordnung.
Was das jetzt für genauen Sinn machte, keine Ahnung, die Düse hat auch vorher funktioniert

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

500

Freitag, 24. Februar 2017, 13:16

Die Bohrung sitzt bei manchen offensichtlich nicht richtig in der Mitte. Deshalb die Lehre.
Wenn die nicht mittig ist kann das Gehäuse reißen und Wasser dingt ein.
Deshalb wird sie geprüft und ggf. gewechselt.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen