Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. April 2010, 19:39

trajet ging aus - startet nicht mehr

Hallo liebe Jet-fahrer und Schrauber,
ich hatte meinen Jet verliehen und mein Freund hatte vergessen zu tanken - er wollte gerade los mir den wagen wiederbringen - da ging der jet aus.
Benzin haben wir schon nachgefüllt, aber er will nicht mehr anspringen.
beim Ansaugkrümmer sitzt der Drosselklappensensor und der Leerlaufdrehzahl regler und irgendwo kommt dort ein "surrendes" Geräusch her.
Weiß jemand ob evtl. was defekt ist oder wie ich die Benzinleitung entlüften kann?
wer heute noch rat weiß - ruhig posten oder pn - danke!!!!!
danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »powerpoint« (22. April 2010, 19:40)



2

Freitag, 23. April 2010, 17:23

RE: trajet ging aus - startet nicht mehr

Entwarnung...
es liegt am Kurbelwellen-Impulsgeber (Sensor) -> mit dem Fehler startet er nicht mehr! 166 € kostet es beim freundlichen um die Ecke...
Gibt es sonst nur noch von ERA S.p.A aus Italien.. nur das dauert mir zu lange.
Schönes WE noch

3

Donnerstag, 29. April 2010, 20:39

RE: trajet ging aus - startet nicht mehr

hhmmm ob der kurbelwellen-sensor defekt ist oder nicht weiß ich noch nicht zu 100%, da beim ZR ca. 8-9 Zähne in folge fehlen - nun bete ich mal das die ventile noch alle gerade sind...

4

Donnerstag, 13. Mai 2010, 17:20

***news***RE: trajet ging aus - startet nicht mehr

..so obwohl der kurbelwellensenor einen defekt gemeldet hat und im ZR 9 Zähne in Folge weg waren sind die Ventile nicht aufgeschlagen - auf allen 4 Zylinder 14 bar Kompression.
da ich mit meinen Mitteln und dem wackeligen Aufbau die Riemenscheiben nicht ab bekam - musste der Jet in die Werkstatt.
Hatte ihn in einer freien Werkstatt, wo ich die Teile selbst bestellt habe. Arbeitslohn 300€ plus ca. 150€ für beide Zahnriemen, 2 Spannrollen, 1 Führungs-/Umlenkrolle und die beiden Antriebsriemen sowie 166€ für den orginalen Kurbelwellensensor vom freundlichen!
Es gibt einen Import von der Firma ERA aus Italien, ich hab aber keinen Händler gefunden der ERA in seinem Sortiment hat bzw. bei meinem Chef nicht gefragt weil ERA teilweise 10-14 Tage braucht um mal zu antworten.
Ansonsten wer Zeit hat unter ebay usa die OE-nr. eingeben und man bekommt den Sensor für ca 40-70€ plus 22-30$ Versand (Zoll weiß ich nicht).
Achja der orginal ZR kostet bei Hyundai 138€

Ähnliche Themen