Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:38

Ausbau Klimabedienteil?

Hallo,

ich möchte bei meinem Trajet das Klimabedienteil ausbauen, einerseits wg. eines funktionslosen Temperatursensors und auch um mal die Beleuchtung von zwei Tasten instandzusetzen.
Welche Schritte sind da für den Ausbau nötig? Die große schwarze Blende unterhalb mit dem Radioschacht muss sicher erstmal raus, oder? ist die geclipst oder verschraubt?

Grüße

Jörg


Tommy0110

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Soltau

Auto: Hyundai Trajet 2,7 V6

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Oktober 2017, 14:10

Hallo Jörg,

habe bei Youtube ein Video gesehen wie jemand die Verkleidung um das Radio samt Klimautomatik einfach ausgeklipst. Ich kann dir jedoch nicht sagen, ob es hier zwischen Faclift und Vorfacelift einen großen Unterschied gab?

Im Video lief es folgendermaßen ab:

1. Zuerst hat er das Radio ausgebaut
2. Untere kleine Fach aufgefahren um besser greifen zu können
3. Im unteren Bereich auf Höhe das Fachs fest gegriffen und es unten mit einem Ruck ausgeklipst. Wird von so kleinen Metallklammern rechts und links gehalten.
4. Weiter nach oben gearbeitet und mit starkem ruckeln immer weiter gelöst, so das er die komplette Einheit, samt Klima, in den Händen gehalten hat.
5. Dann kannst du das Klimabedienteil von hinten öffnen (glaube es war geschraubt) und die Lämpchen tauschen

Hoffe das hilft dir etwas?

VG
Tommy

3

Montag, 23. Oktober 2017, 15:44

Ja doch, so ähnlich habe ich mir das auch gedacht. Werde mal sehen, wie ich da zurecht komme.

Danke.

Tommy0110

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Soltau

Auto: Hyundai Trajet 2,7 V6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:16

Genau dieses Video meinte ich!

VG

6

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 13:40

Habe es soeben genau wie in dem Video gemacht. Alles ok, kein Problem.