Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. April 2017, 21:14

Flexrohr2l Benziner

Ich habe festgestellt, mein Flexrohr hat einen weg.

Ich habs mir von unten angeschaut, sieht aus als wäre es nur in die beiden Rohre gesteckt, ist aber recht dick.

Auf der Suche in der E-Bucht werden mir die verrücktesten Flexrohre als brauchbar für den Trajet angezeigt.
Hat jemand einen zuverlässigen Hinweis, was da wirklich paßt??

Wird das Rohr wirklich nur gesteckt, oder gehören da irgend welche Dichtungen zwischen?

Für brauchbare Hinweise schonmal danke.


2

Montag, 24. April 2017, 21:29

Also bei meinem Trajet war das original ein Teil mit dem kompletten Hosenrohr. So wird es auch von Hyundai für viel Geld angeboten. Ich hatte das Problem vor Jahren auch. Bin damals bei ebay fündig geworden mit einem Universalflexrohr zu einschweißen. Gekauft und meine Werktstatt hatte es für kleines Geld eingeschweißt. Bin nicht ganz sicher, meine aber es war dieser Artikel:

http://www.ebay.de/itm/Flexrohr-Hosenroh…K0AAOxyVaBSyrIT

Grüße

Jörg

3

Mittwoch, 26. April 2017, 15:47

Nachdem ich zur Montage ohne schweissen nichts gefunden habe, dass Ding ohnehin raus muss, um es passend abzuflexen ... und ich jemand finden müßte zum schweissen, hab ich mich dann doch entschieden, das komplette Hosenrohr für ca. 120 Eu neu in der Bucht zu bestellen.

Ich kanns dann selbst montieren, und hab den Wagen nicht unbeweglich rumstehen, bis was anderes zusammen gezimmert ist.

4

Donnerstag, 27. April 2017, 07:22

Ach, gibt es das jetzt auch im freien Handel? Habe ich damals nicht gefunden als es nötig war.

5

Donnerstag, 27. April 2017, 15:00

Ich warauch überrascht, einiges ab 199,- aufwärts, bisnah andenHyundaipreis, der wohlum die 340,- liegen dürfte.

Ein einzelner hatte die 119,- inkl. Versand fürs Neuteil, Dichtungen inklusive.

Hoffe mal, ichreisse keine Schrauben ab ... es lebe Rostlöser

6

Freitag, 28. April 2017, 15:58

Hier noch mal abschließend zum Flexrohr. Hatte ja das komplette Hosenrohr für 119€ bestellt, ist heute eingetroffen und auch verbaut.

Beim Einbau gabs dann einige Probleme. Mal abgesehen davon, dass es natürlich keine Freude ist, die Muttern von den verranzten Bolzen ohne Schaden runter zu kriegen, mußte ich dann feststellen, die Bohrungen sind zu klein für die vorhandenen Bolzen.

Da diese freundlicherweise auch noch länglich waren ist mir dann gleich der passend große Metallbohrer um die Ohren geflogen. Also nach guter alter Art ein Stündchen pfeilen, bis die vorhandenen Bohrungen groß genug waren. Die mitgelieferten Dichtungen paßten auch nicht wirklich mit den Stehbolzen überein, naja egal, halt auch mal mit der Pfeile durch.

Ansonsten alles Paletti, das Ding ist drin, Lambda paßte, und der TraJet schnurrt wieder leise. :cheesy:

7

Freitag, 28. April 2017, 16:31

Glückwunsch zur geglückten Operation. :thumbup: