Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. November 2014, 15:34

Wo sitzt beim V6 2,7l die Zündspule

Hallo,

hab heute meinen Trajet abgeholt :freu: und er läuft wirklich super :D

Da ich ihn aber bald zur Gasumrüstung bringen möchte und dort dann die Ansaugbrücke abgebaut wird, möchte ich gern wissen wo die Zündspule verbaut ist? Falls sie unter der Ansaugbrücke steckt, würde ich gleich eine neue mit einbauen lassen. Kerzen und Zündkabel bekommt er zu diesem Zeitpunkt natürlich auch.

Gruß
Manfred


Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. November 2014, 16:31

Hallo Manfred

An die 3 Zündspulen kommt man jederzeit auch ohne große Demontagen ran. Seitlich beim vorderen Zylinderkopf, auf der Seite wo die Batterie ist. Der Ansaugtrakt muß nicht angerührt werden. Die Plastikabdeckung über dem Motor muß wohl ab, das ist aber kein großer Akt. Ich sehe da keinen Grund für einen profilaktischen Tausch derZündspule(n), die Teile gibt es ja auch nicht geschenkt; OE-Nr. 27310-37100, ca.55,- € und das mal drei.

Eventuell Zündkabel-Stecker ersetzen, wenn die nicht mehr gut aussehen, nach 12 Jahren. An die hinteren Kerzenstecker kommt man auch schlecht oder gar nicht ran, wenn die Ansaugbrücke montiert ist.

Originalsatz, kpl., OE-Nr. 27501-37A00, für 70-80€ oder Nachbau für 50€ zu haben.

Gruß Bernd

3

Mittwoch, 12. November 2014, 17:28

Hallo Bernd,

vielen herzlichen Dank für Deine schnelle Info.
Ich muss mich erst noch komplett in den Trajet einlesen (habe ja noch meinen Audi). Dann lass ich die Zündspulen mal in Ruhe und kaufe nur neue Zündkabel inkl. Stecker. Muss es eine bestimmte Qualität sein z.B. Silikon?

Gruß
Manfred

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. November 2014, 18:37

Hi Manfred

Es geht mehr um die richtigen Kerzenstecker, damit die auch richtig abdichten in den Kerzenschächten. Daher auch die OE-Nr. für original und identische
Komplettsätze. Wenn da was Gefrickeltes bei rum kommt, dann lass lieber die alten Originale drin.

Bei den genannten Preisen lohnt doch kaum was aus dem Zubehör zusammenzustellen, Link, die liefern in 5-10 Tagen wenn verfügbar.

Gruß Bernd

5

Mittwoch, 12. November 2014, 19:12

Hab Dank auch für diese Info.

Gruß
Manfred