Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Februar 2020, 11:00

Diesel läuft weg

Hallo,
bin neu hier und habe ne existenzielle Frage: ;(

Bei meinem Terracan CRDI Bj. 2007 ist plötzlich der Diesel weg.
Steht er nur ein paar Stunden springt er an und dann kanns passieren dass er während der Fahrt urplötzlich ausgeht. Dann muss ich am Kraftstofffilter die Zuleitung abklipsen und den Pumpenbalg benutzen bis Diesel kommt, dann draufgesteckt und gestartet, dann läuft er!
Das selbe ist auch der Fall wenn er länger als eine Tag steht, dann startet er gar nicht - dann kommt wieder das Prozedere mit dem Pumpenbalg und er läuft.
Während der Fahrt zuckt und ruckelt er ab und zu und manchmal kommt auch die gelbe Motorenleuchte.
Ich habe den Pumpenbalg schon erneuert, weil mir das ein Hyundai Mechaniker gesagt hat.

Das selbe Problem hatte ich auch bei meinem vorherigen Terracan, den ich dann für nen Schrottpreis verkauft habe, aber das möchte ich nicht

schon wieder...
Wenn das Thema schon mal behandelt worden ist, bitte ich mir das nachzusehen.
Wäre schön wenn mir hier geholfen werden kann
Grüße aus der Oberpfalz


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 889

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Februar 2020, 11:51

Hallo und willkommen,

kannst dich ja mal bitte in alle bestehenden Themen zum Motorstart einlesen, und zunächst mal die Sprit Leitung ab Tank auf Undichtigkeit und somit Luft in der Leitung prüfen...

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 2 032

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Februar 2020, 12:24

Ein gern genommenes Problem bei den Terris sind die Entnahmestutzen direkt am Tank, die müssten unter der Rückbank sein.
Mal checken ob der bei Deinem gammelig ist.
Wenn ja hast Du zu 95% das Problem gefunden.

4

Sonntag, 9. Februar 2020, 12:39

Danke euch, ich werde mich mal ab Montag auf die Suche machen... Natürlich werde ich euch weiter informieren bzw um weitere Hilfe bitten.

Gruß Paul

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen