Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

robby64

Anfänger

Beiträge: 4

Beruf: KFZ Schlosser

Auto: Terracan 163 Ps 2004

Vorname: Robby

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. Oktober 2019, 20:36

Genau... das ist eine Arbeit von 5 minuten. Normalerweise.. Die Fettnippel waren vergammelt und verdreht. Mit Stosspressen gingen sie dann wieder.. es war zum heulen... aber wunderbar wenn der Terri ... wieder herumgleitet :D besser kanns man nicht beschreiben. Kein Rammeln, Vibrieren o.ä. mehr..


Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 819

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 22. Oktober 2019, 21:11

Tja, wo Schmiernippel sind sollte man sie auch zweckgebunden benutzen, das hast Du absolut richtig gemacht.

Ähnliche Themen