Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

T2X

Anfänger

  • »T2X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Wohnort: Schweiz

Beruf: Mikromechaniker sowie Software Engineering (IT) und Web Designer / Grafiker

Auto: Sonata NF V6 Premium

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. September 2011, 14:25

Parksensoren gehen nicht mehr richtig

Tagschen allerseits

Seit ich mein neues Doppel Din Radio Gerät eingebaut habe, funktionieren auf einmal die Parksensoren nicht mehr richtig.
Wenn ich den Rückwärtsgang einlege piept es von alleine, aber hört dann wieder auf.
Und wenn ich Rückwärts etwas nähere, piept es ab und zu mal etwas, neulich krachte ich fast hinten gegen eine Wand ein weil es nur piepte und nicht einen permanenten langem "piiiiep" macht wie sonst ab 30cm.

Es ist doch was unlogisch dass es alleine nur an dem Auswechseln des Doppel Din Radio Gerät liegt, oder?
Ich hab blos die vorhandene Stecker in ein ISO Stecker gsteckt, und anschliessend an mein Auto Radio.

Wäre froh wenn mir jemand dabei weiter helfen kann. Bin kurz davor das alte Gerät wieder einzustecken um zu probieren ob es dann wieder läuft.


gotti

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Pl

Auto: Sonata NF

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Oktober 2011, 12:55

RE: Parksensoren gehen nicht mehr richtig

Radio raus und probieren obs daran liegt.

die isostecker können manchmal unterschiedlich belegt sein. bestes beispiel acc und dauerplus sind meistens gern vertauscht. fällt meist nicht auf, nur das radio läuft dann immer und die batterie ist schnell leer.

T2X

Anfänger

  • »T2X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Wohnort: Schweiz

Beruf: Mikromechaniker sowie Software Engineering (IT) und Web Designer / Grafiker

Auto: Sonata NF V6 Premium

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Oktober 2011, 17:39

RE: Parksensoren gehen nicht mehr richtig

Hab ich schon, selbst den alte Radio Gerät wieder reingesteckt (Und mich dabei böse geschnitten) und es brachte nichts :mauer:

Sogar wenn ich das ganz ausstecke und kein Radio drinen habe geht es nicht, deswegen würde ich jetzt sagen dass die Parksensoren spinnen :rolleyes: Ausgelöst warscheinlich durch das Radio austauschen..

gotti

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Pl

Auto: Sonata NF

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 13:04

RE: Parksensoren gehen nicht mehr richtig

Rückwärtsgang rein, aussteigen und mal an die parksensoren greifen oder "ranhören". wenn sie richtig gehen dann müssten die dinger summen/vibrieren.Vlt ist ja auch ein sensor kaputt gegangen.

T2X

Anfänger

  • »T2X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Wohnort: Schweiz

Beruf: Mikromechaniker sowie Software Engineering (IT) und Web Designer / Grafiker

Auto: Sonata NF V6 Premium

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Februar 2012, 14:05

RE: Parksensoren gehen nicht mehr richtig

Nach langer Zeit kam ich endlich dazu ;)

Konnte feststellen dass das hintere linke Sensor nicht mehr läuft, wärend beim mitleren und den rechts hinten gut läuft.

Wie kann ich es beheben? bzw. Austauschen? Hyundai Garage verlangt ca. 300 CHF dafür :mauer:

Ähnliche Themen