Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Fahrwerk / Federn Achsmanschette EF

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. November 2018, 13:11

Achsmanschette EF

Moin,

meine beiden Achsmanschetten sind hinüber und müssen erneuert werden. Kann man die Köpfe der ATW so abschlagen oder muss ich die komplette Antriebswelle raushaben?

Sonata EF Bj 2004 2.0L

Mfg


Neko

Opa

Beiträge: 2 350

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. November 2018, 16:44

Hallo

Scheinbar will man offiziel nicht dass die äusseren Antriebsgelenke heruntergeschlagen werden, aber es geht doch.
Es spricht wenig dagegen die Antriebswelle aus dem Getriebe zu hebeln.
Das Getriebeöl ablassen und wieder auffüllen ist ja nicht so ein Akt.
Dafür kann man das Gelenk im Schraubstock korrekt herunterschlagen, kontrolliert wieder montieren und sicher sein dass der Sprengring richtig sitzt.
Beim Tucson hab ich dort nicht so eine Wurfpassung an der Verzahnung vorgefunden wie bei anderen Marken.

Gruss Bernd