Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 21:48

Zündaussetzer P0301 und Hallo in die Runde!

Guten Abend!
Ich bin hier der Neue! Habe gerade meine asiatische Phase, kleinen Daihatsu Cuore gekauft und noch einen Sonata. Wow, der Sonata ist echt klasse. (Der kleine Cuore auch, aber anders;)
Der Sonata hat die MKL an. P0301 Fehlzündung Zylinder 1.
Ich habe neue Zündkerzen rein gemacht. Fehler bleibt. Zündspulen vertauscht. Immer Zylinder 1 Fehlzündung.

Wenn kalt, ruckelt er beim Fahren. Wenn warm läuft er gut, doch der Leerlauf sobald niedriger als 900 s. Video:

Ich erbitte Hilfe, da man bei Hyundai nun erst mal alle Zündspulen erneuern möchte. Doch irgendwie habe ich im Gefühl dass es daran nicht liegt (habe sie ja auch schon mal vertauscht und der Fehler ist nicht gewander), daher möchte ich keine 400 Euro in den Sand setzen.
Würde mich freuen, hänge mal ein Bild von dem Sonata an, schönes Auto, soll rollen:)
»Argasos« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20181008_181340751.jpg
  • IMG_20181008_181405091.jpg
  • IMG_20181008_181323671.jpg


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 160

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:20

Zündkabel auf Marderbesuch geprüft? Wenn da nichts ist, den Nockenwellensensor tauschen. Oder einfach bei laufendem Motor den Stecker vom NWS abziehen - läuft der Motor unverändert weiter, ist der NWS defekt.

3

Freitag, 12. Oktober 2018, 15:54

Habe den mal getauscht, ist unverändert. Der Motor klopft im Leerlauf ziemlich am ersten Zylinder, Klopfsensor? Müssten diese ganzen Sensorsachen nicht als Code hinterlegt sein?

4

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:36

Kann man schließen war 5 bar Kompression auf dem ersten Zylinder

Ähnliche Themen