Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!
  • »Wieland Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Auto: Santa Fe 4WD, 2,7l, Bj. 2007

Vorname: Wieland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juli 2016, 18:00

Kaufberatung 2,4 GLS

Hallo werte Gemeinde,

heute habe ich mal eine Frage nicht in eigener Sache: Meine Schwester trägt sich mit dem Gedanken, ihren uralt-Sonata (Bj. 96 oder 97) gegen etwas "neueres" zu tauschen.

Sie hat im Netz einen Sonata 2,4GLS entdeckt. Bj. 2005. Gibt es dazu etwas zu sagen oder ein paar Tipps, worauf beim Kauf zu achten ist?

Hat der schon eine Steuerkette oder noch Zahnriemen? Falls Riemen, wie sind da die Wechselintervalle?

Achja, die Kiste soll schon 170.000 runter haben und 4,700 Doppelmark kosten. Ist das überhaupt reell oder empfehlenswert?

Schon mal vorab vielen Dank für eure hoffentlich reichlichen Antworten

Bis denne
Wieland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. Juli 2016, 18:57)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 448

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juli 2016, 18:13

Finger weg - viel zu teuer! Den 2,4er Sonata mit unter 120tkm gibt es mit neuem TÜV schon für ca 2500 - 3500€ samt Garantie vom Händler (für @noby: Gewährleistung)Der 2.4er Motor wird von einer Steuerkette angetrieben!

  • »Wieland Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Auto: Santa Fe 4WD, 2,7l, Bj. 2007

Vorname: Wieland

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2016, 21:46

Hallo Hartmut,

erstmal danke für deine Info. Aber du kennst meine Schwester nicht. :-) .....Automatik, Klima, Vollleder, silbermetallic und am besten noch ein Schiebedach.......

Bis denne
Wieland

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 448

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juli 2016, 22:54

Nein, ich kenne deine Schwester nicht - wird Zeit, daß du sie mir vorstellst :] Und Hartmut heiße ich auch nicht, sondern Jacky - aber wenn deine Schwester ein richtig heißer Feger ist, darf sie mich nennen wie sie möchte..... :love: 8)

Gruß Jacky

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Breisgau

Auto: i40 Limousine 2,0l GDI Premium

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2016, 18:26

Den 2,4 gls hatte ich knappe 8 Jahre.
Schönes und zuverlässiges Fahrzeug. Der Preis ist jedoch viel zu hoch mit der Laufleistung.
Ich habe für meinen vor 3,5 Jahren 3500€ bekommen. Lückenlos Scheckheft gepflegt mit knapp 150000 km. Habe sogar ein Navi nachgerüstet und Kopfstützen mit integrierten Monitoren.

Also schätze ich mal, dass man so einen Sonata für max. 4000 € im Bestzustand mit weniger km bekommen kann.
Angebote im Netz gibt es ab 3000€. Schau mal nach.

6

Samstag, 7. Juli 2018, 10:06

Sonata 2.4 GLS Kaufhilfe

Hallo und einen guten Tag,
ich würde gerne einen günstigen Sonata 2.4 GLS kaufen.
Das angebotene Fahrzeug ist Baujahr 2006 und hat 166000 km auf dem Buckel.
Laut Belege ist es immer gewartet worden (scheckheftgepflegt) und hat auch nur kleinste Blesuren.
Navi ist auch drin, was ist das überhaupt für eins?
War wohl als "Winterauto" benutzt worden, TÜV ist 05/2020 fällig

Was würdet ihr für einen fairen Preis halten.

Danke für eure Antwort

Hardy

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mainz2004« (7. Juli 2018, 10:18)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 448

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Juli 2018, 10:30

Von Privat ca 1500 - 2000€, je nach Ausstattungsumfang und Zubehör.