Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jehova

Anfänger

  • »jehova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Magdeburg

Auto: Hyundai Sonata EF 2.0 GLS

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2015, 15:10

Sonata EF 2.0 GLS Bj. 2003 Beleuchtung Amaturenbrett Tacho defekt

hallo, ich bin der neue und habe da gleich mal ein problem :D

bei meiner neuerwerbung funktioniert die gesamte beleuchtung im amaturenbrett nicht...
d.h. der tacho bleibt dunkel und das klimabedienteil bleibt dunkel, eventuell müssen ja noch weitere dinge leuchten!?

die sicherungen sind i.o., es kommt aber an dem schalter vom dimmer keine spannung an...

jetzt brauch ich nen heißen tip von euch wo das problem liegen könnte; eventuell hat ja jemand sogar nen stromlaufplan von der beleuchtung!?

ich sage schonmal danke!

mfg
markus


Neko

Opa

Beiträge: 2 269

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. September 2015, 16:09

Hallo Markus

Da ist entweder die "Tail Lamp,Illumination" Sicherung,10 A,im Sicherungskasten im Inneraum (1te.Reihe von links,2te. Reihe von unten),da hängt auch der Dimmer dran,oder
die "Tail Lamp" Sicherung,20 A,im Sicherungskasten im Motorraum,defekt.Die sind auch für die Armaturenbeleuchtung ("ILLUMINATION"), zuständig.
Eventuell ist auch das "Taillamp Relay" defekt,dann wäre aber das Rücklicht auch dunkel.

Du hast eine Nachricht.

Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Neko« (19. September 2015, 16:44)


jehova

Anfänger

  • »jehova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Magdeburg

Auto: Hyundai Sonata EF 2.0 GLS

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. September 2015, 17:44

klasse!

ich sage erstmal danke und gebe zeitnah eine rückmeldung!

mfg
markus

jehova

Anfänger

  • »jehova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Magdeburg

Auto: Hyundai Sonata EF 2.0 GLS

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. September 2015, 16:58

Also ich habe mich dem Problem mal angenommen, bin aber nicht weiter gekommen...

Das tail lamp Relais funktioniert die Beleuchtung am Heck auch...

Die Schaltpläne sind ja vom vorfacelift, da wurde im offensichtlich einiges geändert. Z.b. sind die Sicherungen anders bezeichnet...

Ich bräuchte also wenn möglich die Schaltpläne vom facelift...

Kannst du mir da auch weiterhelfen?

Neko

Opa

Beiträge: 2 269

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. September 2015, 18:15

Hallo Markus

Ja, die Sicherungskästen sind unterschiedlich aufgeteit.Ich hab nur Links zu Infos vom EF,vor Facelift und NF auf Lager.
Auch wenn die Kabefarben nicht mehr stimmen,das Schaltschema ist immer gleich, ob EF oder NF.Da wird das Faceliftmodell keine Ausnahme machen.
Die Sicherungen sind auf jeden Fall im Inneraumsicherungskasten,kontrolliere einfach alle.

Gruß Bernd

jehova

Anfänger

  • »jehova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Magdeburg

Auto: Hyundai Sonata EF 2.0 GLS

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. November 2015, 10:20

So bin endlich mal zu etwas gekommen...
Fehler ist Wasser eintritt im tagfahrlicht Steuergerät... Von dort kommt nämlich die Spannung für die Beleuchtung!