Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Mittwoch, 4. März 2015, 23:03

Flexrohr und Auspuff allgemein

Hi und zwar ist bei mir das Flexrohr vom Krümmer bis zum Kat voll hinüber.
Brauche genau dieses Teil:
http://www.ebay.com/itm/Hyundai-Sonata-2…f95593b&vxp=mtr
Weiß aber nicht woher ich das bekommen soll hier in Deutschland.

Könnt ihr mir helfen?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 029

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. März 2015, 23:08

Warum willst du denn nicht in Amiland bestellen?

Neko

Opa

Beiträge: 2 170

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. März 2015, 00:20

Hallo zusammen

Der e-bayer liefert wohl nicht nach Deutschland.Das Teil für USA und Kanada hat aber eine andere Ersatzteilnummer,als die für Europa.
Bei rockauto.com wird das Teil für ca. 275,- €,angeboten und bis nach Deutschland verschickt.
Allerdinds mit Anmerkung "nur für USA und Kanada Fahrzeuge bestimmt".
Das kann passen,oder auch nicht.

Gruß Bernd

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 029

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. März 2015, 01:08

Ja, die "Passgenauigkeit" von US-Teilen ist leider etwas berüchtigt......wahrscheinlich deshalb, weil es meist nie ohne Bastelei richtig passt, selbst wenn die Teile für EU-Fahrzeuge vorgesehen sind.

5

Freitag, 6. März 2015, 11:30

Und warum besorgst Du dir nicht einfach 2 Flexrohre und schweißt diese ein oder lässt es eben von einem Auspuffbauer machen?

Das ist mit Sicherheit billiger und das Rohr hat normalerweise so viel Material, dass es leicht noch neue Flexrohre durchhält!

6

Freitag, 6. März 2015, 11:54

Genau da liegt das Problem, das Teil ist so ca von vorne bis hinten undicht. Nicht nur an den Flexrohren, sondern auch sonst überall.
Ab Mitteltopf ist der Auspuff ok, nur genau dieses Teil ist echt hinüber bei mir.

7

Freitag, 6. März 2015, 19:17

Du kannst mir doch nicht erzählen, dass innerhalb einer Woche, das Hosenrohr durchfault und gleichzeitig alle zwei oder drei Flexrohre sich auflösen.

Ich habe mir auch gleich ein Vernünftiges Hosenrohr von meinem Auspuffbauer machen lassen. Auch das ist möglich.

8

Sonntag, 8. März 2015, 20:57

Ja nicht innerhalb ner Woche, aber er hat halt geröhrt und als ich ihn jetzt hochgehoben habe, hab ich es gesehen, aber ja ne gute Idee, gleich ein Edelstahl Hosenrohr anfertigen zu lassen mit den Flexrohren. :)

Lechuk

현대 쏘나타

Beiträge: 131

Wohnort: Berlin

Beruf: Logistiker, Gabelstaplerfahrer

Auto: Sonata 2.4 NF

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 23:52

Flammrohr / Hosenrohr

Flammrohr / Hosenrohr (Hyundai), OE-Nr: 286103K110

Ich bin auf den russischen Seiten noch nicht wirklich fit. Ist das richtig was ich mir da raus suchte? Ich suche das Teil, was flexibel zwischen dem Auspuff und dem Krümmer sitzt.

japancars

Vielleicht hat auch noch einer eines über? :D :rolleyes:

schon mal von solchen Seiten gehört? Dort gibt es das äußere geflecht https://prom.ua/p664557662-gofra-vyhlopnoj-sistemy.html

Neko

Opa

Beiträge: 2 170

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 10:00

Hallo Holger

Die gewählte Nummer ist richtig.
Kostet in Deutschland wohl ca. 370,- €.
Angebote im Netz , aus Lettland z.B. liegen bei 132,- €
https://www.ebay.de/itm/286103K110-PIPE-…ZXhU4:rk:1:pf:0
Was willst Du mit dem äusseren Geflecht?
Die Flexrohre zum einschweissen gibt es reichlich im Zubehörhandel oder beim Auspuffbauer, auch online.

Gruss Bernd

Lechuk

현대 쏘나타

Beiträge: 131

Wohnort: Berlin

Beruf: Logistiker, Gabelstaplerfahrer

Auto: Sonata 2.4 NF

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:26

Naja, das war das erste was ich fand und der Mann gestern in der Werkstatt sagte, in der oberen Fassung bröselt es, unten wird es langsam dunkel.
Da dachte ich, man kann vielleicht nur das Geflecht auswechseln.

Jetzt habe ich da mehrere Angebote in der Bucht gefunden und werde eines zum schrauben nehmen.

Die Bücher zu dem Auto sind nicht immer eine Hilfe, hast Du zufällig die Außenmaße der Anschlußrohre im Kopf?

Neko

Opa

Beiträge: 2 170

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:29

Hallo Holger

Nö, Abmessungen hab ich keine auf Lager.
Da musst Du wohl mit dem Messschieber am Sonata auf Tauchstation gehen.

Gruss Bernd

Lechuk

현대 쏘나타

Beiträge: 131

Wohnort: Berlin

Beruf: Logistiker, Gabelstaplerfahrer

Auto: Sonata 2.4 NF

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Dezember 2018, 14:52

Moin Bernd

Ich hätte da noch ne Frage: Wieso wird der 5er Sonata so oft als 4er aufgeführt und wieso haben die geteilte Bauzeiten, also von 12.04 - 06 und ab 07 ? Bei Japanparts gibt es auch "nur" den Sonata 4 Sedan, um dann ganz mischugge zu werden, werf ich mal den Sonica noch in die Runde. 8o

Das gestaltet die Ersatzteilsuche bei z.B. KFZTeile abenteuerlich, denn ich suche z.B. die Dichtungen nach den Original OE Nummern, die Seite findet die auch und beim hinzufügen zum Warenkorb meckert die Seite, das dieses Teil zu meinem Wagen nicht paßt. Schau ich dann in den OE NUmmern nach, die dort ja aufgeführt sind, steht die von mir gesuchte mit bei.

Ich hab mir mal folgendes heraus gesucht:

Flexrohr ohne Anschlussrohr 55x150 mm ~ 10 €
Art.-Nr. 1240-3175 /KFZTEile24 Nummer

obere Dichtung 1x ~ 3,50 €
28764-34250

Dichtung am Kat 2 x ~ 5 €
2876436010
2876428020

Schraube 4 x ~ 6 €
28679-21000

Der Kat sitzt laut Zeichnung am Krümmer, ich meine gesehen zu haben, das selbiger bei mir hinter dem Hosenrohr sitzt.

catcar hyundai


Einen schönen Sonntag, Holger

Neko

Opa

Beiträge: 2 170

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Dezember 2018, 15:30

Hallo Holger

Warum hüpfst Du zwischen den Shopkatalogen hin und her.
Wir hatten doch schon nach VIN die Teile gefunden.
http://epc.japancars.ru/hyundai/#Y2M9PUV…TUwPT0yODI4NjEy
Dein Sonata ist 20.12.2004 vom Band gelaufen, für Europa, daher bringt das bei abgasrelevanten Teilen wie dem Kat nichts bei Kanada, USA Seiten zu gucken,
mit ihren eigenen Abgasregeln nach FED irgendwas.Die beziehen sich auch auf Sonata ab 2007.

Lass das Shopsystem ruhig meckern, Deine Nummern sind richtig.
Wobei Dichtungen 2876436010 und 2876428020 gleich sind, also nur eine gebraucht wird.
2876428020 wurde als Alternative genannt.
Diese Dichtungen, um den Kat, hab ich immer bei Hyundai gekauft,
die sind dort aufwendiger und von besserer Qualität wie die Mitgelieferten bei Zulieferanlagen.
Die Stehbolzen in den Flanschen sind nicht aufgelistet, wenn die M12X1,25 und 32mm lang sind, ist die passende O.E.Nr. 2853221314.
Da kann auch mal der ein oder Andere beim Mutternlösen vermukst werden.

Gruss Bernd

Lechuk

현대 쏘나타

Beiträge: 131

Wohnort: Berlin

Beruf: Logistiker, Gabelstaplerfahrer

Auto: Sonata 2.4 NF

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:30

Namd Bernd

Ich tat das auch nur, weil ich es gestern fand, dann auch noch fest stellte, dass ich im englischen besser bin, als im russischen. :rolleyes: :winke:

Da wollte ich nur mal sehen, was bei denen anders ist oder was auch die Teile dann dort kosten.


vG Holger

Lechuk

현대 쏘나타

Beiträge: 131

Wohnort: Berlin

Beruf: Logistiker, Gabelstaplerfahrer

Auto: Sonata 2.4 NF

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Februar 2019, 16:10

Mein Freund Koschi hat es hinbekommen.
Ich habe die letzten Tage vor dem Ausbau ordentlich Kriechöl aufgebracht und dann ging die Mutter vom linken Bolzen relativ leicht runter und der rechte Bolzen kam mitsamt Mutter.
Das Innenleben des Rohres konnte ohne Mühe auf dem Gußkörper gedreht werden, war aber doch noch dicht.

Dann hat Koschi das alte Rohr abgeflext und das neue eingeschweißt.
Der Einbau verlief problemlos.
»Lechuk« hat folgendes Bild angehängt:
  • defektes Flexrohr.jpeg