Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:30

gekauft und ein paar "Macken" festgestellt

Moin, bin seit Zwei Wochen besitzer eines Santamo, Bj 2000, 126000 Km, an sich ist er Wagen gut erhalten kein Rost auch nicht am Unterboden ETc. aber dafür ein paar andere Probleme:

1. in der ersten Woche wo ich den Wagen hatte rutschte die Kupplung bei warmen Motor so ab ca 2500RPM durch kommt denn aber Fahrtwind und die Motortemperatur geht runter griff sie wieder, nun rutschte wunderlicherweise die letzten Tage trotz Stadtverkehr usw. nichts mehr auch bei warmen Motor,der Wagen stand vor meinem Kauf auf Ca. 1 Monat hat es evtl etwas damit zu tun? mein Mechaniker meinte die Kupplung sei hinüber oder verölt aber nun zieht der Santamo wieder perfekt bin auch im 3 Gang angefahren und sofort ging der Wagen aus auch im 5. Gang mit 40 und denn beschleunigen klappt ohne Probleme,möchte nochmal unseren Wohnwagen ranhängen und gucken wie es damit ist, werde mal beobachten wie es ist wenn der Wagen wieder länger steht ob das Problem nochmal auftritt

2.
Kaltstart Probleme, Teilweise (aber nicht immer) startet der Wagen kalt wie ein Sack Nüsse und kommt nur sehr Ruppig, wenn er an ist läuft er soweit gut der Benzinverbrauch ist bis jetzt auch okay und beläuft sich etwa auf 200km je 1/4 Tank, nur in der Warmlaufphase kommt die Check Engine Leuchte geht aber denn auch wieder aus, könnte es am Kat liegen? da dieser auch hinüber ist und ich ihm nächste Woche austauschen lasssen möchte? oder Evtl Zündverteiler/Feuchtigkeit?Hat der Wagen zwei Lambdasonden also eine vor und eine nach Kat? und wie/womit liest man die Fahler aus? Dass er kein OBD 2 hat ist mir klar.

Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen oder hattet schon ähnliche Erfahrungen, denn eigentlich fahre ich echt gern mit dem Auto und es ist auch für die Familie und sehr variabel ist mit den Sitzen etc. nur mit momentan ein bisschen das Geld fehlt das Auto wieder auf Vordermann zu sanieren.

schönen Feiertag gewünscht und Gruß Björn.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 160

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:48

Fehler auslesen kann man mit High Scan Pro.....