Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

DanHH

Anfänger

  • »DanHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg / Frankfurt (Oder)

Beruf: Werbe-/ Grafikdesigner

Auto: Santa Fe (SM) 2005 - 2.4 16V 2WD GLS - 107 kW/146 PS

Hyundaiclub: nein

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2019, 01:36

(SM) Luftfilter, aber welchen?

Moin,

welchen Luftfilter (Motor) mit maximalen Luftdurchsatz könnt ihr empfehlen?
Danke :)

Gruß Dan


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 723

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. September 2019, 15:39

Schau doch mal bei K&N.

Warum mehr Luftdurchsatz? Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Auto?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 902

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. September 2019, 16:22

K&N-Filter hatten in Tests oft einen geringeren Luftdurchsatz als Serienfilter. Dafür kosteten sie wenigstens mehr als die Serienfilter.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 555

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. September 2019, 16:25

Mal bei Pipercross nachgeschaut?

DanHH

Anfänger

  • »DanHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg / Frankfurt (Oder)

Beruf: Werbe-/ Grafikdesigner

Auto: Santa Fe (SM) 2005 - 2.4 16V 2WD GLS - 107 kW/146 PS

Hyundaiclub: nein

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. September 2019, 21:43

Problem: Der Santi zieht von unten heraus echt wenig. Habe jetzt mal bei K&N nen Luftfilter über die Bucht für 40 Taler geschossen.
Danke für eure Tipps! :)

Ähnliche Themen