Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Dienstag, 17. Dezember 2019, 19:59

Gesucht: Lampenstecker und Gummistulpe

Hallo,

wir haben seit längerem ein Problem mit dem rechten Scheinwerfer unseres Matrix. Immer wieder fiel er aus, lies sich jedoch durch etwas rumdrücken am Stecker der H4-Birne wieder einige Zeit beheben. Mittlerweile wird es jedoch immer schlimmer weshalb ich heute den Scheinwerfer ausbaute.
Was ich dabei entdeckte, könnt ihr auf dem angehängten Bild sehen. Der Stecker der H4-Birne zerbrutzelt irgendwie, hat sich schon größtenteils aufgelöst.

Trotz allgemeiner Suche in Google und auf Seiten der gängigen Autoteileanbieter bin ich jedoch leider nicht nach den benötigten Teilen fündig geworden. Deshalb, bitte ich euch um sachdienliche Hinweise für diesen Stecker der Hauptbirne und die abdeckende Gummimanschette.

Grüße,
Arno
»anothatuber« hat folgendes Bild angehängt:
  • H4-Stecker.jpg


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 823

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 08:31

Einzelne H4 Stecker gibt es doch zB. bei ebay für ein paar Euro. und die Gummistulpe würde ich mal bei den Verwertern im Umfeld schauen, vielleicht passen auch Teile anderer Modelle/Marken.

3

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 09:37

Schau mal generell bei den Autoverwertern in deiner Region. Da sollte sich was finden lassen. Oder bei eBay Kleinanzeigen. Da schlachten sie auch öfter mal nen Matrix.

HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 17:50


5

Samstag, 21. Dezember 2019, 12:18

Ach, nichtswissend war ich von Spezialteilen ausgegangen. Ich habe mir mittlerweile einen Stecker bestellt und für die Stulpe habe ich auch eine gute Spur.

Vielen Dank euch allen!

Grüße,
Arno