Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lucjan

Anfänger

  • »Lucjan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Wurzen

Beruf: Rentner

Auto: Kona 1.0

Vorname: Lutz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. März 2018, 12:02

Navi

Ist das die neuste Soft & Fimware bei mein Kona 1.0 ?
»Lucjan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Soft & Firmware.jpg


testbug

Profi

Beiträge: 1 260

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. März 2018, 22:45

Die Karten-Software ist auf jeden Fall von diesem Jahr. Den allgemein Softwarestand siehst du an der sechsstelligen Nummer 170908, da kannst du ganz leicht das Datum 08.09.2017 rauslesen :) Ist also aktuell.

Lucjan

Anfänger

  • »Lucjan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Wurzen

Beruf: Rentner

Auto: Kona 1.0

Vorname: Lutz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2018, 06:56

Ok. Danke :super:

4

Montag, 2. April 2018, 08:32

Deswegen gab es auch kein diesjähriges Map-Care Update. Das nächste reguläre Update gibt es erst wieder Anfang 2019.

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 520

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. April 2018, 12:49

Die Updates sind immer erst ab Feb. erhältlich und haben immer das Bearbeitungsdatum hinterlegt. Das 2019er Update hat dann ein Datum aus dem 2. HJ 2018... 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (2. April 2018, 16:13)


6

Samstag, 25. August 2018, 22:05

Eigene POI im Navi

Kann mir bitte jemand beschreiben, wie ich eigene POI ins Navi einpflegen kann?

7

Montag, 24. September 2018, 18:20

Passt gerade in den Thread Navi.
Habt ihr auch soviel Probleme damit?
1. Das komplette AV/Navi System ist auf einmal stromlos, alles tot, schwarzer Bildschirm, startet paar Sekunden später neu.
2. Das System friert ein... (bin letztens auf die richtige Autobahn aber in die falsche Richtung, weil das Ding hängengeblieben ist und ich es nicht gleich gerafft habe.)
3. Es startet neu und startet neu und startet neu....hintereinanderweg...
Würde mich interessieren, ob ich ein Montagsmodell habe oder das öfter auftritt.

8

Dienstag, 25. September 2018, 20:53

Nein, hatte ich noch nicht. Aber das Kartenmaterial bedarf einer Überarbeitung. Verkehrt herum in eine Einbahnstraße, das darf nicht sein. Und diese "Empfehlung" hatte ich vom Navi bekommen.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. September 2018, 11:10

@8848, Das Kartenmaterial ist tlw. älter als ein Jahr. Wenn dann eine Verkehrsführung geändert wurde, ist selber denken angesagt.

10

Mittwoch, 26. September 2018, 11:21

Auch wenn die Verkehrsführung aus einer Zeit stammt, als es noch gar keine Navis gab und seitdem nichts geändert wurde? Weder wurde die Straße verlegt noch das Tempolimit geändert. Jedes andere Navi, das ich bisher hatte, wusste, wo es langgeht, nur das Kona-System ist da anderer Meinung.

PS: dass das Kartenmaterial alt ist, habe ich auch bemerkt. Älter als veraltetes Kartenmaterial ist nur noch die Zeitung von gestern. Sowas darf nicht sein :thumbdown:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 160

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. September 2018, 11:45

Wenn dann eine Verkehrsführung geändert wurde, ist selber denken angesagt.
Hahaha, du bist gut! Wie soll denn das "selber denken" gehen? Liegt da irgendwo eine Betriebsanleitung dafür im Auto? :unsicher: Heutzutage funktioniert alles entweder automatisch, oder es geht nichts! :rolleyes:

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. September 2018, 18:43

Ich weiß, besonders die Typen, die Straßen kennen, die vor der Navizeit gebaut wurden, reagieren so emotional auf Kartenfehler.
Aber vielleicht ist es ja nur die eine Straße, über die man sich aufregen kann.

13

Mittwoch, 26. September 2018, 23:25

Es geht nicht um Emotionen, ich kann Karten und Schilder lesen, bin zu der Zeit, als ein Navi nur von Mr. Spock bedient werden konnte, kreuz und quer durch Europa gefahren. Es geht darum, dass man für eine Leistung zahlt und fehlerhafte Kartendaten erhält. Ob das nun falsche Tempolimits oder vom Navi in beide Richtungen freigegebene Einbahnstraßen sind...

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. September 2018, 11:39

@8848
Beschwere dich bei HERE, die stellen die Kartendaten zur Verfügung. Man kann die Fehler über die Website von HERE selber melden. Hyundai arbeitet sie lediglich für das Navi auf.

15

Donnerstag, 27. September 2018, 11:41

Ich habe das Auto inkl. Navi bei Hyundai gekauft. Sollen die sich mit ihrem Lieferanten für Kartenmaterial herumschlagen.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. September 2018, 14:30

Werden sie nicht tun. Warum auch.

17

Donnerstag, 27. September 2018, 15:19

Weil das Navi inkl. Software und Karten Teil eines Kaufvertrags ist und bei fehlerhafter Funktion ein Anspruch auf Nachbesserung besteht.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. September 2018, 17:02

Na dann, setze es durch und viel Vergnügen dabei.
Im Übrigen würde ich mal die

ENDNUTZERLIZENZVEREINBARUNG
BITTE LESEN SIE DIESE ENDNUTZERLIZENZVEREINBARUNG (“EULA”), BEVOR SIE DAS NAVIGATIONSSYSTEM VERWENDEN.
Steht im Handbuch für das Navigationsgerät.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ersttäter« (27. September 2018, 17:42)


Ähnliche Themen