Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!
  • »Klaus Heiligenthal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Auto: ix 20 1,6l Comfort, Blue, Blueberry-Metallic

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. September 2018, 14:48

Guten Tag,

das von "Hyundai" angebotenen "Pioneer AVH-Z-7000 DAB" bzw. das Nachfolger-Modell "7100" kann im Internet für rd. 460 € erworben werden. Zuzüglich dem Navi-Modul "Pioneer Avic F-260", das für rd. 320 € erhältlich ist, sind neben dem Einbau eventuell noch Adapter (Lenkrad-Fernbedienung bzw. Anschluss an die Rückfahr-Kamera) notwendig.

Insgesamt darf man aber davon ausgehen, dass der Betrag von "Hyundai" / 1.500,00 €) unterschritten wird, auch wenn man die Umrüstung in einem Car-Hifi-Fachbetrieb vornehmen lässt. Das "Pioneer"-Radio ist ein 1-DIN-Gerät mit (nach oben) ausfahrbarem Display (die 1 Zoll kleinere Diagonale gegenüber dem Aufpreis - "Hyundai"-Pendant (8 Zoll) dürfte kaum ins Gewicht fallen). Zu erwarten ist aber, dass die Klang-Qualität des "Pioneer" deutlich besser sein dürfte (4x50 Watt / 13-fach Equalizer) als beim verbauten "Hyundai"-"No-Name"-Gerät. Ich werde jedenfalls keinen Aufpreis für das (fragwürdig klingende) "Krell"-System mit dem großen Display für 850 € zahlen. Diesen Betrag investiere ich lieber in 2 Passform-Lautsprecher-Sets von "Helix P 62 C" (vorne + hinten). Komplett mit Einbau könnte dies für diese Summe realistisch sein.

Dann kann man einen wirklich klaren (und bassstarken) Klang erwarten. Vielleicht ist dies insgesamt die für den "Kona" incl. CD-Player die "beste" Lösung. Als Hinweis für den Einbau und die Bedienung:
https://www.youtube.com/watch?v=ZyBiX6O9q00

Freundliche Grüße
Klaus Heiligenthal


Ähnliche Themen