Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. November 2011, 18:16

Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

Hallo,

morgens ist meine Rückfahrkamera immer beschlagen bzw habe ich auch Sorge, dass Sie im Laufe der ZEit durch Steinschlag, Staub, Schnee, Waschanlage usw. zerkratzt oder irgendwann das Bild unschön wird. Gibt es irgendwelche Schutzmöglichkeiten?

Danke

Hoffi


kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. November 2011, 18:21

RE: Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

Ich schütze sie gar nicht und habe keine Probleme.
Ist denn hinter oder vor der Linse überhaupt genug Platz, dass sie beschlagen kann???

Und selbst wenn das Bild irgendwann unschön wird, ist doch egal, hauptsache man kann noch ein Kind von einem Bordstein unterscheiden.

Kai

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. November 2011, 18:25

RE: Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

Ne beschlagen von aussen sage ich mal, also dass der Frost da rauf kommt, bei mir ist jetzt auch schon morgens das ganze auto weiß, obwohl er eigentlich schwarz ist

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. November 2011, 18:29

RE: Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

OK, das Problem habe ich ja nicht, da ich einen Carport habe.

Ich wars einfach leid jeden Morgen zu kratzen. Vor allem bei so einem Riesenteil wie dem ixi.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. November 2011, 18:42

RE: Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

Ich wohn zur miete und wir dürfen kein carport bauen. Hab schon überlegt von einer handyfolie was auszuschneiden und aufzuditschen.

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2011, 18:58

RE: Wie schützt ihr Eure Rückfahrkamera

Linse 4 x im Jahr mit so einem guten Nano Zeugs für Scheiben polieren - Schmutzwasser perlt sofort ab, kaum Beschlagen und Kaum Reif.