Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Airness23

Schüler

  • »Airness23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. November 2011, 09:05

Hyundai vs. VW(AutoBild)

Heute startet Autobild einen großen "Volkswagen" Vergleichstest
Hyundai vs VW
Im 1.Teil gleich mit ix35 gegen Tiguan
And the winner is: ix35
Aber "nur" wegen dem Preis
Ansonsten wird der Tiguan in fast allen Bereichen besser bewertet.
Gut, der Test zielt ausdrücklich auf das Thema Volkswagen und der
Preis wird daher entsprechend gewertet.
Ich habe meine Meinung dazu, will die aber noch nicht kundtun da
ich damit vielleicht beieinflusse oder etwas vorweg nehme.

Mich würde aber eure Meinung dazu interessieren

Gruß Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Airness23« (11. November 2011, 09:07)



dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2011, 09:27

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Zitat

Original von Airness23

Aber "nur" wegen dem Preis
Ansonsten wird der Tiguan in fast allen Bereichen besser bewertet.

Mich würde aber eure Meinung dazu interessieren
Gruß Micha

Hi,
das wird auch immer so bleibe.
Hyundai wird gelobt aber siegen werden die anderen.
Aber ist doch schon gut das sie sich schon mit Hyundai vergleichen müssen,das sah vor ein paar Jahren noch anders aus.

Meinetwegen können die schreiben was sie wollen.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2011, 13:49

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Zitat

Original von dk1
Meinetwegen können die schreiben was sie wollen.


Genau so isses...

4

Freitag, 11. November 2011, 14:26

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

schlussnendlich ist es doch mal wieder geschmackssache, welches auto man sich kauft... und selbstverständlich auch eine frage des geldes. hätte ich nochmal 25 tausend draufgelegt, dann wärs weder vw noch hyundai geworden, sondern nen schicker glk.

der vw gefällt mir weder von der optik, noch vom innenraum. der ix35 ist top, egal in welcher hinsicht. und deswegen haben wir alle ihn auch gekauft. (:

KHO

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: NRW

Beruf: Produktionscontroller

Auto: IX 35 2.0 CRDI 4WD AT

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. November 2011, 14:38

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Der VW Tiguan ist zu teuer - und was für mich ein noch viel größerers Ausschlußkriterium ist - er steht an jeder Ecke rum!
Wenn schon mehr Geld ausgeben, dann einen Audi Q5!

exnutzer190313

unregistriert

6

Freitag, 11. November 2011, 16:20

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Wenn ich mehr Geld ausgeben wollte. Wäre es ein Infinity geworden.

7

Freitag, 11. November 2011, 16:42

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

VW ist mit Sicherheit besser als Hyundai,

aber viel zu teuer.

Gut ist, das bei uns jeder kaufen kann was er will, was ihm gefällt oder was er zu bezahlen bereit ist. :mad:

Raiden

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Schweiz

Auto: Ix 35

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. November 2011, 17:24

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Ob er besser ist, sei mal dahin gestellt. Die VW Tiguan Foren platzen bald.

Im IXI Forum hats noch viel platz :D

ix35

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Pfalz

Beruf: Chemikant

Auto: i40 cw Facelift 1.6 GDI Trend/zuvor ix 35 1.6 GDI Style

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. November 2011, 17:37

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Hallo
Die VW Zeitschrift :auweia: Autobild kann schreiben was sie will wir sind vom ix Begeistert,und die VW / Audis die wir vor dem ix Gefahren haben hatten Erheblich mehr Mängel als unser ix hoffe nur das Hyundai in Zukunft auf dem Boden bleibt mit den Preisen,den Veloster finde ich persönlich sehr schön allerdings würde ich ihn vom Preisher nicht Kaufen
Mfg Ralf

10

Freitag, 11. November 2011, 17:39

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Zitat

Original von Raiden
Ob er besser ist, sei mal dahin gestellt. Die VW Tiguan Foren platzen bald.

Im IXI Forum hats noch viel platz :D


Alles ist relativ:

könnte auch daran liegen, dass vom Tiguan ein paar mehr unterwegs sind. :teach:

11

Freitag, 11. November 2011, 18:55

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

So, hab mir noch schnell eine Auto-Bild besorgt.
Wollte wissen wie gut der i10 gegen den Up "upschneidet". :D
Doch wo ist der Test? i10 ist doch auch ein Hyundai und der Up ein VW.
Na ja, ist auch egal. VW ist wie gesagt mit Sicherheit besser als Hyundai,
aber bevor ich mir einen Up kaufen würde, würde ich lieber noch zwei i10 nehmen.
Also VW: :P :mad:

PS: Habe seit ca. 4 Monaten einen Golf "Style" mit 2 Liter TDI mit 140 PS als Dienstwagen. Das absolute Topp-Auto. Nichts klappert, geht wie die Sau, super Haptik, alles perfekt.
Aber der Preis, ca. 32000,-€. Da würde ich, trotz aller Vorzüge des VW, doch lieber einen i30 für die Hälfte kaufen.
Also VW: :P :mad:

Somit gilt für mich:
VW nimmt sich mit seiner Preispolitik selbst aus dem Rennen.
Also VW: :P :mad:

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. November 2011, 19:38

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Ich sehe das ähnlich. Ich hatte als Firmenwagen mal einen Audi Q5.
Ich bin ja schoj viel gefahren, aber der ist zumindest für mich perfekt.

ABER

Privat kaufe ich mir natürlich kein Auto für 55.000 Euro.
Da es aber ein SUV werden sollte musste ich nicht lange suchen.
Der iXi sieht gut aus, fährt sich gut und kostet halt nur 40% vom Q5.
D.h. auch wenn der Hyundai ein wenig "billiger" verarbeitet ist (z.B. das Griffgefühl der Kunststoffteile), durch das sagenhafte Preis-Leistungsverhältnis sticht er für mich den Audi um Längen.
Ich möchte ihn nicht mehr missen.

Kai

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. November 2011, 19:53

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Zitat

Original von Hacky
VW ist mit Sicherheit besser als Hyundai,

aber viel zu teuer.

Gut ist, das bei uns jeder kaufen kann was er will, was ihm gefällt oder was er zu bezahlen bereit ist. :mad:


Ich hatte vor meinem IXI einen Passat 170 PS, Ausstattung Highline, die Qualität war eher baseline, mit 7000 km 2 Wochen Werkstattaufenthalt wegen Elektronikproblemen, mit 17000 km kapitaler Motorschaden durch ein Problem das VW seit Monaten bekannt war. Mit 60000 km hab ich ihn abgestossen und mir einen IXI gekauft weil ich Probleme mit den Pumpe-Düse-Elementen hatte und VW pro Element 1000 € verlangte. Nee danke.

Wenn VW mit Sicherheit besser wäre als Hyundai dann könnte VW ja auch mit Sicherheit ohne weiters auch 5 Jahre Garantie, 5 Jahre Wartung und 5 Jahre Mobilitätsgarantie anbieten, oder für VW-Preise 8 Jahre.:mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

ardeche

unregistriert

14

Freitag, 11. November 2011, 20:27

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Autobild ist ein Widerspruch in sich selbst. Da werden die VW-Produkte in den Tests über den grünen Klee gelobt und erscheinen im gleichen Heft unter Dauertest mit den Noten 5 -6 (Schulnoten). Wer so etwas braucht, greife denn zu.

:todlach: :todlach: :todlach:

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. November 2011, 20:44

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Bild sprach als erster mit der Leiche.
Autobild sprach als erster mit dem Schrotthaufen.

:todlach: :todlach: :todlach: :todlach:

Rona

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Um und bei Flensburg

Auto: ix 35 Sirius Silber

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. November 2011, 21:02

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Der Tiguan ist nichts anderes als ein aufgeblasener Golf.
Wir haben 20 Jahre VW bzw Audi gefahren.
Und bei VW stimmt einfach das Preisleistungverhältniss nicht mehr.
Die Rücksitze im Tiguan sind bessere Gartenstühle. Der Kofferraum ist kleiner.

Wir haben und ganz bewußt gegen VW entschieden. VW heißt eigentlich Volkswagen....das heißt für mich das sich ein VW eben das Volk leisten kann. Aber die sind ja dermaßen auf einem Höhenflug.
VW NIE wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. November 2011, 21:24

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Genau meine Erfahrung, zwar keine 20 Jahre VW sondern "nur" 8, trotzdem "VW nie wieder".
Ich hatte die Wahl : 1 x I20 und 1 x IX35 oder 1 x Polo und 1 x Tiguan, ich habe mich für Hyundai entschieden und bereue es nicht.

Wieso ???

Siehe unten:

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. November 2011, 21:38

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Eine ähnliche Entscheidung hatte ich auch zu treffen:
nehme ich einen Audi Q5, alternativ einen BMW X3 oder, und so haben wir es dann auch getan: einen neuen ix35 für mich und einen neuen ix20 (übrigens auch ein ganz tolles Auto!) für meine Frau. Beides zusammen für ca. 70% vom Audipreis.
Ja ne is klar.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. November 2011, 21:47

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Ich hab seit heute meinen IXi, mein dritter Hyundai in 10 Jahren aus Überzeugung und der 10. oder so in unserer Familie, auch aus Überzeugung. Was AutoBild schreibt interessiert mich ncht. Haben in der Firma BMW, gute Autos, aber Plaste wirkt nicht wertiger als in unseren neuen Hyundais. Haben auch n Q5, inzwischen schon das dritte, wohl gemerkt dritte DSG. Das AUto war gefühlt mehr in der Werkstatt als auf der Straße und das für einen 60.000 Euro Hobel, dass sind zwei IXi mit AHK, PlusPaket, Leder, naja, ihr wisst, was ich meine.

Gast160312

unregistriert

20

Mittwoch, 16. November 2011, 19:42

RE: Hyundai vs. VW(AutoBild)

Zitat

Original von Rona
Der Tiguan ist nichts anderes als ein aufgeblasener Golf.
Wir haben 20 Jahre VW bzw Audi gefahren.
Und bei VW stimmt einfach das Preisleistungverhältniss nicht mehr.
Die Rücksitze im Tiguan sind bessere Gartenstühle. Der Kofferraum ist kleiner.

Wir haben und ganz bewußt gegen VW entschieden. VW heißt eigentlich Volkswagen....das heißt für mich das sich ein VW eben das Volk leisten kann. Aber die sind ja dermaßen auf einem Höhenflug.
VW NIE wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Dem gebe ich recht ! Aber ich finde das Hyundai sich in Deutschland noch viel zu sehr fehsteckt !
Es giebt in anderen ländern z.b mehr austattung für den ix 35 , i40 die bei uns im katalog nicht mal gegen aufpreis zu haben sind . Z:B automatisches einparken , cream farbenes Amaturen brett ist erst jetzt erhälltlich . Hätte ich auch gene gehabt . usw .

Liebes Hyundai Deutschland fehrsteckt euch nicht so ! Haut rein es giebt nichts mehr zu fehrstecken . :bang:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher