Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. November 2011, 22:24

Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Hallo liebe ixler,

wustet Ihr das schon??? Hab noch keinen Thread dazu bei euch gefunden, ix35 FCEV.

Geht bald auch in Serie!!! :freu:

LG
Chris


Hejoth

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: IX 35 2.0 CRDI 4WD Style

Vorname: Heinz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2011, 16:21

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

mal abwarten wo die Reise hingeht ;)

bis zur Großserie dauert es ja noch aber bei den Wartezeiten die hier einige haben sollte man vielleicht schon bestellen :todlach:

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2011, 17:59

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Wie bei der Pappe damals :todlach:

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2011, 20:49

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Ich sag mal so, der * bringt ja mit der B-Klasse demnächst ein Wasserstoff PKW in Serie. Wenn jetzt noch das Tankstellennetz ordentlich ausgebaut ist wird, setzt HMD auf das richtige Pferd :super:

Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell die bei Hyundai denken und handeln :super:

Coupe_Chris

Wunderheiler

  • »Coupe_Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2011, 11:53

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Naja, die von Hyundai treiben die Entwicklung beim Wasserstofffahrzeug auch schon seit Jahren vorran.

LG
Chris

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Mai 2012, 20:39

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Und er fährt schon !!! Und gleich mit einen Rekord :freu:

>>> Bericht <<<

der Jörch

ardeche

unregistriert

7

Donnerstag, 17. Mai 2012, 21:17

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Wenn dann der Rest noch besser wird und man das Zeugs flächendeckend tanken kann, dann wär das auch was für mich. Wahrscheinlich dauert es aber auch noch, bis Du sowas bezahlen kannst.

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Mai 2012, 22:41

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Flächendeckend ist leider es noch nicht !!! Guckst Du HIER

Aber in den meisten Großstädten kann man es schon tanken :blume: Und 95 Cent/ Liter sind auch nicht von der Hand zu weisen Preisschild Shell Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bonkelz« (17. Mai 2012, 23:05)


Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Mai 2012, 08:39

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Es freut mich sehr zu sehen, daß Hyundai technischen Innovationen nicht im Weg steht, aber dafür stellt sich bei unserem immer mehr heraus, daß Hyundai und Qualität nicht unmittelbar zusamengehört.

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Mai 2012, 01:37

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Dann haste wohl ne´ Montags Karre erwischt ;( Soll es auch bei anderen Firmen geben...

Trotzdem bleibe ich der Meinung, dass Hyundai mit dem Wasserstoff auf das richtige " Pferd " setzt :super:

11

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:51

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Bei denen ist scheinbar mehrmals Montags in der Woche!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Mai 2012, 20:19

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Hey noby, ist nicht böse gemeont, aber warum hast du deinen ixi eigentlich noch? Bei soviel unzufriedenheit ist es doch besser das ding wieder zurück zu geben und hier dann im forum nicht mehr nur noch negative kommentare abzugeben.

13

Freitag, 25. Mai 2012, 10:28

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Ich würde ihn lieb und gern abgeben, lieber gestern als heute. Finde mal jemand der einen Leasingvertrag für einen Hyundai übernimmt. Ein Audi oder VW haste da gleich weg aber Hyundai, schier unmöglich!
Aus Fehlern lernt man, Koreaner - Never !

Dilber1209

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Wiesbaden

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Mai 2012, 13:45

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Dafür ist ein VW oder andersartiges Modell auch deutlich teurer als ein Koreaner.

Und siehe TSI-Motoren, auch bei VW ist man von teils schwerwiegendsten Problemen nicht per se befreit...Wenn darüber schon die VW-freundliche AutoBild Wochenlang darüber berichtet, dann ist da schon ordentlich Sand im Getriebe.

Aber zurück zu Hyundai. Viele Hyundai-Kunden sind preissensibel und möchten möglichst viel Auto für möglichst kleines Geld. Das geht zugegebenermaßen nicht nur bei Hyundai sondern auch bei anderen Importherstllern, aber nimm doch mal den I-Catcher.

Diese Version ist doch bei der Menge Ausstattung unschlagbar günstig. Der Benziner kostet all inclusive gerade mal 24.100 Euro. Und das für einen ALLRAD-SUV!

Da zeig mir mal jemanden außer Dacia, der da im Preis-Leistungsverhältnis die Stange halten kann. Und Dacia kann keine vergleichbaren Motoren bieten.

Insofern bekommt man viel Hyundai fürs Geld, auch als Gebrauchtfahrzeug. Wir haben den Tucson auch günstig gekauft. Und der bietet einfach unheimlich viel fürs Geld.

Derzeit läuft auch alles gut und ich hoffe das es so bleibt.

Aber wie gesagt, Probleme bei Autos kann man nicht mehr auf die Herkunft abwälzen. Die Teile der Autos kommen bei jedem Fabrikat mittlerweile aus der ganzen Welt von aller Herren Zulieferer.

Selbst die "Premium-Marken" hatten in 2012 schon wieder zahlreiche Rückrufe, siehe BMW/Mini-Cooper.

Mit dem Qualitätsthema muss man bei Autos heute leider viel vorsichtiger argumentieren als noch vor 10-20 Jahren. Da wusste man noch ganz genau was "etwas taugt und was nicht".

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Mai 2012, 15:24

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

@Dilber1209 du hast völlig recht :super: :super: :super:

Ich habe mein IXI seit 10/2011 und null Mängel bis jetzt :freu: :P :freu:
Und würde ihn mir immer wieder kaufen. :D
Na klar gibt es immer irgend welche sachen wo man rum nürgeln kann,

Ich habe nur zwei dinge was ich schade finde, an Hyundai am ix35
Das es dem Wagen leider nicht mit Xenon gibt und vernümpftiges
Tagfahrlicht gibt.

Dilber1209

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Wiesbaden

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Mai 2012, 23:32

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

@Takoda:

Da hast du recht. Der Ixi ist ein gelungenes Auto zum fairen Preis. Klar kannst du auch nen Mazda CX 5 zum vergleichbaren Preis kaufen, nur da hat der Hyundai dann auch schon die Standheizung und die 18-Zöller drauf.

Und so ne Standheizung ist bei unseren Winterverhältnissen verdammt viel wert.

Von den anderen Annehmlichkeiten wie Parkassistent wollen wir noch gar nicht reden.

Nur beim Benziner über die Sache mit dem fehlenden sechsten Gang beim Benziner komm ich nicht weg. Das ist einfach super super schwach!

Das unser Tucson, gebaut 2005 den nicht hat, ist völlig ok, das stand damals auch bei der Konkurrenz nicht an, die hatten damals noch meist gar kein Kompakt-SUV im Angebot, aber satte 5 Entwicklungsjahre später zum Modellwechsel hätte Hyundai seine Getriebe doch auch bitteschön beim Benziner modifizieren können oder?

Der Diesel ist gut gelungen, ohne Frage. Passt und man kann den auch bei spritsparender Fahrt sehr günstig fahren.

Nur bei fünf Gängen bekomme ich spätestens ab Tachi 130 bei kurzer Übersetzung auf der Autobahn Probleme. Bleibt mir nur die entweder gar nicht anzupeilen, dann bleibt das Problem hohen Verbrauchs aus oder ich beiß in den sauren Apfel.

Ich fahre halt nicht schnell, dann klappt es auch mit moderatem Verbrauch, kann man ja bei meinem Spritmonitor sehen, aber eben auch NUR so!

Ein sechster Gang hilft beim frühen Hochschalten und bei der langen Autobahnfahrt ungemein.

Hoffe da legt Hyundai nach.

17

Montag, 28. Mai 2012, 08:20

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Beim CX5 hast du allerdings Technikoptionen, die es beim ix35 weder für Geld noch guter Worte gibt. Ausstattungsbereinigt ist der CX nicht teuerer als der ix, aber eindeutig das bessere Fahrzeug!

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Mai 2012, 09:18

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Zitat

Original von noby
Ich würde ihn lieb und gern abgeben, lieber gestern als heute. Finde mal jemand der einen Leasingvertrag für einen Hyundai übernimmt. Ein Audi oder VW haste da gleich weg aber Hyundai, schier unmöglich!
Aus Fehlern lernt man, Koreaner - Never !


Das ist eine ganz neue Erfahrung fuer mich. So habe ich das noch nie gesehen.
Da werden wohl einige Hyundai- Leasing-Kunden am Ende ihres Vertrags noch eine unangenehme Ueberraschung erleben.
Gut fuer die, die ein reines Kilometer-Leasing abgeschlossen haben. Diese werden jedenfalls das Problem nicht haben.

19

Montag, 28. Mai 2012, 12:05

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Heutzutage macht ja eigentlich keiner mehr Restwertleasing, außer vom Händler wird's mit niedrigen Leasingraten dem Kunden schmackhaft gemacht. Bei Ausländern lohnt Leasing meist nur in den ersten 3 Jahren nach Neuvorstellung eines Modells da hier das Leasing noch nach Einschätzung vom Wertverlust berechnet wird. Kommen dann die ersten Leasingrückkäufer und stehen wie Blei und sind nur unter dem berechneten Marktwert zvk. dann steigen die Leasingkosten und es rechnet sich nicht mehr, da ich für einen deutschen Hersteller trotz höherem Listenpreis die gleichen Leasinggesamtkosten habe.

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. Mai 2012, 12:37

RE: Hyundai setzt Maßstäbe beim IX35!

Meine Erfahrung ist, dass Hyundai im Handel noch aggessiv das Leasing bewirbt.
Dem uninformierten Kunden wird dann Restwertleasing angeboten. Ist ja so einfach: niedrige Monatsraten und zur Anzahlung nehmen wir gerne Ihren Gebrauchten.
Das dicke Ende kommt zum Schluss, wenn der Hyundai nicht den " kalkulierten Endpreis" bringt und der Kunde nachzahlen muss.
Dann beginnt oft eine unendliche Geschichte: Der Kunde muss nicht nachzahlen, wenn er einen neuen Leasingvertrag abschliesst usw usw.

Ähnliche Themen