Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2011, 18:15

Türen gehen schwer zu

Hallo,

habe ja heute meinen IXi besichtigt. Wenn ich nur die Fahrertür schließen möchte, geht die Tür wirklich schwer zu. Ist die hintere Tür offen geht die Fahrertür ganz leicht zu. Habt ihr das bei euren IXis auch? Gibt es da nicht diesen Druckausgleichs... im Kofferraum oder so. Gibt es noch andere Lösungen? Wie gesagt, mich würde mal interessieren, ob das bei euch auch so ist.


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. November 2011, 19:23

RE: Türen gehen schwer zu

Hallo,

habe unseren IXI jetzt 1 Woche und das gleiche Problem. Man muß die Türen schon sehr nachhaltig schließen. Hatte vorher einen captiva, da gingen die Türen sehr leicht und satt zu.

MfG akck1.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2011, 19:34

RE: Türen gehen schwer zu

Irgendwo hinter der Stosstange ist eine (oder 2?) Klappe,die sich öffnet,wenn
eine Tür geschlossen wird,um den dannn erhöhten Innendruck abzulassen.

Wenn man eine Tür schliesst,hort man dort auch ein klapperndes Geräusch.
Am deutlichsten,wenn man den Türgriff festhält und mit der derTür "pumpt".
Also auf-zu,auf-zu in schneller Folge.
Ist jedenfalls bei mir so.

Ich hatte noch nie ein Auto,bei dem sich die Türen so leicht schliessen lassen.
Und zwar alle Türen,ohne Ausnahme.

Ein leichter Schubser aus 10 cm zB. und die Türen schliessen.

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. November 2011, 23:37

RE: Türen gehen schwer zu

Ja, dem schließe ich mich an......................

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. November 2011, 00:22

RE: Türen gehen schwer zu

Also müsste die entlüftung bzw. der Druckausgleichsbehälter mal geprüft werden oder?

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. November 2011, 07:40

RE: Türen gehen schwer zu

Wenn die Türen bei dir leicht nur leicht schliessen,wenn du ein Fenster
auf hast,kann man evt.davon ausgehen,dass mit dem Druckausgleich was
nicht stimmt.
Wenn du den IX hast,mach mal den Test,wie ich vorher geschrieben habe.
Du müsstest dann ein Geräusch hinter der Stosstange hören.

PS: Da ist kein Druckausgleichsbehälter,sondern nur eine einfache Klappe,die
gegen Federdruck geöffnet wird,wenn der Innenraumdruck durch das
Türschliessen erhöht wird.(war jedenfalls sonst immer so bei anderen Autos)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (5. November 2011, 07:50)


  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. November 2011, 09:57

RE: Türen gehen schwer zu

Hallo,

ich war heute früh nochmal da. Wir haben es an einem anderen ix ausprobiert, da ging es viel leichter. Die pumpprobe hab ich gemacht und man hört auch die klappe. Die scheint ja dann zu klein zu sein oder öffnet nocht ausreichend. Jedenfalls hat die verkäuferin es ach zugeben müssen und kümmert sich drum, dass es bis dienstag hinhaut, ich bin gespannt. Weiß einer ob es eine oder zwei klappen sind.

Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. November 2011, 13:48

RE: Türen gehen schwer zu

Wo genau sollen denn die Klappen sein? So ist nix zu sehen, müssten dann hinter der Stoßstange liegen.

exnutzer190313

unregistriert

9

Samstag, 5. November 2011, 14:39

RE: Türen gehen schwer zu

habe da von mein Umbau noch paar Bilder gefunden
es sind 2 Klappen eine links die andere rechts. Bild 1 und 2

vieleicht ist die Belüftung der Seitenverkleidung nicht gegeben oder es liegt bei euch was vor? ich weiß leider nicht wieviel einfluss diese Lüftungsschlitze haben 3tes Bild.
»exnutzer190313« hat folgende Bilder angehängt:
  • k.links.jpg
  • k.rechts.jpg
  • lüftung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (5. November 2011, 14:39)


  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. November 2011, 14:56

RE: Türen gehen schwer zu

okay danke, na dann schau ich mal, was die Werkstatt macht. Scheint ja wirklich fast an der Verkleidung zu liegen. WEnn die fast hermetisch abgeriegelt ist, sind die Klappen dahinter ja fürn A...h.

Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. November 2011, 16:05

RE: Türen gehen schwer zu

Danke DanilM,

da werde ich mal nachschauen. jetzt weiß ich ja wo ich suchen muß. :super:

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. November 2011, 17:39

RE: Türen gehen schwer zu

Man, das Thema lässt mir keine ruhe. Hoffentlich bekommen die das bis dienstag hin. Kann essein dass der subwoofer auf der einen seite im weg ist? Wie schwer geht die innenverkleidung abzubauen?

Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. November 2011, 17:45

RE: Türen gehen schwer zu

Also ich habe mal die "Pumpprobe" gemacht. Man hört die Klappen arbeiten. Ich gehe mal davon aus alles funktioniert. Über Schwierigkeiten beim Türschließen kann ich noch nichts sagen. Finde alle normal.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. November 2011, 18:27

RE: Türen gehen schwer zu

Alles richtig, aber im autohaus standen heute zwei identische ixi, einer davon war meiner und sogar die freundliche musste zugeben, dass meine türen deutlich schwwrer zugehen, als wenn da ne feder drin ist und die tür wieder zurück springt. Man bekommt sie beim ersten versuch nicht zu. Bei dem anderen ixi war alles normal, mervt mich voll an. Die klppen habe ich beim pumpen aber auch arbeiten gehört, zumindest fahrerseite.

exnutzer190313

unregistriert

15

Samstag, 5. November 2011, 19:03

RE: Türen gehen schwer zu

wahrscheinlich nur die Tür ordentlich nachstellen lassen ?

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. November 2011, 19:10

RE: Türen gehen schwer zu

Dann müssten aber die anderen Türen besser schliessen,wenn es nur an der Einstellung der Fahrertür liegen würde .Oder ???

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. November 2011, 19:16

RE: Türen gehen schwer zu

Sehe ich auch so und die fahrertür geht leicht zu, wenn eine amdere offen ist.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. November 2011, 18:42

RE: Türen gehen schwer zu

So, heute rief mich dann die Freundliche an, dass der Wagen nunWinterreifen hat. Ich frag, was haben Sie wegen den Türen gemacht. Nichts, die gehen am Anfang immer schwerer zu. Ich sag, aber bei dem anderen IX war es ja viel einfacher und die Türe bubbten ja zurück. Ja, aber die Klappen sind in ORdnung (habe ich mich auch von überzeugt). Sie meint, es gebe halt welche, wo es schwer ght und welche, wo es leicht geht. Ich: Das ist mir egal, ich möchte einen, bei dem es leicht geht.
SIe: ICh kann ja mal den Mechaniker nochmal fragen. .... Er meint, man könnte die Türen einstellen, aber dann brauche ich mich hinterher nicht zu wundern, wenn die Türen zu leicht gehen !

Ich gedacht: Hääää, Ich gesagt: Ich möchte, dass die Türen eingestellt werden.

Sie: Na gut.

Ob ich mich jetzt richtig verhalten habe, weiß ich nicht, aber was hätte ich sonst machen sollen. Ein paar Monate warten und hoffen, dass es leichter wird und irgendwann fliegen mir die FEnsterheber raus, weil ich die Türen immer so gefeuert habe?
Was hättet ihr gemacht. Die Tür gelassen oder rchten lassen?
Mich nervt es voll an, dass es bei mir nie problemlos läuft.

Raiden

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Schweiz

Auto: Ix 35

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. November 2011, 19:12

RE: Türen gehen schwer zu

Ich muss ja sagen das, dass mit den Türen mir auch aufgefallen ist. Am Anfang musste ich (und mitfahrer) immer die Tür 2 mal schliessen damit sie richtig zu ist. Ich weiss jetzt nicht woran das liegt aber jetzt geht es besser. Ich denke aber ich hab mich daran gewöhnt fester zuzumachen.

Wie auch immer ...

Solltest du mit der Schliessung der Türen probleme haben würde ich es auch melden. Einstellen kann man meistens in beide richtungen. Hast ja Garantie :D

neumi76

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Nürnberg

Auto: ix 35 1,6

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. November 2011, 19:52

RE: Türen gehen schwer zu

Habe das Problem schon seit dem Kauf vor einem Jahr. Laut Hyundai eine "Kinderkrankheit" mit der man leben muss, es hilft nur beschweren und hoffen das Hyundai was ändert.Leider