Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. Oktober 2011, 19:18

Gurtschloss hinten zu kurz

Hallo,

wir haben einen Kindersitz gekauft und diesen mit Isofix hinter dem Beifahrersitz befestigt. Nun ist es aber so, dass man den Kindersitz anschnallen muss, das Gurtschloss sich aber unmittelbar neben der Isofix-Halterung befindet und sich scheinbar auch nicht wieter rausziehen lässt, es ist quasi im Sitz versenkt. Das ist eine mega Aktion überhaupt den Gurt in das Gurtschloss zu fummeln, weil man immer mehr oder wenig hinter den Sitz greifen muss, um anzuschnallen. Hat jemand eine Idee, wo man eine vom TÜV zugelassene Gurtschlossverlängerung bekommt oder vielleicht lässt sich doch das Gurtschloss irgendwie hervorholen? Finde die momentane Konstruktion mehr als misslungen. Da hat jemand wirklich nicht groß nachgedacht.

Danke für jede Hilfe!


ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 19:51

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Hallo,

solches könnten evenduell Firmen haben, welche Fahrzeuge für Behinderte umbauen...

Siehe http://www.rehadat.de/rehadat/Reha.KHS;j…DCF9104FBA1D116


Gruß

bmgborusse

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Grefrath-Oedt

Auto: Hyundai Tucson 1.6 GDI Premium Plus

Vorname: Heiko und Birgit

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2011, 21:34

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Zitat

Original von Berlinfrosch
Hallo,

wir haben einen Kindersitz gekauft und diesen mit Isofix hinter dem Beifahrersitz befestigt. Nun ist es aber so, dass man den Kindersitz anschnallen muss, das Gurtschloss sich aber unmittelbar neben der Isofix-Halterung befindet und sich scheinbar auch nicht wieter rausziehen lässt, es ist quasi im Sitz versenkt.

Danke für jede Hilfe!


Hallo,

soweit ich weiß wird der Sitz nicht mit dem Gurt befestigt. Da du ja eine ISOFIX Halterung hast. Diese ist ja mit den Haltepunkten des Autos und somit mit der Karosserie verbunden.

Die ISOFIX Halterung ist ja auch dafür gedacht den Sitz schnell aus und einzubauen wenn man mehrere Autos mit Isofix benutzt.

4

Dienstag, 1. November 2011, 21:38

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Doch doch, der muss angeschnallt werden. Das ist so ein spezielles System.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. November 2011, 08:11

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Hi,
ich bekomme diese Woche den Kindersitz geliefert und kann dann mehr dazu sagen, aber soweit ich informiert bin werden die Gurte des FZGs nicht benötigt, da die Basis direkt mit den vorhandenen Halterungen am FZG befestigt werden muß und dann der Sitz auf dieser Basis eingerastet wird.
Das Kind wird mit den am Kindersitz befindlichen Gurten gesichert.
Guckst du hier: http://www.maxi-cosi.de/de-de/produkte/k…-familyfix.aspx :teach:
Grüße tc

Andii

Andii

Beiträge: 16

Wohnort: Dortmund

Beruf: Angestellter

Auto: i30 cw 1.4

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. November 2012, 11:59

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Hallo,

die Maxi-Cosi Babyschale MUSS mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden, Isofix bzw. Familiyfix-Station hin oder her. Steht auch so in der Maxi-Cosi Bedienungsanleitung.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. November 2012, 13:02

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Also wir haben oder besser hatten Die easx-fix station und da wurde nix mit dem Gurt angestellt,
Bei der neueren easy-fix 2 braucht man den Gurt wieder.

8

Mittwoch, 21. November 2012, 13:41

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

@Andii: Die Maxi-Cosi Babyschale ist auch für die Isofix Version nicht vorgesehen. Da brauchst du natürlich den Gurt. Die nächste Stufe von Kindersitzen brauchst du dann nur noch in den Isofix einclipsen..... :D

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. November 2012, 14:47

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Es gibt z.B: auch für "etwas" korpulentere Personen eine Gurtverlängerung, die bekommt man beim Hersteller direkt oder auf eBay zu kaufen, vll hilft dir das weiter.

Andii

Andii

Beiträge: 16

Wohnort: Dortmund

Beruf: Angestellter

Auto: i30 cw 1.4

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. November 2012, 14:48

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Also unsere Maxi-Cosi Babyschale Pebble ist für Isofix geeignet und braucht auch den Gurt.
Pearl, eine Stufe weiter, hat dann einen eigenen Gurt.

11

Donnerstag, 22. November 2012, 10:55

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Wir haben von Cybex die Babyschale mit Isofix.
Die hier in der Babyschale eingelassenen Stahlbolzen rasten dann in der Platte ein die wiederrum mit der Karoserie verbunden ist.
Kind anschnallen und gut ist.

Wenn man aber Isofix hat braucht man nicht den Gurt , sonst würde ja ein Isofix System keinen Sinn machen und man spart sich die 130 Euro teure Isofixplatte :watt:

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. November 2012, 23:08

RE: Gurtschloss hinten zu kurz

Zitat

Original von Martini
Wenn man aber Isofix hat braucht man nicht den Gurt , sonst würde ja ein Isofix System keinen Sinn machen und man spart sich die 130 Euro teure Isofixplatte :watt:

Absolut korrekt !!!

tc