Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

brummpapi

Anfänger

  • »brummpapi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Bayern

Auto: IX 35 2,0 4WD

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Oktober 2011, 22:00

Motorstottern beim Anfahren im kalten Zustand

Hallo an alle,
unser IX35, 2,0 PREMIUM, Gasumbau, Standheizung nimmt meist beim ersten Anfahren am Tag , jetzt wo es kälter wird, kein Gas an und stottert. Wenn er einige Meter gefahren ist, funktioniert er absolut zuverlässig.
Desweiteren hat er auch nach 15 mal Betrieb der Standheizung immer noch einen sehr unangenehmen Geruch im Fahrgastraum wenn die Standheizung ca. 10 min gelaufen ist.
Hat schon jemand ähnliches erlebt und vielleicht einen Tip, was es sein könnte. Unser Händler meinte, das mit der Standheizung gibt sich und die Anfahrschwäche konnte er nicht nachvollziehen und gab uns den IX wieder ohne Befund mit

Danke für Eure Hilfe

Brummpapi


2

Samstag, 15. Oktober 2011, 22:06

RE: Motorstottern beim Anfahren im kalten Zustand

Servus,

habe das gleiche Problem: starkes Ruckeln im Kaltlauf, lässt dann auch nach wenigen Sekunden nach und der Motor läuft normal weiter.

Nervt aber tierisch, fühle mich wie ein Fahranfänger... :schläge:. Komme mir oft vor wie ein Hase auf der Flucht mit dem Auto.... :auweia:

Bei der 1.en Inspektion werde ich die Sache dem Händler mitteilen. Ausserdem wäre etwas mehr "merkliche" Leistung (habe den 2.0 - ohne Gasumbau) und weniger Schaltverzögerung (der Motor nimmt sich beim flotten Hochschalten eine Gedenksekunde) wünschenswert.

-sonst sehr zufrieden, nur o.g. nervt!

ciao, R. :prost:

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Oktober 2011, 08:08

RE: Motorstottern beim Anfahren im kalten Zustand

moin moin mal.

Ich habe meinen IXI im April bekommen. Da fiel mir auch bei geringeren Temperaturen die schlechte Gasannahme (überwiegend nach schalten von dem 1. in den 2. Gang) auf. Motor ruckelte und Wagen bockte - wirklich wie ein Anfänger.

Nach 5000 km hat sich dass gegeben (oder gebe ich im Unterbewußtsein automatisch etwas mehr Gas?)

gibt dazu bereits etwas hier

gucke mal hier

Gruß
und sonnigen Sonntag