Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KEcki

Anfänger

  • »KEcki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Auto: iX35 iCatcher 135KW 2WD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. September 2011, 14:43

tatsächliche Leistung

Hallo an alle iX 35 Fahrer
Ich hab auch einen! Seit Mai 11 (nach 9 Monaten Wartezeit). Bis auf einen schwergängigen 1. Gang im kalten Zustand hab ich nach 7000Km noch kein Problem.
Mich interessiert aber, ob mein iX wirklich 184PS hat! Anscheinend gibt es ja kein Unterscheidungsmerkmal am Motor zwischen der 136PS CRDI Version und der 184PS CRDI Version.
Oder vielleicht doch! Gibt es eindeutige Unterscheidungsmerkmale ausser dem Blick ins Steuergerät?

Ecki


hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2011, 15:04

RE: tatsächliche Leistung

Aber das Du einen IX hast das weisst du definitiv ?? Oder

Du hast einen 184 PS Diesel bestellt, in deinen Fahrzeugschein steht das es ein 184 PS Diesel ist, du hast einen 184PS Diesel bezahlt ,du bezahlst Steuern für einen 184 PS Diesel und und und ................................. wenn es nicht so wäre , wäre es was für die Justiz

Frag deinen Händler oder fahr mit deinen IX auf einen Leistungsprüfstand

Mir fällt zu solchen Fragen nichts mehr ein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hassi60« (2. September 2011, 15:06)


Freezer

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: IX 35

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2011, 15:53

RE: tatsächliche Leistung

Hallo die 184Ps Version hat Piezo gesteuerte Injektoren die anderen
sind über Spulen gesteuert.
:flüster:

KEcki

Anfänger

  • »KEcki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Auto: iX35 iCatcher 135KW 2WD

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. September 2011, 15:53

RE: tatsächliche Leistung

Nun ja, es steht zumindest hinten drauf :]

Aber Spaß beiseite. Bei der heutigen Leistungsvielfalt der Autos bei gleichem Grundmotor ist es schwierig geworden einen Unterschied zu erkennen, und ich fahre nicht jeden Tag ein Rennen gegen eine 136 PS Version.

Ecki

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KEcki« (2. September 2011, 16:02)


billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. September 2011, 18:18

RE: tatsächliche Leistung

Hallo.
Dafür gibt es einen Leistungsstand.Auch für Allrad.
Gruß Billy st

KEcki

Anfänger

  • »KEcki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Auto: iX35 iCatcher 135KW 2WD

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. September 2011, 13:08

RE: tatsächliche Leistung

Zitat

Original von billyst
Hallo.
Dafür gibt es einen Leistungsstand.Auch für Allrad.
Gruß Billy st


Danke für den Tip!

hab schon einen Termin. Mal sehen was rauskommt!

Ecki

MarcusS.

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Darmstadt

Auto: iX35 Premium Cremy White

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. September 2011, 10:20

RE: tatsächliche Leistung

Hallo an Alle,
es ist immer das gleiche Prinzip, egal ob bei Mercedes, BMW, Audi oder Hyundai. Der Unterschied besteht darin, das der 184PS einen größeren Turbo hat und andere einstellungen im Steuergerät. Mehr ist das nicht. Eventuell hat der eine oder andere Hersteller noch einen etwas größeren Ladeluftkühler (Mercedes) verbaut.
Aus diesem Grund geht der 136PS Turbo beim chipen deutlich eher kaputt, im Vergleich zum 184PS. Wenn ich diesen ebenfalls chipen würde, hätte ich wieder das gleiche Problem.

Gruß Marcus

Fotolinse

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. September 2011, 10:45

RE: tatsächliche Leistung

dann müsste mein 136 PS ja ein gedrosselter 184PS sein, dann lebt der länger als der strake Motor? Mein Octavia hat 400.000 km geschaft und der Motor war noch sowas von gut, war auch der kleinste TDI mit 90 PS :D

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. September 2011, 14:43

RE: tatsächliche Leistung

Ich glaub beim Hyundai ist das ausnahmsweise nicht so. Der 136PS Diesel ist ein "älteres" Modell. Der 184PS ist hingegen eine komplette Neukonstruktion von Hyundai und hat im Gegenzug um kleinen Diesel auch die Pijezzo Einspritzdüsen oder wie die Dinger geschrieben werden.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. September 2011, 15:09

Beide Leistungsstufen sind auf der gleichen Motorenbasis, der R-Baureihe. Da ist nix neuer oder älter...

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. September 2011, 15:41

arbeiten die beide auch schon mit den piezzo dingern
???

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. September 2011, 15:47

Jedenfalls hat der 184PS ixi mit seinen 392 Werks-Nm gehoerig Bumms. Auf der Autobahn gibts da net so viele in seiner Klasse, die da mithalten (Kompakt-SUV wohlgemerkt - keine X6 oder Cayennes...!).

Bei der Probefahrt fand ich sogar den 163PS Benziner relativ lasch, was den Vortrieb angeht. Also ich denke, was Hyundai auf den Fahrzeugbrief schreibt, ist auch im Hyundai drin ;)

Meine 800er BMW hat z.B. laut Hersteller 87PS und gemaess Pruefstand 102 - im Werkszustand. Also weniger wird wohl kaum drin sein KEcki...

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. September 2011, 15:53

Da hast Du leider recht, der große Diesel fetzt richtig, ist aber im Unterhalt auch teurer als der Benziner und leider fahre ich nicht soviele km, dass sich der Diesel rechnet, deswegen wird es der große Benziner. BTW: kann man da auch irgendwas machen, um noch ein wenig mehr rauszukitzeln, aber wahrscheinlich nur für 5-6T € wa?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. September 2011, 17:06

Jepp, spürbarer Leistungszuwachs beim Benziner beginnt etwa in dieser Preisklasse...

Und alle 3 Dieselmotoren verfügen über Piezo-Injektoren.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. September 2011, 11:02

Zitat

Original von HoffisRenner
Da hast Du leider recht, der große Diesel fetzt richtig, ist aber im Unterhalt auch teurer als der Benziner und leider fahre ich nicht soviele km, dass sich der Diesel rechnet, deswegen wird es der große Benziner. BTW: kann man da auch irgendwas machen, um noch ein wenig mehr rauszukitzeln, aber wahrscheinlich nur für 5-6T € wa?


Wenn Dus professionell machen willst, dann sieht das so aus.

Wenn Tuning, dann richtig - von nem Motorschaden hast Du sonst nicht allzu viel. Fuer meinen 184PS Diesel gibts zwar auch ein Chiptuning, mit dem er ueber 400Nm kommt, aber ein intakter und langlebiger Turbo ist mir dann doch lieber :super:

Und schliesslich ists ja auch ein SUV und kein Rennauto zum Tieferlegen :D

IX35IX

Schüler

Beiträge: 156

Auto: Hyundai i20 style 1.4 Model 2015

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. September 2011, 11:30

ja am besten noch sowas für 129€ und sich den motor kaput machen.

Box :schläge: :dudu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IX35IX« (7. September 2011, 11:32)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. September 2011, 12:17

Nee, nicht dass das jetzt abdriftet, ich werde nix am motor machen. Fahre jetzt ja n sportliches coupe und mit nem cityroader und als zukünftigrr familydriver wird die erwartungshaltung an den ix eine andere sein als beste beschleunigung und hohe endgeschwindigkeit.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. September 2011, 10:44

Naja, beste Beschleunigung und Highspeed sind SUVs ja von Natur aus auch gar nicht konzipiert ;)
Mein H2 hat zwar knapp 6L Hubraum, aber trotzdem ist bei 160 Feierabend - und das ist auch gut so... Die Staerke der SUVs soll sich ja im Gelaende und im Anhaengerbetrieb voll entfalten und nicht auf glatter Landstrasse :bang:

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. September 2011, 02:45

Hallo :freu:
Gegen meinen Seat Leon Cupra R und Ford Focus ST ist der IXI lahm.Hat mann aber gewusst und kann mann auch nicht vergleichen.Meine Bandit 1200 vergleiche ich auch nicht mit den Autos
Gruß Billy ST

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. September 2011, 21:48

Zitat

Original von billyst
Hallo :freu:
Gegen meinen Seat Leon Cupra R und Ford Focus ST ist der IXI lahm.Hat mann aber gewusst und kann mann auch nicht vergleichen.Meine Bandit 1200 vergleiche ich auch nicht mit den Autos
Gruß Billy ST


Naja selbst gegen meinen H2 ist der ixi "lahm" - aber hat auch 4L Hubraum + 150PS mehr...
In seiner Klasse ist der ixi jedenfalls fast nicht zu toppen (jedenfalls der große Diesel) und auch im Gelände hat er mich bis jetzt absolut gar nicht enttäuscht!

Fazit - super klasse Auto!!! Ich bin top zufrieden!!!