Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasMoll

Anfänger

  • »ThomasMoll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Uckermark

Beruf: Landwirt

Auto: IX35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. August 2011, 21:42

Kann ich meinen ix35 wieder am Händler zurück geben?

Hallo Hallo,

wie der eine oder andere weiß möchte ich meinen ix35 wieder abgeben.Ich habe es auf Finanzierung und kann ich es wieder am Autohaus verkaufen? ist das möglich?

Mfg
Thomas


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. August 2011, 21:46

Gut möglich, dass dein Händler dir das Auto wieder abkauft - allerdings mit einem Preisabschlag, da er ja mit Verkauf nochmal dran verdienen will. Besser ist da der Verkauf an privat, der Verlust wird bestimmt geringer ausfallen...

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2011, 23:48

RE: Kann ich meinen ix35 wieder am Händler zurück geben?

Zitat

Original von ThomasMoll
Hallo Hallo,
wie der eine oder andere weiß möchte ich meinen ix35 wieder abgeben.Ich habe es auf Finanzierung und kann ich es wieder am Autohaus verkaufen? ist das möglich?
Mfg
Thomas


Sorry, aber wieso das Auto wieder abgeben?
Der Wertverlust ist enorm...
Bestimmt 3000 Euro und mehr... 8o

Ichotolot

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: IT-Administrator

Auto: ix35 Style Plus

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. August 2011, 00:35

Hi,

Zitat

Original von Ceed
Gut möglich, dass dein Händler dir das Auto wieder abkauft - allerdings mit einem Preisabschlag, da er ja mit Verkauf nochmal dran verdienen will. Besser ist da der Verkauf an privat, der Verlust wird bestimmt geringer ausfallen...


Wenn der Händler kulant ist, dann ist evtl. eine Rückgabe möglich.
Ein Verkauf an Privat ist nicht möglich, da der KFZ-Brief bei dem Kreditgeber hinterlegt ist.

CU

5

Dienstag, 23. August 2011, 02:56

Wieso sollte ein Verkauf an privat nicht möglich sein, klar geht das.

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. August 2011, 06:31

moin moin
klar ist der Verkauf möglich.
Aber die Bank verlangt die Kohle, bevor der Brief herausgegeben wird.
Möglicherweise ist auch eine Uschuldung / Neufinanzierung möglich.
Dann kommt es auch darauf an, wo das Fz finanziert wurde (Hausbank o über Autohaus)
Auf jeden Fall wird auch die Bank an der vorzeitigen Auflösung profitieren durch saftige Gebühren.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. August 2011, 12:54

Alternativ kann man versuchen, den Kredit an den Käufer zu überschreiben.
Einige Banken machen das.

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. August 2011, 17:03

Moin, moin,
jedes finanzierte Auto lässt sich jederzeit auch privat verkaufen.
Die Abwicklung mit den Banken ist recht einfach.
Die Bank schickt den Fahrzeugbrief an das Staßenverkehrsamt des Käufers.
Der Käufer läßt das Fahrzeug beim Staßenverkehrsamt zu.
Das Straßenverkehrsamt schickt den Brief wieder an die Bank zurück.
Der Käufer überweist den Ablösebetrag an die Bank und erhält den Brief von der Bank.

Einige Banken geben den Brief sogar ohne vorherige Ablösung heraus.

Gute Banken geben Kfz-Kredite ohne Abgabe des Briefes. :flüster: :flüster:

Privat verkaufen ist fast immer besser. :super: :super:

Manchmal lohnt es sich auch, den Kredit für das nächste Auto zu nutzen.

Kredite mit Bearbeitungsgebühren (häufig Autohausfinanzierer) und Restschuldversicherungen sind bei einer vorzeitigen Ablösung extrem teuer. Weil die Gebühren und Versicherungsbeiträge nicht erstattet/verrechnet werden.

Ähnliche Themen