Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Takoda

Fortgeschrittener

  • »Takoda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 10:34

Einbau Rückfahrkamera???

Moin moin
Ich habe hier noch mal an alle eine frage die schon die rückfahrkamera
verbaut haben. ich bin gerade dabei mir alles zusammen zu stellen wenn mein ixi da ist um es einzubauen. habe heute meine kamera bekommen von ebay.
Da ich nicht so vom fach bin nun meine frage. ihr hattet geschrieben ich brauche 10m kabel das was jetzt dabei ist 5m und hat noch ein rotes und schwrzes kabel dran wo soll das angeschlossen werden ??? ich habe mal ein paar bilder gemacht.
Oder was habt ihr für kabel gekauft ????
Ich freue mich über jede nette antwort von euch.

lg Takoda
»Takoda« hat folgende Bilder angehängt:
  • kabel ix 35.jpg
  • kamera mit schrift.jpg


2

Freitag, 29. Juli 2011, 11:24

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Nun das rote Kabel an das Licht ( Rückfahrlicht) schaltet dann die Kamera ein sobald du den R-Gang einlegst und das schwarze Kabel an die Masse anschliessen.

Beiträge: 63

Wohnort: Duisburg

Auto: ix35 1,7 crdi Style

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2011, 11:30

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Und [URL=http://www.hyundaiboard.de/t4799,15-dvd-navi.html]hier[/URL] ist eine ausführliche Einbauanleitung

Wolfgang

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juli 2011, 15:47

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

@ Takoda
5m Cinchkabel sind echt zu kurz. Entweder verlängern oder gleich
ein längeres nehmen. Wenn du das Cinchkabel nach vorn legst, unbedingt dran denken, dass du von Plus der Rückfahrscheinwerfer (wo auch der rote Draht der Kamera angeschlossen wird) einen Draht bis zum Navi mitlegst. Dieser wird am Navi angeschlossen und bewirkt, dass automatisch auf die Kamera
geschaltet wird, wenn du den Rückwärtsgang einlegst. Es ginge auch ohne diesen Draht, aber dann musst du immer erst manuell auf die Kamera schalten, wenn du den Rückwärtsgang einlegst und das wäre ja auch nicht das ideale.

frankylm

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Limburg a.d. Lahn

Beruf: Account Manager

Auto: IX 35 2.0 Benziner 2WD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Oktober 2011, 16:34

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Hallo zusammen,

könnte dies eine gute und günstige Alternative zu der recht teuren Nachrüstlösung von Hyundai sein?

http://www.ebay.com/itm/4-3-Wireless-Rev…=item3a6b726583

Was haltet ihr davon?

Viele Grüsse aus Limburg
Frank

6

Samstag, 15. Oktober 2011, 20:06

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????


Zorg

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: IX 35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Januar 2012, 15:36

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

moin,
bin neu hier und möchte auch das china navi einbauen.
welche rückfahrkamera habt ihr genommen ?

gruss Zorg

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Januar 2012, 17:27

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Am günstigsten bekommst du eine Kamera auf den Seiten von ebay.com
Oder mittlerweile auch bei Ebay.de ab ca.15 Euro mit Versand aus China.

Hier kannst du auch mal gucken:

http://www.firsturl.de/2W326p3

Wenn du diese Seiten mal duchblätterst,wirst du mehrere finden.
Zwischen 19 und 35 Dollar. Das sind ca.15 - 25 Euro.

Bezahlen per Paypal,da brauchst du dich dann um nichts weiter kümmern.
Umrechnung von Dollar in Euro,Adressübermittlung,alles automatisch.

Lieferzeit waren bei mir ca. 10 Tage.

Bei einem deutschen Ebayhändler zahlst du für die gleiche Kamera um die 100 Euro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (20. Januar 2012, 17:33)


Zorg

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: IX 35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Januar 2012, 08:06

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

danke für die schnelle antwort!! :D :bang: :bang:

Zorg

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: IX 35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Januar 2012, 10:47

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

habe noch fragen :D

sind bei deiner kamera Parkhilfslinien oder wird das vom navi gesteuert. welches navi -gps gerät haste genommen und bist du zufrieden? i drive 24 oder matrix-dealer?

gruss Theo :super:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Januar 2012, 11:51

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Hallo Zorg,

Mein Navi habe ich von i drive 24. Seit Februar 2011 läuft es einwandfrei ohne eine einzige Störung oder irgendeinen Ausfall.:freu::freu: Meine Kamera hat Hilfslinien (siehe Bild). Diese werden immer von der Kamera selbst eingeblendet und nicht vom Navi.

Die Navis, die i drive 24 jetzt verkauft, haben sogar einen extra USB Anschluss für einen UMTS Internetstick. Das Navi ist also internetfähig. Ob das bei allen so ist oder ob er noch Restposten ohne Internetzugang verkauft, kann ich aber nicht sagen.:denk:
»hajolue« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00129.jpg
  • 2012-01-19_14-37-44_941.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (22. Januar 2012, 12:00)


Zorg

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: IX 35

Vorname: Theo

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Januar 2012, 11:45

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

:bang: danke für die schnelle info, also wird es idrive 24 werden!

gruss
Theo

fumaso

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: En-kreis

Auto: ix35 Style Plus-paket

Hyundaiclub: nein

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:26

Rückfahr-Kamera

Hallo

Weiss einer von euch, wo ich vorn das Remote-Signal für die Rückfahrkamera abgreifen könnte?

danke
gruß

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:58

RE: Rückfahr-Kamera

Meinst du mit "Remote Signal" den Anschluss am Navi, damit dieses auf die Kamera schaltet, wenn du den Rückwärtsgang einlegst?? Dann ware das eins von den losen Kabel mit der Aufschrift "BACK".

Oder meinst du ein Kabel das Strom führt, in dem Moment wo der Rückwärstgang eingelegt wird. Das wäre dann irgendwo am Schalter, oder dessen Zuleitung, für das Abschalten des Piepsers der Parksensoren.

Wo das aber genau ist :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (22. Februar 2012, 18:13)


fumaso

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: En-kreis

Auto: ix35 Style Plus-paket

Hyundaiclub: nein

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Februar 2012, 16:14

RE: Rückfahr-Kamera

Zitat

Original von hajolue
...Oder meinst du ein Kabel das Strom führt, in dem Moment wo der Rückwärstgang eingelegt wird. Das wäre dann irgendwo am Schalter, oder dessen Zuleitung, für das Abschalten des Piepsers der Parksensoren.

Wo das aber genau ist :denk:

Genau das meine ich. :cheesy: Die cam will ich über Funk anschliessen. Wie baue ich den Schalter aus, ohne irgendwas zu beschädigen?

Gruß

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:40

RE: Rückfahr-Kamera

Was willst du an dieses Kabel anschliessen ??

Soll dort die Plusleitung des Funkempfängers angeschlossen werden ??

fumaso

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: En-kreis

Auto: ix35 Style Plus-paket

Hyundaiclub: nein

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Februar 2012, 15:42

RE: Rückfahr-Kamera

Hallo,

das Navi soll automatisch nach einlegen des Rückwärtsgangs das Bild anzeigen.

Ich möchte kein Kabel von den Rückfahrleuchten zum Navi ziehen.

gruß

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Februar 2012, 19:26

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Bei den "üblichen" Kameras werden die Hilfslinien (sehr sehr hilfreich!!!) von der Kamera erzeugt.

Das Radio bei iDrive und Matrix sind auf den ersten Blick die Gleichen.

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Februar 2012, 00:24

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Vergesst diesen Kommentar, irgendwie hat mein Browser gedacht, dass der letzte Eintrag auf Seite 1 der letzte Eintrag insgesamt ist.....dann hätte es ja gepasst..

fumaso

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: En-kreis

Auto: ix35 Style Plus-paket

Hyundaiclub: nein

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. März 2012, 20:39

RE: Einbau Rückfahrkamera beim IXI35 ????

Hallo,

keiner eine Idee...

das Navi soll automatisch nach einlegen des Rückwärtsgangs das Bild anzeigen. Ich möchte das Signal irgendwo vorn abgreifen.

gruß Thomas