Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paule 5460

Anfänger

  • »Paule 5460« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich

Auto: ix35

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juli 2011, 14:59

ECO Fahrstufe

Kennt das einer von Euch schon wenn die ECO Fahrstufe vom 2L Automatik nicht angeht und dafür eine Fehlermelung hinterlegt ist die keiner kennt, habe jetzt schon einmal das Problem gehabt war in der Werkstadt die wusten auch nicht so recht was das ist. Dann ging es und manchmal setzt es wieder aus, aber diesmal keine Fehlermeldung. mal sehen was die nun sagen, die neue Software für den 2,0L ist aber schon drauf gespielt also das kann es nicht sein, und wenn das ECO nicht erscheint fährt er auch rauer und schluckt gleich mehr. Bin gespannt wer das kennt, also tschüß Paule!!

Also ich weiß das die immer mal aus und an geht beim fahren ,aber jetzt ist es eben anders?


timmi666

Schüler

Beiträge: 84

Auto: IX35 2,0 l 4WD Automatik

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Juli 2011, 16:33

RE: ECO Fahrstufe

hi,
je nachdem wie weit man das gaspedal drückt, geht die eco-anzeige an, bzw. aus, soll heissen, bei wenig treten, bleibt die anzeige an, tritt man stärker, geht sie aus, so soll man etwas auf den gasfuss achten und nicht immer mit zuviel gas beschleunigen, mir macht es spass so zu fahren, dass eco an bleibt, geht zwar nicht immer, manchmal muss ich mehr gas geben aber eine fehlermeldung ist mir bisher zum glück fremd. kann mir auch nicht erklären, was da für ein fehler sein soll, es wird ja eigentlich nur der gaspedalweg berechnet und damit die anzeige geschaltet.

gruß,
timmi666

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juli 2011, 18:05

RE: ECO Fahrstufe

Zitat

Original von Paule 5460
Kennt das einer von Euch schon wenn die ECO Fahrstufe vom 2L Automatik nicht angeht und dafür eine Fehlermelung hinterlegt ist die keiner kennt, habe jetzt schon einmal das Problem gehabt war in der Werkstadt die wusten auch nicht so recht was das ist. Dann ging es und manchmal setzt es wieder aus, aber diesmal keine Fehlermeldung. mal sehen was die nun sagen, die neue Software für den 2,0L ist aber schon drauf gespielt also das kann es nicht sein, und wenn das ECO nicht erscheint fährt er auch rauer und schluckt gleich mehr. Bin gespannt wer das kennt, also tschüß Paule!!

Also ich weiß das die immer mal aus und an geht beim fahren ,aber jetzt ist es eben anders?


Ist nicht ganz gut zu verstehen,was du meinst.Wo wird der Fehler hinterlegt,im
Fehlerspeicher??

Was meinst du mit "Dann ging es und manchmal setzt es wieder aus" ??
Das die Lampe mal aus und an geht schreibst du ja selbst und das ist
auch normal.

Was meinst du mit "aber jetzt ist es eben anders" ??

Das der IX rauer fährt und mehr schluckt wenn die Lampe nicht leuchtet,möchte
ich stark bezweifeln.Die ECO Anzeige beim Benziner ist nur was fürs Auge und
hat keinerlei steuernde Funktion.Im Grunde ein Spasslämpchen.

Oder hast du einen Diesel ?? mit dem Schalter auf der Mittelkonsole,dann wäre das eine vollkommen andere Sache und das müsste man natürlich zur
Beantwortung der Frage wissen.

Paule 5460

Anfänger

  • »Paule 5460« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich

Auto: ix35

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Juli 2011, 20:37

RE: ECO Fahrstufe

Nee der Fehler war im Speicher hinterlegt und die in der Werkstatt sagten der eine Sensor hätte wohl ein wenig zuviel Spannung bekommen weil der Sensor auch warm war . Welcher weiß ich nicht, aber das Problem kannten die noch nicht so. Er fuhr ja auch nur rauer als das Symbol vom Fehlerspeicher an war. Ach übrigens es ist ein 2,0 L Benziener,Tschüß Paule!! :bang:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juli 2011, 21:26

RE: ECO Fahrstufe

Zitat

Original von Paule 5460 Er fuhr ja auch nur rauer als das Symbol vom Fehlerspeicher an war.


Was soll das für ein Symbol für den Fehlerspeicher sein,dass
angezeigt wird ???

Laut Beschreibung der Anzeigesymbole auf Seite 1-8 gibt es
dafür kein Symbol.

6

Montag, 25. Juli 2011, 21:53

RE: ECO Fahrstufe

Er meint die Motorkontrollampe, die zeigt einen Fehler an der vom Steuergerät festgestellt wird. Die genaue Fehlerbezeichnung wird im Fehlerspeicher hinterlegt.

Henne73

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juli 2012, 09:15

weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Servus alle beisammen.
Wir fahren unseren 35er größtenteils innerorts. Automatik, 2,0 , 163 PS, Benziner. Der Verbrauch von ca 13 Liter ist uns zu hoch. Jetzt hat man uns berichtet, das bei ausgeschalteten ECCO-Modus der Wagen angeblich bis zu 2 Liter weniger verbrauchen soll. :watt: Das können wir uns nu wirklich nicht vorstellen. Hat jemand damit Erfahrung gesammelt?

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Juli 2012, 11:06

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Hallo Henne
Will dir ja nicht zu nahe treten ,aber ein Forum lebt davon das es übersichtlich und informativ ist.
Bevor man hier extra einen neuen Thread aufmacht sollte man sich erst einmal mit der Suchfunktion beschäftigen. Dann hätte man schon die Antwort.
Was auch helfen soll ist ein Blick in die Bedienungsanleitung :evil:
Diese güne Eco Funzel hat nichts zu bedeuten es ist nur als Hinweis für den Fahrer ,das er sein Fahrzeug in diesen Augenblick in einen ökonomischen Rahmen bewegt.

Gruß

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juli 2012, 11:41

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Volltanken - ECCO ausschalten - 100km fahren - Nachtanken - Spritverbrauch vergleichen - fertig!
Dann weißt du genau, ob du weniger oder mehr als 13l/100km brauchst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (21. Juli 2012, 11:42)


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Juli 2012, 20:35

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

@hassi60
Ganz genauso ist es, beim Benziner.

Einen richtigen Eco Modus gibt es nur beim Diesel. Dann ist auf der Mittelkosole auch der Eco Schalter. Aber alles schon öfters durchgekaut.

Henne73

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Auto: IX35 Autom. 163 PS 4WD

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 07:23

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Ich entschuldige mich für meine Frage. Nur leider habe ich hier keine Antwort darauf gefunden. Auch die Berichte, wohin meine Frage verschoben wurde, gibt keine Antwort auf meine Frage.
Ich werde versuchen nicht noch einmal lästig zu sein.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juli 2012, 07:53

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Warum gibt es keine Antwort auf deine Frage ???

Es ist doch geschrieben worden, dass es beim Benziner keinen richtigen Eco Modus gibt, sondern nur das Spasslämpchen, dass dir zeigt, wenn du spritsparend fährst. Der Eco Modus ist beim Benziner also nur dein Fuss, sonst nichts.

Also kannst du auch laut irgendwelchen Gerüchten keine 2 Liter sparen, wenn du das Lämpchen ausschaltest.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Juli 2012, 08:38

RE: weniger Spritverbrauch ohne ECCO?

Dann schalt das Ding doch einfach aus, beim nächsten Tanken weißt du doch, inwiefern sich der Verbrauch verändert hat. Oder möchtest du lieber im Ungewissen bleiben, statt einmal einen Schalter zu drücken? :denk: