Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Borner

Anfänger

  • »Borner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: bei Kassel

Auto: ix35 2WD 2.0 Style+

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juli 2011, 10:33

Fahrersitz Teilleder

Hallo,
ich habe eine evtl. etwas seltsame Frage zum Fahrersitz. Ich habe das Gefühl das mir etwas in den Rücken drückt, leicht oberhalb der Lendenunterstützung. Es drückt nicht unangenehm und auch nur ganz leicht ist für mich aber wahrnehmbar, meine Freundin spürt das nicht. Mit der Hand spüre ich auch nichts, nur wenn ich auf dem Sitz sitze. Liegt das evtl. daran das der Seilzug für die Kopfstütze etwas vorkommt wenn ich mit meinem vollen Gewicht sitze. Kennt jemand das Problem ? Wo verläuft das Seil? Eher dicht unter der Sitzfläche oder weg von ihr. Vielleicht bin ich auch die Prinzessin auf der Erbse :) Schade das mein Händler keinen ixi auf dem Hof hat sonst könnte ich mal „vergleichssitzen“

Viele Grüße
Dirk


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juli 2011, 10:43

Es ist die Mechanik der aktiven Kopfstütze, das Seil verläuft mehr mittig in der Lehne.

WuHuFan

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: McPomm

Beruf: Karosseriebau FA

Auto: iX35 2.0 Automatic

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juli 2011, 10:57

Ich wäre froh wenn ich die Lendenwirbelstütze nur annähernd so spüren würde. Die ist völlig ohne Wirkung, egal welche Stellung der Hebel hat. Jedenfalls bei mir, bei euch auch?

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:05

Also die LWS merke ich schon - je nach Tagesform verstelle ich sie ab und zu und merke es schon, wenn mal laenger fahre und sie "falsch" eingestellt hatte.

Aktiv merkst Du sie nicht, sie soll ja auch nur unterstuetzen...

Die Holme der Nackenstuetze merk ich nicht - evtl. da ist da bei Dir (Borner) irgendwas mit der Polsterung im Sitz nicht ok...?

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:52

Hier waren doch mal irgendwo Bilder vom Seil der Kopfstütze, da sah es so aus als ob das Seil hinten über die Rückenlehne läuft. :denk: :denk:

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:56

Zitat

Original von WuHuFan
Ich wäre froh wenn ich die Lendenwirbelstütze nur annähernd so spüren würde. Die ist völlig ohne Wirkung, egal welche Stellung der Hebel hat. Jedenfalls bei mir, bei euch auch?



Bei der Probefahrt ist mir nur aufgefallen, dass die Stütze gefühlsmässig zu tief sitzt, und nicht den Lendenwirbel abstützt.


Hape

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juli 2011, 12:36

RE: Fahrersitz Teilleder

siehe Thema aktive Kopfstützen

Druck könnte bei starken Eindruck in die Rückenlehne vom Hebelsystem herrühren

Borner

Anfänger

  • »Borner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: bei Kassel

Auto: ix35 2WD 2.0 Style+

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2011, 16:01

Zitat

Original von WuHuFan
Ich wäre froh wenn ich die Lendenwirbelstütze nur annähernd so spüren würde. Die ist völlig ohne Wirkung, egal welche Stellung der Hebel hat. Jedenfalls bei mir, bei euch auch?


Hallo,
die Lendenwirbelstütze spüre ich schon, zwar nur dezent aber
wahrnehmbar. Was ich meine ist oberhalb davon, so kurz
unterhalb der Schulterblätter zu spüren, als ob etwas im Sitz ist.
Mit der Hand nicht erfühlbar, sondern nur von
meinem "Prinzessinnenrücken" wenn ich auf dem Sitz sitze.

Gruß
Dirk

Borner

Anfänger

  • »Borner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: bei Kassel

Auto: ix35 2WD 2.0 Style+

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2011, 16:03

RE: Fahrersitz Teilleder

Zitat

Original von bmw-rider
siehe Thema aktive Kopfstützen

Druck könnte bei starken Eindruck in die Rückenlehne vom Hebelsystem herrühren


Hallo,
ok, ich wiege fast 90 kg, ist das schon ein starker Eindruck in die Rückenlehne ? Was passiert wenn ich zunehme, schmeisst mich
der ixi dann raus ? ;)

Gruß
Dirk

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2011, 16:12

RE: Fahrersitz Teilleder

keine sorge: hab 100 kg und bin noch immer willkommen in meinem ixi

;-)))

bw127

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: wien

Beruf: notfallsani (NKV)

Auto: ix35 2.0 style 136 ps

Vorname: werner

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:23

RE: Fahrersitz Teilleder

und bitte was hat der tread mit teilleder zu tun ,oder schnall ichs nicht ?
lg bw127 :bang:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:31

Genau genommen - nichts.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:44

RE: Fahrersitz Teilleder

Zitat

Original von bmw-rider
siehe Thema aktive Kopfstützen

Druck könnte bei starken Eindruck in die Rückenlehne vom Hebelsystem herrühren


Hallo!!

In der Rückenlehne gibt es kein Hebelsystem für die aktiven Kopfstützen.
Es ist nur ein ganz simpler dünner Bowdenzug der da lang läuft (siehe Bild)
und der ist bestimmt nicht zu spüren. :dudu:
Erst kommt die Polsterung,dann die Querfedern des Sitzes und ganz hinten erst
der bewegliche Bowdenzug und der kann nicht ins Kreuz drücken.
»hajolue« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zwischenablage01.jpg

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. Juli 2011, 07:29

RE: Fahrersitz Teilleder

Zitat

Original von hajolue

Zitat

Original von bmw-rider
siehe Thema aktive Kopfstützen

Druck könnte bei starken Eindruck in die Rückenlehne vom Hebelsystem herrühren


Hallo!!

In der Rückenlehne gibt es kein Hebelsystem für die aktiven Kopfstützen.
Es ist nur ein ganz simpler dünner Bowdenzug der da lang läuft (siehe Bild)
und der ist bestimmt nicht zu spüren. :dudu:
Erst kommt die Polsterung,dann die Querfedern des Sitzes und ganz hinten erst
der bewegliche Bowdenzug und der kann nicht ins Kreuz drücken.



moin moin,

Endlich mal ne Aufnahme von der Rücksitzlehne und dem System.
Wohin führt der Bowdenzug ? Das pre-aktive-System der Kopfstützen wird ja bekanntlich beim Heckaufprall durch den eigenen Körperdruck in die Rückenlehne ausgelöst, also das durch den Druck der Seilzug gespannt wird.

Kann es sein, dass der Seilzug einmal über die Vorderseite um den Sitz geführt wurde und anschl. rechts unten am Gitter eingehängt ist? s. Bild)

Ähnliche Themen