Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

perfect4you

Anfänger

  • »perfect4you« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Bestattermeister u.Tischlermeister

Auto: IX35 2.0 4WD

Vorname: Joe

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:38

Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Hallo,
Heute war mein erster Regentag mit dem Ixi.
Der große Scheibenwischer hoppelt über die Scheibe und quietscht dabei.
Mein :D will ihn justieren.
Bin gespannt. -werde berichten.
Trat das bei jemandem schon mal auf ?

Beste grüße Joe :winke:


Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:42

RE: Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Nein,
meine arbeiten seit Februar ohne Murren und Geräuche.

Falls sie mal verschleißen,
hat man mir diese hier empfohlen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

Denn Wischer gibt es sicher nicht auf Garantie :bang:

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:45

RE: Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Quitschen von der Mechanik her oder vom Wischer ?

perfect4you

Anfänger

  • »perfect4you« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Bestattermeister u.Tischlermeister

Auto: IX35 2.0 4WD

Vorname: Joe

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:50

RE: Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Verschlissen ist er ja nicht.
Er hatte heute seinen ersten Arbeitstag.
Vielleicht haftet er zu stark an der Scheibe 8o

perfect4you

Anfänger

  • »perfect4you« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Bestattermeister u.Tischlermeister

Auto: IX35 2.0 4WD

Vorname: Joe

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:53

RE: Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Es quietscht der Gummi auf der Scheibe und das Hoppeln sieht so aus als haftet der Gummi zu stark.
Es nervt ganz schön .

Hab da noch was gefunden :

Reste auf Scheibe beseitigen
Vom Rubbeln bis zum Quietschen - die Palette der Geräusche, die ein Scheibenwischer verursachen kann, ist umfangreich. Und sie ist auf Dauer für den Autofahrer nervtötend. Die Ursachen dafür sind jedoch einfach zu analysieren. Handelt es sich um ein neues Auto oder eines mit frischen Wischerblättern, liegt der Grund für den Lärm in der Regel nicht im Material. Vielmehr dürften sich von der letzten Wagenwäsche - vermutlich mit Wachsbehandlung - noch Reste derartiger Versiegelungen oder Pflegemittel auf der Scheibe befinden. Gründliche Beseitigung der Rückstände mit geeigneten Reinigungsmitteln verhindert die Geräusche - und verhilft zu besserer Sicht.

Werde ich mal die Scheibe reinigen......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »perfect4you« (13. Juli 2011, 23:02)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Juli 2011, 23:43

Nicht nur Scheibe reinigen, auch gleich noch die Wischer!

KamiKatze

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Nürnberg

Auto: Tib

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juli 2011, 00:05

Wenn die Wischerarme montiert werden müssen sie danach in einem bestimmten Winkel aufliegen und ggf justiert werden. Passt der Winkel nicht kann es zu den von dir genannten Symptomen kommen. Ich denke das nachjustieren des Händlers sollte Abhilfe schaffen.

btw. sehr gute Wischer sind die Mobis Flatbladewischer

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2011, 06:58

RE: Scheibenwischer hoppelt und quietscht.

Zitat

Original von Achim&Chris
Nein,
meine arbeiten seit Februar ohne Murren und Geräuche.

Falls sie mal verschleißen,
hat man mir diese hier empfohlen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

Denn Wischer gibt es sicher nicht auf Garantie :bang:

Hi sind die von Bosch nicht besser ?
Kosten soviel ich weiss genausoviel
bigsnully

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2011, 07:32

Gummi erstmal reinigen und pflegen

moin moin,
ich würde erstmal die Gummis der Wischer reinigen und pflegen. Oft entstehen die Geräusche und Ablagerungen nach den Fahrzeugwäschen durch Wachs.

Gute Erfahrungen mit Talkumpuder oder Glyzerin gemacht.

perfect4you

Anfänger

  • »perfect4you« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Bestattermeister u.Tischlermeister

Auto: IX35 2.0 4WD

Vorname: Joe

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:25

RE: Gummi erstmal reinigen und pflegen

hab ich gemacht hat sich gebessert.
Manchmal noch ein bisschen da, vielleicht nochmals reinigen.
Mal sehen........

L_G_J

billyst

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Kiel

Auto: ix35- 2wd-2L Benziner

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Juli 2011, 19:08

RE: Gummi erstmal reinigen und pflegen

Hallo.
Das Problem hatte ich auch.Nach dem zweiten benutzen habe ich Frontscheibe und Wischergummi mit Silikonentferner gereinigt.Seit dem ist Ruhe und klare Sicht.
Gruß Billyst

grobi

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Aurich

Auto: IX 35, 2.0 Style Plus

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:28

RE: Gummi erstmal reinigen und pflegen

Tach....

Bedanke dich bei deinem Autohaus bzw. dem Aufbereiter vor der Fahrzeugauslieferung. Der hat seinen Job nicht wirklich gut gemacht...
Ich hab das auch "ein wenig" gehabt bzw. bei mir hat man noch die Aufkleberumrandung gesehen. Ich hab das mit Spiritus entfernt und gleich alle Scheiben von innen und außen gemacht.
ABER VORSICHT: Die E-nummern und Beschriftungen an den Scheiben sind gemalt, nicht graviert, d.h. mit zu viel putzen mit Spiritus sind die Beschriftungen auch gleich mit weg. Den einen mag es freuen, den TÜV aber nicht......................

Und nu.... Auto waschen..........

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Juli 2011, 08:39

RE: Gummi erstmal reinigen und pflegen

Nicht ganz richtig.

Das Fahrzeug ist nach Produktion mit einer dicken Wachsschutzschicht versehen. Diese wird erst nach Auslieferung an den Händler beseitigt. Reste können schon mal am Wischer zurückbleiben, sind aber mit Scheibenreiniger problemlos zu beseitigen. Auch nach Wachswäschen sollten die Gummis mit den Pflegetüchern mal wieder abgerieben und entwachst werden.

Zu den Prüfzeichen auf den Scheiben. Diese sind von der Innenseite angebracht. Normaler Scheibenreiniger schadet hier überhaupt nicht, solange nicht mit Terpentin oder Nitroverdünnung gereinigt wird.

grobi

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Aurich

Auto: IX 35, 2.0 Style Plus

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Juli 2011, 16:03

RE: Gummi erstmal reinigen und pflegen

Jup...

Gebe ich dir recht, aber ich rede ja auch von Spiritus und von innen die Scheiben reinigen.... Klebereste der Aufkleber vom Werk und so.....
Mit Spiritus löst man die Beschriftung an.... Ich spreche hier aus erfahrung....

Mit Scheibenreiniger schmiert man mehr als das man sauber macht......

Aber jeder so wie er möchte......

CU..

15

Sonntag, 22. Juni 2014, 19:26

Hallo, meine alten Scheibenwischer haben auch gehoppelt, leider war es nicht zu reparieren und dann musste ich mir neue Scheibenwischer kaufen. Ich habe die neuen Wischer bei Visee24 gekauft und bin mega zufrieden, und das schon seit vier Jahren. Echt empfehlenswert, www.visee24.de

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 22. Juni 2014, 19:36

Endlich mal wieder ein Scheibenwischer-Thread. :)
Leute was für die Bremsen ATE, ist für die Scheibe die Spezial-Werkzeugfabrik Feuerbach, auch kurz SWF genannt. Kein Bosch Schnäppchen für weniger als 10€, aber...

17

Montag, 23. Juni 2014, 17:25

@realmaster

Kein Zweifel, die SWF sind super.
Aber die Bosch Twin haben im Test mit "sehr gut" abgeschnitten, die SWF mit "gut".
Aus diesem Grund würde ich die Bosch nicht einfach abwertig beurteilen.
Im übrigen habe ich die Bosch auch jahrelang gefahren und kann nicht sagen das die schlecht sind.
Allerdings die Billigversion von Bosch kann ich nicht empfehlen.

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:24

Scheibenwischer läuft in Zeitlupe

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass der Scheibenwischer sehr sehr langsam läuft. Heute blieb er sogar stehen und das auf der Bahn im Regen ...zwar nur kurz aber blöd. Hab ich im Sommer gar nicht so bemerkt ... wenig Regen...

Er hoppelt über die Schebe....rubbelt ... und alles ganz langsam ...manchmal läuft er auch normal nur nicht lange. Wischer sind von Bosch drauf....also keine billigen.

Hat schon einer solche Probleme!

mfg bigsnully :cheesy:
ER

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:27

Schonmal probiert, die Wischerarme von der Scheibe zu klappen und dann zu testen? (Sofern beim ixi da genug Platz ist und der Wischer nicht wo an der Motorhaube hängen bleibt.)
Dann weißt du ob die Reibung an der Scheibe zu groß, oder der Motor insgesamt zu schwach ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:22

Das liegt höchstwahrscheinlich nicht am Scheibenandruck der Wischer, wohl eher am Wischergestänge oder Motor....