Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:03

Zubehör aus Süd-Korea-schon Probleme !!

Hallo allerseits,

habe für meinen ix vor ca. 10 Tagen 2 Zubehörteile über E-Bay aus
Süd-Korea recht günstig erworben (DOLLAR-KURS)
Heute kam Post vom Zollamt Köln.
Wegen fehlender Rechnung bzw. Zahlbeleg des Händlers aussen an der Sendung
muß ich nun die Sendung in Köln-Wahn mit den fehlenden Unterlagen abholen.
Sie wurde dort hinterlegt.
120 Km plus Verwahrungsgebühr.
Na toll, Schnäppchen ade ;( ;(

Das zum Theme Lieferung aus Fernost


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:10

...Könnte noch schlimmer werden, wenn sich etwas als nicht passend heraus stellen sollte... :flöt: :flöt: :flöt:

3

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:19

Gegebenenfalls kommt auch noch Einfuhrumsatzsteuer auf dich zu ...

Zoll

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:35

ach lass dich nicht verrückt machen :stop:. ich hatte bisher immer glück, doch jetzt mußte ich auch zweimal abholen. bei mir stand dasselbe im brief...ist standard. wo ich das paket abholen war stand der preis außen dran. die zollbeamten wollen halt gern wissen was drin ist und ob es mit dem preis übereinstimmt. falls es über 22euro sind mußt du dann nachbezahlen. bei war es zweimal weniger und trotzdem mußte ich es abholenn. liegt an der schlechten deklaration außen am paket. gebühren mußte ich auch nicht bezahlen, obwohl es im brief stand... also immer locker bleiben. bei welchem händler hast du bestellt??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »logiix« (7. Juli 2011, 17:36)


Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:36

Ich werde Morgen mal berichten
und ne freundliche Mail den Händler in South-Korea senden,
denn er hat sich ja wohl nicht an die Gepflogenheiten gehalten.

Aber das erfahre ich Morgen bei den Herren Beamten vom Zoll :dudu: :dudu:

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:40

Zitat

Original von Achim&Chris
Ich werde Morgen mal berichten
und ne freundliche Mail den Händler in South-Korea senden,
denn er hat sich ja wohl nicht an die Gepflogenheiten gehalten.

Aber das erfahre ich Morgen bei den Herren Beamten vom Zoll :dudu: :dudu:


doch hat er ;). ich dachte auch erst da ist was falsch, aber es war alles richtig. ist halt beim zoll wie lotto :D. wenn die nicht genau erkennen was es ist dann mußt du abholen.

Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juli 2011, 17:41

@logiix

Das habe ich bestellt

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/eBayIS…RK%3AMEWNX%3AIT

und noch ne Kleinigkeit für 14 $

Geliefert wurde eigentlich recht schnell :cheesy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Achim&Chris« (7. Juli 2011, 17:51)


logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2011, 18:01

:D jepp genau bei dem händler mußte ich auch zweimal abholen :D. der deklariert die sachen immer mit accessories. ich glaube das reicht dem zoll nicht. kann aber auch sein weil du über den 22 euro liegst. bei den teilen wirst du jetzt noch die steuer bezahlen müssen. bei mir ist es irgendwie lustig...ich habe diesselben teile bestellt und alle teile waren weit über 50 dollar. ohne probs nachhause bekommen. kaum bestell ich was für 20 dollar muß ich abholen gehen :D...wahrscheinlich hat mich der zoll schon aufm kicker :D.

hyundaifox

unregistriert

9

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:18

Hey Achim,

ist völlig normal das du , wenn der Betrag über 22,-€ ist, die Sachen beim Zoll
abholen must.
Wenn teurere Sachen mal durchflutschen ist das nicht die Regel sondern
Glücksache.
Du wirst die Einfuhrumsatzsteuer und die Mehrwertsteuer am Zoll bezahlen müssen.
Ist aber bei solchen Beträgen nicht viel.
Ausserdem mußt Du das Paket im Beisein eines Zollbeamten öffen.
Achtung, falls Du noch nicht da warst , das ist nicht am Flughafen !!!

Aber alles kein Problem .
Fürn IXI tun wir doch alles , oder ? :flüster:

LG
Stefan

Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:38

Danke für die Infos,

Schreibe Morgen mehr !! :boxen:

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:41

:D :D Halt :D :D

Musste nicht abholen. Ruf mal da an. Ich hatte das gleiche Problem, hab denen gesagt das ich keine Möglichkeit habe was abzuholen außerdem Lohnt sich das bei dem Preis ja gar nicht. :dudu:

Als Antwort kam dann: :teach:
Gut wir schicken das Paket weiter (auf unsere Kosten :D zur Überprüfung nach Leipzig?!) und dann später zu Ihnen. :teach:

Dann kam das Paket ne Woche später bei mir an und ich musste doch kein ZOLL bezahlen obwohl ich vorher dazu angemahnt worden bin :D :D :D

Alles gut. :bang:
Ruf einfach an und dann musst du denen noch den Kaufpreis Faxen. Hab einfach Ebay Beleg genommen.

Hatte das aber auch hier schon mal gepostet, weiß nur nicht mehr wo :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Steve« (7. Juli 2011, 22:43)


Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:51

@Steve,
Danke für Tipp

Habe heute dort angerufen.
Nach mehreren Versuchen eine Dame dran,
die sagte, ich müsse vorbeikommen mit Rechnung.

Jetzt fahre ich Morgen einfach mal hin bewaffnet mit Rechnung und PayPal Beleg.
1. Hätte ich des Set gerne schnellstens
2. Fahre ich gerne mal auf die Bahn

Schaun ma mal :cheesy:

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Juli 2011, 09:40

Vielleicht sollte man, wenn man nicht den noetigen Durchblick hat einfach mal kurz einen Blick auf die Infos vom Zoll selber werfen:

Fragen bei Paketen aus dem Ausland

Hinzukommt, dass Zollbeamte frei Schnauze handeln, deshalb ist Zoll IMMER Glueckssache. Der eine Beamte ist froh wenn Feierabend ist, der Andere will vor der Mittagspause noch unbedingt Koks finden.
Der PayPal Beleg und die Rechnung vom Haendler reichen aber in jedem Fall voellig aus, egal wie der Absender den Inhalt auf dem CCR deklariert.

Ich musste eine Sendung mit Sturmhauben fuers Motorradfahren aus den USA auch schon beim Zoll selber oeffnen, weil auf dem Paket nur "Clothing Accessories" fuer 35USD stand. Ist ja auch nicht weiter tragisch.
Viel wichtiger sind eigentlich die geltenden Wertgrenzen, damit es am Zoll keine boese Ueberraschung gibt und das Schnaeppchen keins mehr ist!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (8. Juli 2011, 09:41)


Achim&Chris

Fortgeschrittener

  • »Achim&Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Juli 2011, 13:15

Habe heute Morgen beim Zollamt Köln mit ca. 20 ebenfalls Wartenden
mein PÄCKCHEN in Empfang nehmen dürfen.
Wartezeit ne knappe Stunde. :boxen:
Öffnen, Pes.-Ausw. und Rechnung, das wars,
19 % Einfuhrsteuer bezahlt, ab nach Hause.

Qualität des 13 tlg. Carbonset erste Sahne, klebt echt super gut.
Lieferzeit mit 14 Kalendertagen im akzeptablen Bereich.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Juli 2011, 21:43

Zitat

Original von Achim&Chris
Habe heute Morgen beim Zollamt Köln mit ca. 20 ebenfalls Wartenden
mein PÄCKCHEN in Empfang nehmen dürfen.
Wartezeit ne knappe Stunde. :boxen:
Öffnen, Pes.-Ausw. und Rechnung, das wars,
19 % Einfuhrsteuer bezahlt, ab nach Hause.
Qualität des 13 tlg. Carbonset erste Sahne, klebt echt super gut.
Lieferzeit mit 14 Kalendertagen im akzeptablen Bereich.


Hättest du Zuhause gewartet..., dann erstens viel Zeit und Sprit gespart und zweitens höchst wahrscheinlich keine 19% bezahlen müssen ;)

Ähnliche Themen